oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,17 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Staat, Nation, Europa: Studien zur Staatslehre, Verfassungstheorie und Rechtsphilosophie (suhrkamp taschenbuch wissenschaft) [Taschenbuch]

Ernst-Wolfgang Böckenförde
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 14,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Suhrkamp
Suhrkamp-Insel-Shop
Entdecken Sie die Neuheiten des Verlags, aktuelle Bestseller und weitere spannende Titel im Suhrkamp-Insel-Shop.

Kurzbeschreibung

28. Juni 1999 suhrkamp taschenbuch wissenschaft
Der Band vereinigt im ersten Teil mehrere sich ergänzende Studien zu den Problemen Staat, Nation, Europa. In ihnen geht es um die Erörterung von Fragen, die für die staatlich-politische Entwicklung, wie sie sich im letzten Jahrzehnt in Deutschland und auf Europa hin vollzieht, grundlegende Bedeutung erlangt haben. Neben diesen Beiträgen, die Themen einer konkreten Staatslehre aufgreifen, bringen der zweite und der dritte Teil ergänzende Studien zu den beiden Bänden Recht, Staat, Freiheit (stw 914) und Staat, Verfassung, Demokratie (stw 953). Sie betreffen Fragen der Verfassungstheorie, des Verfassungsrechts und der Rechtsphilosophie.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Staat, Nation, Europa: Studien zur Staatslehre, Verfassungstheorie und Rechtsphilosophie (suhrkamp taschenbuch wissenschaft) + Recht, Staat, Freiheit. Studien zu Rechtsphilosophie, Staatstheorie und Verfassungsgeschichte. + Wissenschaft, Politik, Verfassungsgericht: Aufsätze von Ernst-Wolfgang Böckenförde. Biographisches Interview von Dieter Gosewinkel (suhrkamp taschenbuch wissenschaft)
Preis für alle drei: EUR 52,00

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 290 Seiten
  • Verlag: Suhrkamp Verlag; Auflage: 4 (28. Juni 1999)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3518290193
  • ISBN-13: 978-3518290194
  • Größe und/oder Gewicht: 17,8 x 10,8 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 417.070 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ernst-Wolfgang Böckenförde ist emeritierter Professor für öffentliches Recht, Verfassungs- und Rechtsgeschichte sowie Rechtsphilosophie. Von 1983 bis 1996 war er Richter am Bundesverfassungsgericht.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Welche Verfassung für Europa? 13. Dezember 1999
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
In seiner Karriere als Verfassungsrichter hat Ernst-Wolfgang Böckenförde auch immer wieder mir Fragen zu tun gehabt, welche die europäische Integration betreffen. besonders heraus sticht dabei das von ihm federführend begründete Urteil zum Vertrag von Maastricht. In diesem Buch legt Böckenförde noch einmal seine Position ausführlich dar und bemüht sich, die von ihm gesehenen Spannung zwischen Demokratie und nationaler Verfassung einerseits und Europa andererseits zu erklären. Zunächst vergleicht er mögliche Modelle der demokratischen Staatsverfassung, sein Blick gilt vor allem den darin gefundenen Definitionen von Repräsentation und Staatsbürgerschaft. Sein so gewonnenes Verständnis vom nationalen Verfassungsstaat unterzieht er dann der Überprüfung an möglichen zukünftigen Entwicklungen - Individualisierung der Gesellschaft, Integration von Staaten und Globalisierung. In den folgenden beiden Kapiteln ergänzt Böckenförde seine früheren Überlegungen zum Problem des Verfassungsbegriffs und zum Zusammenhang von konstitutioneller Festlegung und der Gestaltung der gesellschaftlichen Lebenswelt. Leider sind diese beiden letzten Kapitel ohne Kenntnis der anderen Bände nicht sehr hilfreich, während der erste Teil einen sehr guten Überblick über die eine Position in der Debatte um eine europäische Verfassung bietet. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xafc83738)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar