• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Staat, Nation, Europa: St... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von motzbuch
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: kaum Spuren
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Staat, Nation, Europa: Studien zur Staatslehre, Verfassungstheorie und Rechtsphilosophie (suhrkamp taschenbuch wissenschaft) Taschenbuch – 28. Juni 1999

4 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 14,00
EUR 14,00 EUR 9,70
61 neu ab EUR 14,00 4 gebraucht ab EUR 9,70

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

  • Staat, Nation, Europa: Studien zur Staatslehre, Verfassungstheorie und Rechtsphilosophie (suhrkamp taschenbuch wissenschaft)
  • +
  • Recht, Staat, Freiheit. Studien zu Rechtsphilosophie, Staatstheorie und Verfassungsgeschichte.
  • +
  • Faktizität und Geltung: Beiträge zur Diskurstheorie des Rechts und des demokratischen Rechtsstaats
Gesamtpreis: EUR 53,00
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Suhrkamp
Suhrkamp-Insel-Shop
Entdecken Sie die Neuheiten des Verlags, aktuelle Bestseller und weitere spannende Titel im Suhrkamp-Insel-Shop.

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ernst-Wolfgang Böckenförde ist emeritierter Professor für öffentliches Recht, Verfassungs- und Rechtsgeschichte sowie Rechtsphilosophie. Von 1983 bis 1996 war er Richter am Bundesverfassungsgericht.


Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 13. Dezember 1999
Format: Taschenbuch
In seiner Karriere als Verfassungsrichter hat Ernst-Wolfgang Böckenförde auch immer wieder mir Fragen zu tun gehabt, welche die europäische Integration betreffen. besonders heraus sticht dabei das von ihm federführend begründete Urteil zum Vertrag von Maastricht. In diesem Buch legt Böckenförde noch einmal seine Position ausführlich dar und bemüht sich, die von ihm gesehenen Spannung zwischen Demokratie und nationaler Verfassung einerseits und Europa andererseits zu erklären. Zunächst vergleicht er mögliche Modelle der demokratischen Staatsverfassung, sein Blick gilt vor allem den darin gefundenen Definitionen von Repräsentation und Staatsbürgerschaft. Sein so gewonnenes Verständnis vom nationalen Verfassungsstaat unterzieht er dann der Überprüfung an möglichen zukünftigen Entwicklungen - Individualisierung der Gesellschaft, Integration von Staaten und Globalisierung. In den folgenden beiden Kapiteln ergänzt Böckenförde seine früheren Überlegungen zum Problem des Verfassungsbegriffs und zum Zusammenhang von konstitutioneller Festlegung und der Gestaltung der gesellschaftlichen Lebenswelt. Leider sind diese beiden letzten Kapitel ohne Kenntnis der anderen Bände nicht sehr hilfreich, während der erste Teil einen sehr guten Überblick über die eine Position in der Debatte um eine europäische Verfassung bietet. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar 6 von 8 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden