Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

SpyCam, Spionage Alarmwecker - Als Wecker getarnte Spionageuhr mit Kamerafunktion


Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Tischuhr mit Weckfunktion und eingebauter Kamera bis zu 21 Std. Aufzeichnung bei 32 GB Chip
  • Spycam Überwachung mit Hell-/Dunkel-Bewegungsmelder
  • Getarnte Kamera mit Bewegungsmelder und Micro-SD Kartenslot bis 32 GB
  • Filmaufzeichnung mit Ton, Fotofunktion, nur Tonaufnahme
  • Micro SD Card bis 32 GB optional
Weitere Produktdetails


Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
MarkeChameleontech
Artikelgewicht358 g
Produktabmessungen14,2 x 9,2 x 7,6 cm
Bildschirmgröße20 cm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0042TEVF0
Amazon Bestseller-Rang Nr. 30.364 in Elektronik (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung281 g
Im Angebot von Amazon.de seit13. September 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 

Produktbeschreibungen

Eine hochwertige und moderne Digitaluhr zeigt Ihnen die genaue Uhrzeit und sie ist gleichzeitig eine komplette und kompakte Überwachungsanlage.

Die versteckt eingebaute Farbkamera und das versteckte Mikrofon nehmen hochauflösende Videos mit Ton auf, sobald Sie die Kamera per Fernbedienung (Infrarot) einschalten.

Vier Betriebsmöglichkeiten stehen zur Auswahl:
1. Fotos aufnehmen,
2. Videos aufnehmen,
3. Nur Tonaufzeichnung ohne Bilder und
4. eine Videoaufnahme mit Bewegungserkennung (Hell/Dunkel-Veränderung)


Alle diese vier Möglichkeiten lassen sich ganz einfach per Knopfdruck auf der handlichen Fernbedienung einstellen. Durch den weiten Erfassungswikel (72°) der Linse, können Sie den Kamerawecker ganz einfach in einer Ecke Ihres Büros oder Wohnraumes ausrichten. So ist fast der gesamte Raum erfasst und kann überwacht werden. Das Mikrofon ist so empfindlich, dass Räume mit bis zu 40 m2; abgedeckt werden können. Die Kamera können Sie durch eine Micro-SD-Karte bis zu 32 GB betreiben (Micro SD Karte optional).

Das reicht für Aufnahmen von über 21 Stunden Daueraufnahme und viel mehr bei Bewegungserkennung. Achten Sie auf tageshelle Beleuchtung. Bei Dunkelheit schaltet die Bewegungserkennung nach einiger Zeit ab.

Die Kamera hat einen sehr starken Akku eingebaut, der über das mitgelieferte USB-Kabel ganz einfach an z. B. Ihrem PC aufgeladen wird. Natürlich können Sie den Wecker auch über ein Netzteil am Netz aufladen. Datenübertragung über USB-Kabel. Der PC erkennt die Kamera automatisch, ähnlich wie Ihre Digitalkamera oder Ihren USB-Stick.

* Tischuhr mit Weckfunktion und eingebauter Kamera bis zu 21 Std. Aufzeichnung bei 32 GB Chip


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

2.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

47 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Paintcaster auf 12. Mai 2011
Obwohl zum Händler eigentlich nur Gutes zu sagen ist - Lieferung, Verpackung und Servicekontakt waren völlig in Ordnung und zeitnah - habe ich die Kamera dann doch nach in Betriebnahme umgehend zurückgesandt. Note 1-2

Die Bedienungsanleitung auf Englisch war - trotz recht flüssiger Sprachkenntnisse meinerseit - teilweise kaum nachvollziehbar.
Aber na gut, auf Anschreiben ließ mir der Händler per mail eine deutsche PDF zukommen, die die offenen Fragen hinreichen klären konnte. Wäre schön, wenn die bei deutschen Käufern (wie in der Produkbeschreibung eigentlich versprochen) gleich beiliegen würde, aber ok...
3-4

Die Bedienung an sich ist nicht ganz idiotensicher und bedarf immer wieder des Nachdenkens, Einschalten, ausschalten, Modiwechsel ect. Selbiges gilt für den Transfer der Daten auf den Rechner.
Habe ich bei ähnlichen Produkten schon einfacher erlebt, ist aber alles machbar, dafür gibts noch ne 2-3.

Die eigentliche Nutzung hält, was die Anzeige verspricht. Bewegungsmelder funktioniert, Akkuhaltbarkeit ist reichlich, Aufnahmefeld und Lichtstärke sind alltagstauglich, bei Nacht aber schwach. Fernbdienung klappt super.
1-2

Ausschlaggebend für die Rücksendung war für mich ganz klar die Bild- und Tonqualität. Das Micro scheint extrem schwach zu sein, je nach Aufnahme-Distanz ist der Ton völlig übersteuert oder Sprache schwer verständlich. Zudem läuft auf den Filmen, und auch den Tonaufnahmen, dauernd ein Rauschen im Hintergrund, das echt nervt.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
42 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M.B. auf 20. Mai 2011
Verifizierter Kauf
ich habe mir die uhr bestellt da bei uns des öffteren diverse dinge in der privatwohnung fehlten. die uhr ist von der qualität/optik sehr gut und total unauffällig da sie klein und handlich ist. die benutzung und instalation war kinderleicht und in 5 minuten geschehen. die aufnahmequalität ist optimal, bei uns stand sie in einen 30 qm raum und der dieb war klar und deutlich zu erkennen. die tonqualität ist gut bis auf das rauschen aber der dieb redet ja eh nicht ;-)
der bewegungsmelder ist sehr empfindlich, ging bei deckenreflektionen auch schon an aber lieber so und ein video zu viel als anders.
hab sie nur zwei tage in betrieb gehabt, denn dann war der dieb schon auf der kamera und das video bei der polizei:-)

kann diese kamara nur empfehlen!!! preis und leistung sind top und der langfinger bekommt nun seine strafe!!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
44 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sanni auf 27. Juli 2011
Verifizierter Kauf
sehr schade...ich hatte mir diese kamera angeschafft, um einem ungebetenem gast in meiner wohnung während meiner abwesenheit tagsüber auf die spur zu kommen...soweit so gut. lieferung kam schnell, verpackung ok, die beiliegende software auf mini-cd lässt sich (zumindest bei mir) nicht installieren, brauchte ich aber letztlich auch nicht: die software für den zeitstempel kann man problemlos über die chameleontech-homepage runterladen. so - kamera aufgeladen und passenden standort gesucht und es konnte losgehen. gespannt durfte ich mir nun täglich einige videos anschauen und musste feststellen, dass der bewegungssensor seinen namen nicht verdient. die kamera reagiert recht gut auf hell an der wand reflektierendes licht, aber um den bewegungssensor als mensch auszulösen muss man wahrscheinlich vor der linse herumhüpfen und dabei hell und dunkel leuchten...die qualität der videos ist soweit ganz ok, aber eine kamera im bewegungssensor-modus, die noch nicht mal aufzeichnet, wenn ich selbst durch meine wohnungstür komme und direkt vor der kamera herumwinke ist das geld nicht wert. achja - außerdem blinkt intermittierend immer mal ein blaues licht (seeeehr unauffällig und ja, die kamera war korrekt eingestellt und der akku voll)- fazit: KEINE kaufempfehlung.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Florian Koblenz auf 21. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Treibersoftware wird nicht gefunden, Gerät installiert sich nicht. Damit hat man eine funktionierende, sprechende Uhr ( für Blinde ganz gut) - das war's dann aber auch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Werner SEREINIG auf 17. September 2013
Verifizierter Kauf
Die automatisch startende Aufnahme funktionierte nicht. Nach kurzer Zeit konnte der Akku nicht mehr geladen werden. Das aktuelle Datum konnte nicht eingestellt werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Joiser auf 30. Juli 2013
Verifizierter Kauf
was so an leistung angefürht wurde in der Beschreibung stimmt nicht mit der Wirklichkeit überein. man kann weder die Uhr noch die Kamera mitttels Netzgerät betreiben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von bruce kaye murray auf 6. August 2012
Verifizierter Kauf
I found that the instructions manual in English and German was not at all
good. It Should be revised.
Also the two manuals in English and German are not compatable.
I mean that one section does not translate as the other one in the other
manual.
Bruce Kaye murray.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wunzl auf 9. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Nach Aufladung des Akkus wie in der Anleitung beschrieben schaltete ich sie ein.Nach ca. 7 Stunden wollte ich den Weckalarm überprüfen,da ging nichts mehr!Weder Uhrzeit-Einstellung noch Alarmfunktion!
Okay,die Kamera funktionierte trotzdem noch,aber was hat so ein Teil einen Sinn,wenn nicht alle Funktionen gehen?
Ich hab sie postwendend zurückgeschickt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Ähnliche Artikel finden