EUR 10,98 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Filmnoir
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 2,40 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Flohpreis
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Stakeout - Die Nacht hat viele Augen
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Stakeout - Die Nacht hat viele Augen

17 Kundenrezensionen

Preis: EUR 10,98
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Filmnoir. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
5 neu ab EUR 10,98 2 gebraucht ab EUR 9,98

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Stakeout - Die Nacht hat viele Augen + Stakeout 2 - Die Nacht hat noch mehr Augen + Die Nacht der Abenteuer
Preis für alle drei: EUR 48,92

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Richard Dreyfuss, Emilio Estevez, Madeleine Stowe, Aidan Quinn, Forest Whitaker
  • Regisseur(e): John Badham
  • Komponist: Arthur B. Rubinstein
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Touchstone
  • Erscheinungstermin: 12. Mai 2003
  • Produktionsjahr: 1987
  • Spieldauer: 112 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00008XQIB
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 24.645 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Stakeout - auf dem Beobachtungsposten sitzen die beiden Detectives Chris und Bill. Die rassige Maria ist ihr Objekt. Sie ist die Geliebte des brutalen Ausbrechers

VideoMarkt

Die beiden Cops Chris und Bill erhalten den Auftrag, die Wohnung der Ex-Freundin eines entflohenen Sträflings zu beobachten. Dabei verliebt sich Chris in die schöne Maria, die er observieren soll, und kommt in der Folge gehörig mit seinen Dienstvorschriften in Konflikt. Nachdem der Ganove scheinbar auf der Flucht ums Leben gekommen ist, gesteht Chris Maria seine wahre Identität. Mitten im darauffolgenden Streit taucht plötzlich der Flüchtige auf, holt versteckte Beute aus Marias Haus und schleppt das Paar mit sich. In einem entlegenen Sägewerk macht Chris schließlich aus dem Killer Kleinholz und findet wieder zu seiner Maria.

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

27 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Kerstens am 11. Juni 2003
Format: DVD
Der Gangster Stick (charismatisch: Aidan Quinn) bricht auf ziemlich spektakuläre Art und Weise mit Hilfe seines Kumpels aus dem Knast aus. Die Polizei hat einige Probleme ihn zu finden und vermutet, das er früher oder später bei seiner Freundin Maria McGuire (hinreißend: Madeleine Stowe) auftauchen wird. Also wird unter Leitung des FBI im Haus gegenüber ein 24 Stunden Dauerobservationsposten eingerichtet, der aus 2 Teams besteht: Chris (Richard Dreyfuss) und Bill (Emilio Estevez), sowie Phil (Dan Lauria) und Jack (Forest Whitaker). Vielleicht keine so gute Idee des Einsatzleiters, denn die beiden Teams können sich partout nicht ausstehen. Was nun folgt ist ein Gagfeuerwerk, coole Sprüche am Band und eine saugeile Tanzeinlage von Richard Dreyfuss. Überhaupt ist nie wieder so komisch gewesen wie in diesem Film. Als sich Chris als Telefontechniker ausgibt, um bei Maria eine Wanze zu installieren passiert das was eigentlich nicht passieren sollte: er verliebt sich in sie (ich kann's verstehen). Nun verkompliziert sich die Lage zusehends (zur völligen Freude des Zuschauers) und in tollen Actioneinblendungen erfahren wir, das auch Stick seinem Ziel immer näher kommt. Das kann nicht gut enden.....
Ich habe diesen Film sicherlich schon 5 oder 6 mal gesehen. Für mich gehört er zu den besten der sogenannten Buddy Movies. Das Team Estevez und Dreyfuss ist grandios und die ewigen Scharmützel zwischen ihnen und ihren Kollegen sind einfach saukomisch. Unvergessen auch die Szene in der Fischfabrik (iiigitt). Aber auch die Actionelemente kommen nicht zu kurz, wobei in erster Linie die Autoverfolgungsjagden zwischen Stick und der Polizei zu nennen wären. Für das Herz wären da noch Chris und Maria. Was will man mehr ? Ein Super Film der gute Laune versprüht und sie auch auf den Zuschauer überträgt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stevo am 16. Oktober 2003
Format: DVD
Zwei Polizisten (Richard Dreyfuss und Emilio Estevez) haben den Auftrag im Wechsel mit einem anderen Team die Exfreundin eines entflohenden Häftlings zu überwachen. Diese ist ein heißer Feger (Madeleine Stowe) und macht die Nächte der beiden zu einem voyeuristischen Vergnügen. Dumm nur, wenn man mit der zu Überwachenden Kontakt aufnimmt und sich in sie verliebt. Besonders blöd ist, wenn man plötzlich selbst zum Verdächtigen wird.
Der Film ist zwar eine Komödie - besonders Richard Dreyfuss übertrifft sich hier selbst - aber er ist spannend wie ein Thriller und bietet zudem gute Actionszenen (u.a. eine Verfolgungsjagd, in der ein Damenhut eine entscheidende Rolle spielt).
Obwohl die DVD-Version kaum Extras bietet, ist der Film in digitaler Bild- und Tonqualität (hört sich an wie ein Werbeslogan aber es stimmt nunmal) ein echtes Erlebnis. 5 riesengroße Sterne für diese tolle DVD.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 17. Februar 2004
Format: DVD
Dieser Film ist einfach genial. Er bietet Spannung, Action, Liebe und Leidenschaft, fetzige Filmmusik und sehr viel Humor. Gerade das Polizistenduo Dreyfuss/Estevez, das sich ständig mit einem am selben Fall arbeitenden Kollegenduo in den Haaren liegt, überzeugt durch ein Sprüchefeuerwerk der Extraklasse. Einfallsreiche Situationskomik, originelle Verfolgungsjagden gemischt mit der Spannung eines Thrillers machen diesen Film zu einem ganz besonderen Highlight.
Zwar bietet die DVD keine Extras, aber Bild und Ton sind hervorragend. Der Kauf der DVD lohnt sich auf jeden Fall; ich habe den Film schon mehrere Male gesehen und jedes Mal ist er ein Genuss.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 15. Februar 2006
Format: DVD
Was die zwei Volltrottel in Form von Undercover Polizisten hier so vom Stapel lassen ist aller erste Sahne. Ich Sachen Lachnummern und Gags sind Emilio Esteves und Richard Dreyfus einfach unschlagbar. Die beiden werden zu einer Dauer-Observation beordert, da ein gefährlicher Verbrecher aus dem Knast ausgebrochen ist (übrigens toll von Adrian Quin gespielt) und zu erwarten ist, das er bei seiner Freundin auftauchen wird, da diese wahrscheinlich von der Beute, die vor seiner Verhaftung verschwand, einiges weiß. Natürlich kommt es dann wie es kommen muß, die beiden tolpatschigen Bullen treten nicht nur in jedes erdenkliche Fettnäpschen, nein, sie stellen sich auch noch dermaßen blöd an, daß später gar einer (Dreyfus) zu den Verdächtigen zählt und daher schlecht maskiert vom Observierungsort flüchten muß. Diese Szene ist für mich der Totlacher schlechthin. Überhaupt gilt hier - Lachen bis der Arzt kommt! Denn soviel Dämlichkeit habe ich selten in einem einzigen Film gesehen. Dazu kommt noch, daß man gleich 2 Genre gekonnt mit eingeschoben hat. Nämlich einmal den Actionfilm und dann auch noch romantische Szenen aus Liebesfilmen. Wem dies nun doch ein bisschen zu viel des Guten anmutet, dem sei gesagt, daß der Film keinesfall hierunter leidet, im Gegenteil wird er davon meisterhaft aufgelockert und artet daher auch nicht in reihnem Slapstick Humor aus und besteht halt nicht nur aus Blödelleien. Interessant ist m.E. auch der Aufbau des Films, da er mit dem Gefängniss Ausbruch absolut seriös anfängt nur um dann, spätestens als die Bullen ihren Dienst antreten, völlig dämlich und lächerlich zu werden.
Fazit: Wer auf rasante Komödien mit Action steht kann hier überhaupt nichts falsch machen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen