Menge:1
Stahlkappen ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,73 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Stahlkappen
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Stahlkappen


Preis: EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
9 neu ab EUR 7,94 5 gebraucht ab EUR 6,05

LOVEFiLM DVD Verleih

Stahlkappen auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.
EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Auf Lager. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie reduzierte Filme und Games in der Aktion 5 Tage Schnäppchen.

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Stahlkappen + Skinning - Wir sind das Gesetz + Skin
Preis für alle drei: EUR 19,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Andrew Walker, David Strathairn, Marina Orsini
  • Regisseur(e): Mark Adam, David Gow
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: MIG Filmgroup
  • Erscheinungstermin: 27. Januar 2012
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 85 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0064A6HKC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 69.486 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

In Montréal wird der Neo-Nazi Michael Downey, angeklagt, einen südasiatischen Einwanderer aus Rassenhass erschlagen zu haben. Ihm wird ein Pflichtverteidiger zur Seite gestellt: der Jude Danny Dunkelman. Weder Mike noch Danny mögen, was der jeweils andere repräsentiert. Aber Mike weiß, dass Dannys Gewissen es nicht zulässt, ihn den Prozess ohne faire Repräsentation durchstehen zu lassen. Und Danny glaubt, dass er dem jungen Mann, den er für intelligent hält, helfen kann, zu erkennen, was er eigentlich angerichtet hat. Während sie gemeinsam die Verteidigung durchgehen, zwingt Danny seinen Klienten, zu verstehen, was und warum er es getan hat. Doch Danny muss nicht nur einen Kampf um die Freiheit und die Seele eines Mannes führen, er stößt auch zuhause und in seinem Umfeld auf Widerstand…

VideoMarkt

Skinhead Mike hat im Vollrausch einen dunkelhäutigen Menschen mit Stiefeltritten getötet und wartet nun in der Untersuchungshaft auf seinen Prozess. Anwalt Danny Dunkelman soll ihn als Pflichtverteidiger vertreten, was zunächst nicht ganz einfach ist für beide, denn schließlich ist Mike ist ein Nazi und Danny ein Jude. Danny denkt an die Debatten, die er mit seinem Vater, dem Rabbi hatte, stellt sich der Herausforderung und riskiert dafür Ärger im eigenen Umfeld. Mike sträubt sich gegen den einsetzenden Erkenntnisprozess, doch das Gewissen ist stärker.

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas (Media-Mania) TOP 1000 REZENSENT am 11. Mai 2012
Format: DVD
"Stahlkappen" ist ein ernsthafter Versuch, die psychologischen Folgen einer rassistisch motivierten Gewalttat auch für den Täter zu untersuchen. Der Film krankt allerdings an seiner geringen Schockwirkung und an seiner Naivität. Die blutige Tat des Skinheads ist zwar erschreckend, aber ist filmisch derart schlecht in Szene gesetzt, dass jegliche emotionale Wirkung beim Zuschauer ausbleibt, es sei denn, der Zuschauer hat noch nie Blut im Film gesehen.

Gravierender ist allerdings die Naivität. Der Anwalt versucht den Skinhead allein durch Gespräche, provozierende Äußerungen und den Zwang, dass er sich selbst eine Verteidigungsrede ausdenken soll, von der Abscheulichkeit seiner Tat und seiner Ideologie zu überzeugen. Natürlich mit Erfolg. Nach einigen Monaten im Gefängnis und vielen Provokationen bricht der Skinhead an seinen Schuldgefühlen zusammen, ändert seine gesamte Einstellung und bekommt dank seiner Reue nach nur wenigen Jahren Gefängnis doch noch die Chance seinen Platz in der Gesellschaft zu finden. Als würden überzeugte Nazis nur darauf warten, dass ihnen endlich jemand erzählt wie falsch ihr Weltbild ist, als müssten sie nur mal den Druck einer Gefängniszelle spüren und würden dadurch geläutert. Naiver geht es kaum.

Leider sind die Dialoge zwischen dem Anwalt und dem Skinhead dazu auch noch voller Pathos und Metaphern aus der jüdischen Kultur. An keiner Stelle des Filmes wird deutlich, warum der Nazi sich davon überzeugen lassen sollte. All das funktioniert nur, weil der Nazi kein Nazi ist, weil er von Anfang an nicht überzeugt ist, sondern nur frustriert, sich von Anfang an schuldig fühlt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R. Kästner am 11. Mai 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Leider viel zu träge die Geschichte. Die Darstellung und Aufmachung wirkten auch eher billig und man bediente sich den üblichen Klischees.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Jacqueline Hornik am 20. April 2015
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Film war absolut spannend anzusehn. Ein Auf und Ab der Gefühle. Hass und Gewalt aber darüber hinaus auch Einsicht und Änderung wegen dem was geschehen ist. Ich fand ihn einfach nur super. Weiterempfehlen!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen