oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Stadtradeln [Taschenbuch]

Christian Ude , Alfons Holtgreve
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 30. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

1. Mai 2005
»Radfahren« kann - symbolisch gesprochen - katzenbuckeln nach oben und treten nach unten bedeuten, Radfahren kann eine eiserne Sportdisziplin sein oder auch - Mountainbiking - eine Fun- und Trendsportart. Wir Radler sind jedoch in der Regel auffällig bescheidene Leute; es genügt uns schon vollkommen, einfach bessere Menschen zu sein. Wir lärmen nicht, produzieren keine Abgase und verbrauchen keine Ressourcen. So ein besserer Mensch zu sein, ist einfach ein gutes Gefühl ... Allerdings sitzt auch unsereins gelegentlich im Auto und macht dann durch die Windschutzscheibe die entsetzlichsten Beobachtungen: Radfahrer sind Gesetzlose, ein anarchistisches Gesindel!

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Stadtradeln + Auf dem Rad: Eine Frage der Haltung + Ich lenke, also bin ich: Bekenntnisse eines überzeugten Radfahrers
Preis für alle drei: EUR 32,88

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 112 Seiten
  • Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (1. Mai 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3423342323
  • ISBN-13: 978-3423342322
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 11,8 x 0,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 581.045 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Der Mann hat gut radeln. Wer nur in die Pedale tritt, wenn sich der Himmel bayerisch-blauweiß über Schwabing wölbt, kann getrost über die Privilegien des citybikers philosophieren: Als Oberbürgermeister der Stadt München sitzt Christian Ude immer dann im Dienstwagen, wenn wir, deren Budget weder Auto noch regelmäßige U-Bahnfahrten zuläßt, mit schweißtreibendem Plastikzeug gegen Sturm und Regen ankämpfen. Oder schwere Mineralwasserkästen nach Hause balancieren. Oder Riesenpflanzen von IKEA.

Doch gottlob -- Herr Ude ist Sozialdemokrat und somit Menschenfreund. So dürfen wir miterleben, wie auch der Oberbürgermeister von den technischen und sprachlichen Innovationen der Fahrradindustrie überrollt wird (Outdoorbiking? Offroadtrekking? Die geöste Hohlkammerfelge!). Tröstlich auch, dass der gemeine Plattfuß offensichtlich unterschiedslos alle Fahrradbesitzer regelmäßig heimsucht. Ob 'Stangerlwald' (Verkehrsschilder), 'Inline-skater', ratschende Hausfrauen auf dem Fahrradweg, das ersehnte Erfrischungsgetränk in der Waldwirtschaft, Düfte (Herbstlaub), Gerüche (Döner) und Gestank (Zoo), glatter Asphalt oder Kopfsteinpflaster -- kein Aspekt des Radelns, zu dem Herr Ude nicht einige schöngeistige Erwägungen oder Anekdoten darzubieten hat. Die sind in vielen Fällen durchaus geistreich und witzig, kommen manchmal aber auch reichlich borniert und moralinsauer daher. Den Plattfuß des 'Ude-bikes' behebt gegen ein kleines Entgelt das freundliche Nachbarskind. Und im Biergarten trinkt der vorbildliche Radler -- genau: ein Radler. Na dann Prost! --Anneke Hudalla -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Pressestimmen

"Radfahren - ist das etwas, worüber ein Oberbürgermeister schreiben kann? Christian Ude, Münchens unkonventioneller OB, kann. Und er kann es so gut, dass dieses Büchlein aus der Reihe 'Kleine Philosophie der Passionen' mit dem Titel 'Stadtradeln' in jede Radtasche gehört." (Augsburger Allgemeine)
"'Stadtradeln' ist das Buch schlechthin für Radfahrer in der Stadt, Freizeitstrampler und Fahrradenthusiasten gleichermaßen, aber auch für leidenschaftliche Autofahrer, die schon immer wissen wollten, warum sich ehrenwerte Zeitgenossen freiwillig in der Stadt auf ein Fahrrad setzen - und auch noch so anarchisch beglückt scheinen. Wenn doch einer so ein Buch auch über Berlin schriebe, so liebenswürdig, so schrullig und so beglückend." (Berliner Morgenpost) -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stadtradeln 19. Juni 2009
Format:Taschenbuch
Christian Ude schreibt wie immer mit seinem unvergleichlichen Humor..... man kommt aus dem Schmunzeln nicht heraus und kann sich durchaus identifizieren mit
dem von ihm Beschriebenen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Stadtradeln 28. Februar 2012
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Eine gelungene Ergänzung zu vielen anderen Büchern, die sich mit dem Fahrrad beschäftigen. Besonders erfreulich, dass sich ein prominenter OB zu solchen intimen persönlichen Einblicken in seine Radlerseele verleiten lässt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar