oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Stadt der Verlockungen: Das vormoderne Bukarest zwischen Orient und Europa [Broschiert]

Adrian Majuru , Ioana Nechiti , Clemens Wigger

Preis: EUR 29,80 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 19. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Englische Fachbücher: jetzt reduziert - Entdecken Sie passend zum Semesterstart bis zum 15. November 2014 ausgewählte englische Fachbücher. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation


Produktbeschreibungen

Zum Inhalt Das heute oft so grau erscheinende Bukarest war in der Vergangenheit eine Stadt der Farben und Verlockungen. Dieses Buch bietet eine optimistische Geschichte der Bukarester an der Schwelle vom Orient zum Okzident und beschreibt, wie Unterhaltung, Freizeit, Urlaub und Partys in das Leben der Bukarester Eingang finden. Adrian Majuru beleuchtet aus historischer, anthro-pologischer und humangeographischer Sicht das städtische Leben der vergangenen Jahrhunderte in all seinen Facetten, vom vertrauten Rahmen der Familie über das Alltagsleben bis hin zum öffentlichen Raum. Bukarest zeigt sich als eine Stadt, die es wie keine andere versteht, Kontraste miteinander zu verbin-den. Die Darstellungen laden dazu ein, mittels der Bilder aus der bewegten Vergangenheit der Stadt eine Zeitreise zu unternehmen und Menschen kennen-zulernen, die die Schwierigkeiten des Alltages meistern und sich dabei Lebensfreude und Optimismus bewahren. Zum Autor Dr. Adrian Majuru, 1968 in Bukarest geboren, ist Historiker und Anthropolo-ge, Associate Professor an der Universität für Architektur und Stadtplanung "Ion Mincu" in Bukarest, Herausgeber der Sammlung Urbane Anthropologie und Gründungsmitglied der Revue of Urban Anthropology. In zahlreichen Büchern und Artikeln erforscht er die Wege, auf denen sich die moderne rumänische Mentalität durch den Kontakt mit anderen kulturellen Modellen herausbildete.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar