summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More blogger UrlaubundReise Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale
EUR 159,97 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von media4com

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 50,00 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 176,98
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: matthias_peter
In den Einkaufswagen
EUR 199,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Bulldog-Games
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Bravely Default - Deluxe Edition
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Bravely Default - Deluxe Edition

von Square
Plattform : Nintendo 3DS, Nintendo 2DS
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
22 Kundenrezensionen

Preis: EUR 159,97
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch media4com. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • 3DS Spiel
11 neu ab EUR 127,00 5 gebraucht ab EUR 70,69

Wird oft zusammen gekauft

Bravely Default - Deluxe Edition + The Legend of Zelda: A Link Between Worlds + Nintendo 3DS / 3DS XL / DSi / DSi XL - Power Adapter
Preis für alle drei: EUR 218,97

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Informationen zum Spiel


Produktinformation

  • ASIN: B00G9TWE64
  • Größe und/oder Gewicht: 23,3 x 18,7 x 32,5 cm
  • Erscheinungsdatum: 6. Dezember 2013
  • Sprache: Englisch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.150 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  • Auslaufartikel (Produktion durch Hersteller eingestellt): Ja

Produktbeschreibungen

Die Collector Edition beinhaltet:
- Ein Exemplar von Bravely Default
- Eine Figur von Agnès, einer der Heldinnen des Spiels
- Ein Deluxe Artbook
- 34 AR-Karten für Spiele mit erweiterter Realität
- Eine CD mit dem Original-Soundtrack

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DarkEnigma am 21. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Also vorweg zum Spiel:
Es ist absolut super gestaltet und fängt das Beste aus dem Gameplay von Final Fantasy 1-3 und dem Jobsystem von Final Fantasy 5 ein. Auch die Story ist schön gestaltet mit interessanten und liebevollen Charakteren. Die Soundtrack des Spiels ist unglaublich gut gemacht. Außerdem steht auch hier eine Japanische Sprachwahl zur Verfügung, die in den meisten Japan-Rollenspielen einfach tausendmal besser ist als die englische Synchro. Für klassische Final Fantasy-Fans ein absolutes Muss. Ansonsten auch für jeden Rollenspiel-Fan ein echter Schatz.

Zur Deluxe-Edition
Die Verpackung ist auf den ersten Blick sehr gewaltig groß, aber wirklich hochwertig gebaut.Sie besteht aus festem Papp-Material mit Silber-Gravuren für den Titelschriftzug sowie die Kristallfee Airy an den Seiten. Sie wird in der Mitte einfach auseinandergezogen, ähnlich einer Matroschka. Das Art-Book ist groß und fängt viele schöne Momente aus dem Produktionsprozess sowie zu den Charakteren des Spiels ein. Die Soundtrack-CD enthält eine Auswahl an Liedern aus dem Spiel. An dieser Stelle hätte Sqare Enix ruhig den gesamten OST draufpacken können, denn im Spiel gibt es noch unzählige Musik-Perlen, die eben nicht auf der CD sind. Die AR-Karten beinhalten alle ein Video zu den jeweiligen Jobs im Spiel und deren Trägern. Und zu guter Letzt, die umstrittene Statue. Man muss sagen, sie ist wirklich nicht so hässlich, wie es viele annehmen. Es gibt vielleicht ein paar Kleinigkeiten an den Augen, aber der Rest sieht einfach Top aus und ist nicht nur billiger Plastik-Schrott. Sie nutzt wirklich hochwertiges Material.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von GeQo am 21. April 2014
Bravely Default ist hoch gelobt und seine Parallelen zu Final Fantasy und anderen klassischen JRPGs sind nicht zu verleugnen, warum Bravely Default aber besser ist, versuche ich anhand meiner Rezension festzumachen.

Präsentation
Die Präsentation ist insgesamt auf sehr hohem Niveau. Grafisch sowie vom 3D Effekt her ist BD auf jeden Fall eine Augenweide, einige Cut Scenes sind sehr schön und die AR-Filme (sofern man die Karten ausgedruckt oder aus der Collectors Edition hat) sind auch sehr toll anzusehen. Vom Sound her ist das Spiel auch Top: die Stimmen sowie die Sprachausgabe der einzelnen Charaktere sind sehr stimmig und auch die musikalische Untermalung ist allemal gut. Einige Lieder, so schön sie sind, verlieren mit der Zeit etwas an Schwung, das ist aber Meckern auf hohem Niveau.

Gameplay
Das Gameplay ist klassisch aber eben auch nicht. Es gibt Zufallsbegegnungen auf den Karten, man sieht die Feinde also nicht bzw kann sie nicht umgehen, die Kämpfe selbst sind Rundenbasiert in sehr klassischer Manier. Die Neuerung sind die zwei Fähigkeiten Brave und Default. Default ist quasi eine defensive Haltung und speichert einen Bonusangriff, selbige Bonusangriffe kann man mit Default dann zB in einem Zug benutzen. So kann man schon mal in einem Zug mehrere Angriffe ausführen, manchmal sogar mit seinen Aktionspunkten ins Minus gehen um zB alles auf eine Karte zu setzen. Das erlaubt schon eine taktischere Tiefe als nur das übliche Angriff - Zauber - Blocken. Dazu sei aber noch gesagt: das Spiel kann stellenweise unglaublich schwer sein. Spieler die ein Problem damit haben, nochmals etwas Gold/Erfahrung zu grinden, um sich auf einen Bosskampf vorzubereiten, sollten das bedenken.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Tabasa am 21. Februar 2014
Verifizierter Kauf
Zum Spiel:

Bravely Default hat eine Geschichte die unter die Haut geht, einen Nachdenken lässt und gleichtzeitig fesselt. Hin und wieder wiederholen sich allerdings einige Gespräche und Aussagen, es reicht allerdings nicht um es deshalb schlchter zu bewerten.
Das Brave und Default System ist eine überaus tolle Neuerung für dieses Spielegenre und gibt den Kämpfen neue Möglichkeiten.
Die Einstellungsmöglichkeiten lassen sich auch noch während dem Spiel ändern, sodass man beispielsweise den Schwierigkeitsgrad runterschrauben kann, wenn man einen Boss perdu nicht schafft. Aber auch die Sprachausgabe, Bildschirmtexte, Monsterhäufigkeit und vieles weitere lässt sich frei einstellen, was dieses Spiel allein schon fast spielenswert macht.

Die Charaktere haben alle ihren eigenen Charme und selbst die "Bösen" muss man einfach gern haben. Außerordentliches Design bei den Charakteren lässt den Blick garnicht von ihnen nehmen, während man durch malerische Landschaften schreitet. Apropos malerisch, sämtliche Hintergründe wirken wie gemalt.
Um den Soundtrack zu beschreiben: Imposant. Ich höre ihn immernoch in meinem Ohr und auch in meiner Stereo-Anlage.

Die Deluxe-Edition beinhaltet einen montrös wirkenden Karton für ein so kleines Spielekärtchen wie die des 3DS, aber ist wirklich hochwertig. Allein ihr Anblick beim Auspacken lässt die Augen strahlen. Alle Schriftzüge sind Silberaufdrucke mit Relief. Die Seiten werden von Airy geziert und auf dem Deckel prangt die Stadt der Anfänge.
Das sie so groß ist hat einen Grund, denn in ihr wartet ein pompöser Inhalt:

1. Das Spiel selbst
2.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden