Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Störungen in der Schulkla... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Bides Buchhandlung
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Gebraucht - Wie neu ungelesen - wie neu ! Rg. mit MwSt. gibt es auch, kompetenter Kundendienst bis mind. 18 Uhr, Versand per Buechersendung oder DHL.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Störungen in der Schulklasse: Ein Leitfaden zur Vorbeugung und Konfliktlösung (Beltz Taschenbuch) Taschenbuch – 21. November 2014

4.9 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 12,95
EUR 9,95 EUR 11,25
56 neu ab EUR 9,95 1 gebraucht ab EUR 11,25

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Störungen in der Schulklasse: Ein Leitfaden zur Vorbeugung und Konfliktlösung (Beltz Taschenbuch)
  • +
  • Classroom-Management: Wie Lehrer, Eltern und Schüler guten Unterricht gestalten
  • +
  • 50x Schülerverhalten verbessern: Lernumgebung verändern - leichter unterrichten
Gesamtpreis: EUR 46,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Hans-Peter Nolting ist Pädagogischer Psychologe und Autor verschiedener Fachbücher. Langjährige Lehrtätigkeit an der Universität Göttingen im Bereich der Lehrerbildung. Im Beltz Verlag erschienen von ihm die Bücher »Störungen in der Schulklasse. Ein Leitfaden zur Vorbeugung und Konfliktlösung« und (zusammen mit Peter Paulus) das Buch »Psychologie lernen - Eine Einführung und Anleitung«.



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 13 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Vieles macht man schon in der Schulklasse. Aber einige Dinge kann man verbessern, nachdem sie durch das Buch bewusst gemacht werden. Mir hat gut gefallen, dass die Ergebnisse von Unterrichtsstörungen und Lehrerverhalten durch Forschungen und Versuchsreihen gefunden wurden. Ich konnte so eher eigene Fehler annehmen und versuche sie zu lassen. Im Referendariat oder von Kollegen bekommt man Tipps, aber diese sind oft sehr subjektiv und es wird nicht erklärt, warum man es so oder so machen soll.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses Buch gibt wertvolle Tipps zur Prävention von Störungen in der Schulklasse. Sehr gut gelungen sind die Praxisbeispiele, aus denen man für sich selbst Schlüsse ziehen und die man eventuell sogar auf seine eigene Klasse übertragan kann. Sehr zu empfehlen auch für die Grundschule.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
dass mir dieses Buch noch einmal den Spiegel vors Gesicht hielt. Im Grunde ist einem mehr oder minder alles bewusst. Jedoch wird man durch das Buch auf Fehlerchen im Alltag hingewiesen und kann diese mithilfe des Buches in den eigenen vier Wänden (in Ruhe) reflektieren. Das eigene (Lehrer-)Verhalten wird dadurch definitiv verbessert. Danke dafür!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
"Störungen in der Schulklasse: Ein Leitfaden zur Vorbeugung und Konfliktlösung"
Ich habe mir dieses Buch im Zuge meines Studiums gekauft, um mir vor dem Referendariat ein wenig Wissen über mögliche Praxisstrategien anzueignen, die in dieser Form wenig in der Universität behandelt worden sind.

Insgesamt macht das Buch einen sehr positiven Eindruck auf mich.

Inhalt
Das Buch gliedert sich in eine Einleitung, ein Kapitel über Störungsprävention, ein Kapitel über lehrerzentrierte Handlungsstrategien und ein Kapitel über kooperative Handlungsstrategien. Diese Kapitel sind in zahlreiche Unterkapitel gegliedert, die sich meistens mit einem einzigen Aspekt auseinandersetzen. Durch diese Sinnabschnitte liest sich das Buch sehr angenehm. Am Ende findet sich selbstverständlich die Literatur. Mir gefallen ebenso das Personenregister und das Sachregister zum schnellen Nachschlagen falls man etwas sucht.

Nolting gibt einen Überblick darüber, was Unterrichtstörungen sind, was sie ausmachen, warum sie so belasten, wo Störungsursachen liegen können und was gegen sie unternommen werden kann (Lehrerverhalten). Dem letzten Punkt gehört der Großteil des Buches.

Störungsprävention
Nolting stellt anhand von Forschungserkenntnissen die Geschichte des Classroom-Managements (= dt. etwa Klassenführung) unter Jacob S.
Kounin vor und geht direkt zu praktischen Ideen für den Unterricht über. Diese Ideen unterstützt er durch zahlreiche Beispiele. Unter die Prävention fällt alles, was unternommen werden kann, um umfassende Störungen im Vorfeld einzudämmen oder zu verhindern. Darunter fallen z. B.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Um Störungen im Unterricht zu verstehen, eignet sich dieses Buch hervorragend.
Es werden einige Modelle zur Vermeidung vorgestellt. Sehr gut.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe mir das Buch zu Beginn meines Referendariats zugelegt, da ich weiß, dass ich als kleine Frau nicht unbedingt einen autoritären Eindruck mache. Natürlich versuchten auch direkt 8.Klässler mich auf die Probe zu stellen. Dieses Buch hat mir einige Handlungsalternativen aufgezeigt. Es hat mir sehr geholfen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Nolting gelingt es, einen umfassenden Überblick über die Thematik zu geben, ohne dabei auszuschweifen oder Relevantes auszulassen.
Die Inhalte sind verständlich und praxisnah beschrieben und haben mir als Lehramtsstudentin (Sonderpädagogik für emotional-soziale Entwicklung) jetzt schon in meinen Praktika gute Dienste geleistet, um mit Störungen angemessen umgehen zu können.
Besonders gelungen finde ich die Vielfalt der Ansätze, die in dem Buch gesammelt werden, sodass für unterschiedliche Fälle auch unterschiedliche Lösungen herangezogen werden können. Als besonders positiv bewerte ich den Grundtenor des Buches, dass Störungen nicht "personorientiert" gesehen werden --> Nolting geht nicht von "dem einen störenden Schüler" aus, sondern verweist richtigerweise auf die Komplexität von Störungen und bietet mehrere Ansätze, diese Komplexität zu berücksichtigen. Dabei verliert er die Praxistauglichkeit der Methoden nicht aus dem Blick.

Fazit: Wertvolles und hilfreiches Buch, sowohl für die Theorie im Studium als auch für die Praxis als Lehrkraft!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden