Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

St. Leonhard Funk-Uhrwerk mit 3 verschiedenen Zeigersets


Preis: EUR 16,69 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch WEBBOMB GmbH und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
  • Funk-Uhrwerk für selbstgestaltete Uhren
  • 3 Zeigersets inklusive
  • Betrieb über eine Batterie vom Typ AA (Mignon), bitte separat bestellen
  • Inklusive 3 Zeiger-Sets (jeweils Sekunden- Minuten- und Stunden-Zeiger) und deutscher Anleitung

11 Jahre Küche & Haushalt - 10% Jubiläumsrabatt
11 Jahre Küche & Haushalt bei Amazon.de, feiern Sie mit. Erhalten Sie 10% Extra-Rabatt auf viele Topmarken aus dem Bereich Küche & Haushalt, wie z.B. AEG, Bodum, Philips Beleuchtung, Vileda & weitere. Hier finden Sie alle teilnehmenden Marken sowie weitere Informationen. Bitte beachten Sie, diese Aktion gilt bis einschließlich 05.10. und nur für Angebote bei Verkauf und Versand durch Amazon, nicht für Angebote durch Drittanbieter oder über Warehousedeals.
Menge:1
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Vergleichen Sie weitere Angebote auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,90
+ EUR 1,95 Versandkosten
Verkauft von: PEARL Versandhaus

Wird oft zusammen gekauft

St. Leonhard Funk-Uhrwerk mit 3 verschiedenen Zeigersets + RAYHER - 8932200 - Ziffern für Uhren, schwarz, 20 mm, selbstklebend, SB-Btl. 1 Satz + RAYHER - 30093576 - Klebeschrift Uhrenziffern, 10x23cm, schwarz
Preis für alle drei: EUR 21,28

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

Details

Uhrendetails
Marke St. Leonhard
Artikelnummer NC7063-944
Anzeige Analog
Uhrwerk Quarz

Produktbeschreibungen

Entwerfen Sie Ihre eigene Wanduhr - mit einem funkgenauen Uhrwerk

Gehen Sie mit der Zeit: Auch bei selbst gestalteten Uhren müssen Sie nicht auf funkgenaue Präzision verzichten! Mit dem Komplett-Set aus Qualitäts-Uhrwerk und 3 verschiedenen Zeiger-Sets setzen Sie Ihre Uhr-Ideen im Nu um.

Als Zifferblatt wählen Sie beispielsweise einen verzierten Karton, einen CD-Rohling, eine Holzscheibe oder eine dünne Steinplatte.

Einfach Uhrwerk befestigen, Zeiger aufstecken und Ihr Uhren-Unikat ist fertig! Das funkgenaue Uhrwerk zeigt Ihnen immer die richtige Zeit an und stellt sich selbstständig auf Sommer- und Winterzeit um.

Der Statt-Preis von EUR 19,90 entspricht dem ehem. empf. VK des Lieferanten

Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 118 g
  • Herstellerreferenz : NC7063-944
  • ASIN: B004T1CJKK
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 21. März 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (118 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 37 in Uhren (Siehe Top 100 in Uhren)

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

51 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Agronym auf 26. Dezember 2012
Ich hatte eine normale, aber laute Wanduhr, deren Ticken mich gestört hat.
Dieses Uhrwerk tickt zwar auch, aber es ist einigermaßen leise.
Außerdem muss man dank Funk keine Uhr mehr stellen - das ist perfekt.
Man sollte beachten, dass dieses Funkuhrwerk dicker ist als normale Uhrwerke. Ansonsten passen aber die Abmessungen.
Ich habe es in eine WMF Profi Select Wanduhr eingebaut. Die Zeiger der WMF-Uhr haben übrigens ein anderes Lochmaß als die Zeiger dieser Uhr. Eine von beiden hat demnach nicht Standard-Lochmaße. Die Zeiger der WMF-Uhr sind aber recht ähnlich zu den Zeigern auf dem Bild. Von daher für mich kein Problem.

Beim Zusammenbau sollte man wissen:
Zuerst die Batterie einsetzen, das Rattern abwarten (die Uhr stellt sich dann auf 12 Uhr) und erst dann die Zeiger draufdrücken (es funktioniert nicht, wenn man die Zeiger zuerst aufdrückt und die Zeiger dann manuell verdreht!). Das Uhrwerk sucht dann das Funksignal. Wenn es keines findet, beginnt der Sekundenzeiger einfach normal loszulaufen (man kann die Zeiger von Hand weiterdrehen, um dann die Uhrzeit einzustellen). Wenn es eines findet, stellt es sich automatisch.

WICHTIGER NACHTRAG:
In den 1-Stern-Bewertungen wird davon gesprochen, dass die Uhr 30 Minuten vor-/nachgeht. Bei mir ging sie auch 30min nach, aber es lag daran, dass ich die Einbaureihenfolge nicht eingehalten wird, was in der Bedienungsanleitung aber nicht erwähnt wird.
Wenn man zuerst die Batterie einsetzt, dann die Uhr rattern lässt und dann erst die Zeiger draufdrückt, geht die Uhr richtig!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Käufer auf 24. April 2013
Ich habe dieses Funkuhrwerk gekauft, um eine vorhandene Wanduhr umzurüsten. Ich schätze es, wenn ich mich auf die angezeigte Zeit verlassen kann. ;-)

[ MONTAGE ]

Die Montage des Funkuhrwerks gestaltete sich bei mir problemlos. Die Höhe und Breite entsprachen in etwa der ersetzten Quarzuhr (55 mm x 55 mm), wobei das Funkuhrwerk ca. einen halben Millimeter breiter ist. Dies könnte bei exakten Montageöffnungen problematisch sein. Die Einbautiefe des Funkuhrwerks ist deutlich größer (20 mm) als die eines herkömmlichen Quarzuhrwerkes (15 mm). Dies führt dazu, dass das Funkuhrwerk bei mir etwa 2 mm nach Hinten herausragt, was aber nicht weiter auffällt. Nur der Vollständigkeit halber: es gibt (teurere) Funkuhrenwerke mit etwas geringeren Abmaßen.

Die Zeigerwelle hat den üblichen Durchmesser: es sollte eine Bohrung von mind. 8 mm vorhanden sein - oft haben fertige Zeigerblätter größere Bohrungen - dann hilft eine passende Unterlegscheibe.

Die Montage der Zeiger - insbesondere des Stundenzeigers - gestalteten sich etwas schwieriger. Die Zeiger halten auf den Wellen nur durch Kraftschluss (auch hier gibt es andere Lösungen). Allerdings sind die Passgenauigkeiten grenzwertig, da die Wellen etwas zu groß sind. Nach etwa 5 Minuten vorsichtigem Drücken und Pressen saß endlich der Stundenzeiger weit genug auf der Welle (der Zeiger verkantete schnell), sodass er mit einer Kunststofftülle + Kunstoffhammer vorsichtig weiter auf die Welle getrieben werden konnte. Die Minuten- und Sekundenzeiger ließen sich problemlos ohne Werkzeug einsetzen.

Es empfiehlt sich i. Ü.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M710 auf 23. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Das Uhrwerk selbt läuft sehr leise und zuverlässig - *wenn* man es denn geschafft hat, die Zeiger auf 12 Uhr zu stecken. Ich brauchte gut 10 Versuche (Zeiger drauf, Batterie einlegen, 12 Uhr abwarten, falsche 12 Uhr-Endposition, Batterie raus, Zeiger wieder ab, und das Ganze wieder von vorn). Zeiger und Welle(n) sind sehr filigran; wenn man nicht äußerst vorsichtig vorgeht, beschädigt man die Zeiger. Schließlich habe ich als "12:00:00-Uhr-Stellung" eine "11:59:45-Stellung" akzeptiert. Als Präzisions-Uhrwerk geht das natürlich eigentlich nicht durch, aber man beachte den recht günstigen Preis; zudem ist eine sekundengenaue Uhrzeit in der von mir verwendeten Uhr nicht extrem wichtig. Interessant ist eher das selbstständige Umschalten von Sommer- auf Winterzeit, und umgekehrt.
Das Uhrwerk (die Wellenlänge) reicht für Ziffernblätter bis ca. 6 mm Dicke. Durchmesser der Welle: ca. 8 mm. Negativ: Es ist kein Haken vorhanden, um diese Uhr an der Wand aufzuhängen, allerdings ist es recht einfach, hier etwas zu basteln. Es sind zwei dünne Bohrungen vorhanden, durch die man einen dünnen Draht fädeln und sich damit einen Aufhänger fertigen kann.
Fazit: Ein technisch gutes Laufwerk, welches zur Inbetriebnahme aber einiges an Geschick und Geduld erfordert. Deshalb - und wegen der fehlenden Wandaufhängung 2 Sterne Abzug.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cordon Bleu auf 29. Januar 2012
Verifizierter Kauf
Ich bin ein Fan von Funkuhren, weil man sich da keine Gedanken machen muss wie rum die Uhr bei Sommer- und Winterzeitwechsel gestellt werden muss. Außerdem hat man stets die aktuelle Uhrzeit und verschwendet seine Zeit nicht mit nachstellen. Ich hatte eine schöne Fotouhr von meinen Eltern geschenkt bekommen, leider gab es die nur mit Quarzwerk. Also dachte ich daran die Uhr nachzurüsten hatte aber immer ein bißchen Bedenken, aber für knapp 12 Euro (inklusive Versand) kann man nicht so viel falsch machen. Also habe ich bestellt und tatsächlich mit ein bißchen nachbearbeiten passte das Uhrwerk in meine Uhr. Hier mal die Daten, Lochdurchmesser ca. 8mm (eigentlich 8,5), Dicke der Uhr bis ca. 5mm.

Nachdem ich alles eingebaut hatte, Batterie eingelegt und die Nullstellung eingestellt. Danach die Zeiger auf 12Uhr gedreht und tatsächlich nach einer Weile exakte Uhrzeit inklusive Minuten. Bis jetzt funktioniert alles tadellos, ich kann das Uhrwerk nur empfehlen. Mit dem Dreierset an Zeigern man sich logischerweise drei verschiedenen Sets zusammenstellen, wie auf der Packung gezeigt, theoretisch sind natürlich 3*3*3 verschiedene Sets möglich, von denen natürlich nicht alle gleichgut zusammenpassen. Ich habe jedenfalls zwei Sets gemixt und finde es sieht gut aus. Im Zweifel kann man mit Farbspray oder Pinsel auch noch die Farbe optimieren. Fazit: Sehr zu empfehlen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen