Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 6,43
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

St. George Und Der Drache


Preis: EUR 5,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 20 auf Lager
Verkauf durch wernernickl und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
9 neu ab EUR 4,44
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

St. George Und Der Drache + Hexenjagd - Vergessene Historienfilme Vol. 3
Preis für beide: EUR 11,48

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Basil Rathbone, Estelle Winwood
  • Regisseur(e): Bert I. Gordon
  • Format: Dolby
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono), Englisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Voulez Vous (Intergroove)
  • Erscheinungstermin: 24. September 2010
  • Produktionsjahr: 1962
  • Spieldauer: 80 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0040V3ZF2
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 54.167 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

St. George Und Der Drache

Handlung: Der böse Zauberer Lodac (Basil Rathbone) entführt die schöne Prinzessin Helene, woraufhin sich der junge Ritter George (Gary Lockwood), von seiner mit magischen Kräften ausgestatteten Stiefmutter (Estelle Winwood) mit verzauberter Rüstung, Schwert und sechs weiteren ritterlichen Helfern versehen, sofort aufmacht, die Schöne zu befreien. Doch sieben Flüche säumen den Weg zu der Prinzessin, die erst mal bezwungen sein wollen, wie Sümpfe, einen riesigen Oger etc. Und den nervenden Sir Branton, der in die Prinzessin ebenfalls verliebt ist, hat er auch noch auf den Fersen.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

3.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von UnbrokenMetal am 11. Oktober 2010
"St.George und der Drache" (Originaltitel "The Magic Sword", auch als "Ascalon, das Zauberschwert" in Deutschland gelaufen) ist ein Märchenfilm, wie er im Buche steht: böser Zauberer entführt Prinzessin, um sie einem feuerspeienden Drachen zum Frühstück vorzuwerfen, tapferer Ritter zieht los, um sie zu befreien, und der König verspricht die Hand der Schönen plus (auch nicht zu verachten) das halbe Königreich. Ritter George hat nur das Problem, dass man Zauberkräfte benötigt, um den Drachen zu besiegen, und seine Zauberkräfte hängen ab von seiner Ziehmutter, einer alten Hexe, die sich mitunter nicht mehr genau dran erinnert, wie der richtige Zauberspruch lautete...

Entstanden 1962, d.h. kurz nach dem Klassiker "Sindbads 7.Reise" und etwa zu der Zeit, als Roger Corman seine Poe-Reihe drehte, wirkt "St.George und der Drache" wie eine Mischung dieser beiden möglichen Einflüsse. In knallig bunten Farben bewusst unnatürlich ausgeleuchtet, attackieren ständig irgendwelche skurrilen Ungeheuer. Der Film zeichnet sich durch seinen Humor aus, nimmt sich vor allem selbst nicht ernst. Regisseur Bert I. Gordon ist eigentlich nur für billig zusammengeschusterte Monsterfilme bekannt, dies ist jedoch eine stilsichere Inszenierung, die mich positiv überrascht hat. Der 70jährige Basil Rathbone, der den Magier spielt, hatte gewiß seine beste Zeit (als Sherlock Holmes z.B.) lange hinter sich, ist hier jedoch der einzige namhafte Star, den das B-Movie-Budget hergab. Die DVD-Qualität wirkt für das Alter des Films zufriedenstellend, mit satten Farben, lediglich leicht unscharf und etwas zu sehr gefiltert. Gute deutsche Synchronisation, Originalton ist auch enthalten, als Bonusmaterial gibt es lediglich einen alten US-Trailer. (FSK-Freigabe ab 16 erklärt sich dadurch, dass die Maskenbildner etwas zu gute = gruselige Arbeit geleistet haben.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gabisa am 7. November 2013
Verifizierter Kauf
..der Film aus meiner Kindheit. Ganz so gruselig wie vor 20 Jahren war er dann doch nicht mehr, aber er hat so einige Erinnerungen geweckt. Er ist nur mono abspielbar, aber mich als Frau stört so etwas eher weniger. Nur schade, dass er nicht unter dem Namen "Das Zauberschwert" erschienen ist - das hätte ich mir einige Mühen erspart.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Patrick Werry am 15. November 2014
Verifizierter Kauf
wer den film aus der Kindheit kennt und den sucht kann ich es empfehlen, man weiß was man bestellt und guten ton und bild hat es auch noch
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BigBrother am 24. Mai 2014
Der Film ist von der Sorte Trash, die sich selbst total ernst nimmt. So macht das leider keinen Spaß.

Aufgrund der positiven Rezensionen (die mir im Nachhinein unverständlich sind) hätte ich die DVD beinahe gekauft. Zum Glück habe ich aber in einem bekannten Videoportal eine Version von "St. George Und Der Drache" (unter den alternativen Titel "Das Zauberschwert") gefunden. Nachdem ich die ersten ein, zwei Teile gesehen hatte, habe ich den Ritter Georg von meiner Wunschliste gestrichen.
Ich habe ein Herz für alte Fantasy-, Ritter- und Historienfilme, aber hier hört der Spaß auf.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen