Ihre Musikbibliothek
  MP3-Einkaufswagen
Stage Struck

Stage Struck

7. Februar 2000

EUR 5,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)

Kaufen Sie die CD für EUR 6,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
oder
CD kaufen EUR 6,99 Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Weitere Optionen
  • Dieses Album probehören Title - Artist (sample)
1
30
3:58
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
30
4:31
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
30
4:10
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
30
6:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
30
6:39
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
30
5:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
7
30
5:57
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
8
30
4:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
9
30
5:39
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
10
30
5:06
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 9. Juli 1998
  • Erscheinungstermin: 9. Juli 1998
  • Label: CAPO
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 51:44
  • Genres:
  • ASIN: B002A90Q4E
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 77.820 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Child in time TOP 1000 REZENSENT am 3. Februar 2007
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die "Stage Struck" von 1980 beinhaltet hauptsächlich Songs von "Photo Finish" und "Top Priority" und ist - schweinegeil! Sorry, aber Rory Gallagher spielt so gut, nein, gut ist falsch, sondern so genial seine alte Fender Stratocaster, unglaublich!

Der Stil ist deutlich mehr Hard Rock als Blues Rock, warum auch nicht. Wer den Blues-Rory möchte, sollte sich die älteren Live-Alben zulegen. Hier zeigt er Blackmore, Michael Schenker und Jimmy Page, wer der beste ist, nämlich Rory himself.
`Moonchild` und `Shadow play` sind kaum noch zu toppen. Rory spielt sich in einen Rausch. Das gilt auch für `Bad penny`. Super genial!

5 Sterne für das Album, ganz klar. Nur die Übergänge zwischen den einzelnen Songs sind nicht immer ganz gelungen, der Sound ist aber insgesamt sehr gut.

Rory Gallagher - Guitars & Vocals
Gerry McAvoy - Bass
Ted McKenna - Drums

Produziert wurde das Album von Rory selber.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Udo Kaube am 30. Juni 2006
Format: Audio CD
Ja gut, wer auf traditionellen Blues steht oder sich vielleicht eine Fortführung von Gallaghers Liveaufnahmen im Stile von "Irish Tour" oder ähnlichem erwartet hatte, dürfte sich beim Anhören dieses Albums unter Umständen etwas verwundert die Ohren reiben.

Am ehesten noch bei den Bonustracks kann man Gallagher und Band etwas gesetztere Töne anschlagen hören, ansonsten geht hier ganz gewaltig die Post ab und die Grenzen zwischen Blues und Hardrock sind des öfteren kaum noch zu erkennen.

Da Sound und Songmaterial jedoch weit überdurchschnittlich sind und die Liveatmosphäre der Konzerte prächtig eingefangen wurde, sollte jeder, der auf handgemachte Powermusik mit Schweisgeruch steht, dringend mal ein Ohr riskieren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "passenger13" am 5. April 2004
Format: Audio CD
Die Aufnahmen von Rorys Welt-Tour 1979/80 sind keine Hardrock-Verirrung, sondern eine logische Weiterentwicklung des elektrischen Bluesgitarristen. Das Werk fällt unter die Kategorie: "Kaum zu glauben, was drei Männer alles schaffen". Die 3: Neben Rory noch der Bassist Gerry McAvoy und der Schlagzeuger Ted McKenna (ALEX HARVEY BAND). Neben der wie immer bei Rory sensationellen schnellen Gitarre ein fast ebenso gutes Schlagzeug. Alles in allem sind die 10 Songs (zwei mehr als auf der Vinyl-Version) 10 überzeugende Argumente dafür, dass die Welt ohne Drum-Computer, Synthesizer und ähnlichem Firlefanz viel, viel besser war!!!!!!!!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Angelika Even am 11. April 2010
Format: Audio CD
Nun gehöre ich leider zu den Zeitgenossen, die erst nach Rorys Tod auf seine Musik aufmerksam wurden,- ja wirklich beschäftigt habe ich mich mit seinem Spiel erst in der letzten Zeit, durch einen Zufall der mir, als mein MP 3 player im Auto kaputt war und ich nur ein Kasettendeck hatte, vor ein paar Wochen eine alte MC aus dem Bestand bescherte, voller Songs von Rory.

Ich hatte einen tollen Vormittag im Auto und habe sofort beschlossen,- ich will mehr!!!!

Und nun höre ich mich rückwärts durch seine Alben und komme aus dem Staunen gar nicht mehr heraus!!!!

Da ich eh auf der rockigen Musikschiene ticke und ein Faible für Gittaristen habe, Slash, Tom Morello, um mal was nicht ganz so Altes zu nennen, bin ich bei Stage Struck natürlich bestens bedient.

Die Ohren kommen nicht nach und es ist wirklich unglaublich, was drei Leute an ihren Instrumenten bewirken können.

ich mag auch die alben mit Taste, ja es gibt kein schlechtes Stück von Rory,- aber das hier ist nicht zu toppen,- und ich habe immer noch nicht alle Alben gehört!

Da die anderen Werke ja als noch besser gelten, kann ich nur noch mehr Gänshautfeeling erwarten!!!

Ich freue mich!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BierBorsti am 17. Dezember 2007
Format: Audio CD
was habt ihr gegen dieses livealbum ? gut, ich habe "irish tour" nicht gehört
und kann jegliche vergleiche weglassen, aber was will man von rory ?
wenn er hardrock macht, dann ist das doch gut so und hardrock war eben damals noch angesagt (thin lizzy, AC/DC ect.). die atmosphäre ist großartig, ich habe beim hören das gefühl gehabt, als ob diese konzerte (aufgen. 1979-80)
in einer arena, oder großen sporthalle aufgenommen wären. gut, die melodien
sind vielleicht etwas "verzwickt" gespielt, aber das ist kein nachteil.
rory machte, was er immer machte, nämlich gediegenen rock spielen.
bei vielen bluesmusiker ist es so, dass bei späteren alben, ob konzerte oder
studioproduktionen, irgendwann das keyboard oder das klavier zum vorschein
kam. bei diesem album ist es nicht so. 3 musiker auf der bühne, (bass, drums und natürlich der großartige rory an der klampfe und beim gesang)
die einfach `ne fette party veranstalten. großartiges livealbum, sollte
man sich als fan von guter rockmusik besorgen und die miserablen
rezensionen dabei ignorieren !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bernd Floyd TOP 500 REZENSENT am 1. Februar 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Live Aufnahme "Stage Struck" von Rory Gallagher ist absolut hörenswert. Wie bereits in einer anderen Rezension erwähnt sind die Songs eher rock- und weniger bluesorientiert. U.a. deshalb mag ich diese Aufnahme besonders gerne. Viele der Songs stammen von dem Studio Album "Top Priority". Dieses Album besitze ich seit dem Erscheinen als LP. Songs wie "Wayward Child", "Moonchild", "Bad Penny" und "Follow Me" sind meinem Erachten nach wahre Perlen aus dem Musikfundus dieses sympathischen und brillanten Vollblutgitarristen. Aber auch die anderen Songs sind ein echter Ohrenschmaus für Freunde sehr guter Rockmusik.
In meiner Sammlung befinden sich auch die Live Alben "Live in Europe" und "Irish Tour". "Stage Struck" steht diesen ebenfalls hervorragenden Alben fast in nichts nach. Bei dieser Aufnahme kommen wieder viele schöne Erinnerungen an diese Livemomente in mir auf.
Heute bin ich froh, dass ich diesen viel zu früh Verstorbenen selbst zweimal live erleben konnte. Wer Rory Gallaghers Musik mag und sich zum Kauf dieser Live Aufnahme entschließen sollte, wird es sicherlich nicht bereuen und vielleicht ebenso freudig diesem Liveerlebnis lauschen, wie ich.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden