EUR 70,74 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von dutchtoni

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Spring Limited Edition


Preis: EUR 70,74
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch dutchtoni. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 gebraucht ab EUR 18,89

Spring-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Spring-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Produktinformation

  • Audio CD (23. November 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Limited Edition
  • Label: Repertoire Records
  • ASIN: B000NDDUPG
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 360.729 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. The Prisoner (Eight By Ten)
2. Grail
3. Boats
4. Shipwrecked Soldier
5. Golden Fleece
6. Inside Out
7. Song To Absent Friends (The Island)
8. Gazing
9. Fool's Gold
10. Hendre Mews
11. A World Full Of Whispers

Produktbeschreibungen

Spring waren in den frühen Siebzigern musikalisch in progressiven Musikgefilden angesiedelt und spielten im Fahrwasser von King Crimson, Genesis und Yes. Sänger von Spring war Pat Moran und an der Lead Gitarre Ray Martinez, der dann mit Showaddywaddy berühmt wurde. Drummer Pick Withers ging dann später zu den Dire Straits. Ein rares Album für echte Pro-Rock Fans und zudem noch auf 2000 Copies weltweit limitiert.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H.Schwoch VINE-PRODUKTTESTER am 6. Mai 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Was in aller Welt könnte man falsch machen, wenn man ein Album von einer Progressive-Rock-Band erwirbt, in der gleich drei (!) Mitglieder das gar so wundervolle Mellotron bedienen? Absolut überhaupt nichts!

Wer The Moody Blues auf ihren sieben großartigen Platten zwischen 1967 und 1972 liebt, 70er-Jahre-Genesis, frühe King Crimson und frühe Uriah Heep (vor allem deren Epos "Salisbury"), der wird mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit auch das 1971 veröffentlichte erste (und einzige) Album von Spring aus Leicester / England mögen.

Highlights of highlights: "Gazing", "Grail", "Golden Fleece", "The Prisoner (Eight by Ten)".

Auf dem Re-Release von 2007 finden sich außerdem drei Songs ihres nie veröffentlichten zweiten Albums, die recht anders klingen (nämlich einfacher, mehr hart rockend, weniger sorgfältig konzipiert und KEIN Mellotron), gleichwohl stören sie das Gesamtbild nicht wirklich, sondern stellen eine recht interessante Ergänzung dar.

Fazit: Ein vergessenes Juwel. Sehr empfehlenswert. Kaufen, so lange die CD noch erhältlich ist!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Barbara-Sofie am 24. Januar 2008
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Seit den späten Siebzigern habe ich immer wieder versucht, diese Platte aufzutreiben. Vergeblich. Auf der Original-LP, die mir leider nicht gehörte, schwarzer Hintergrund, nur die Köpfe der Musiker, fand sich auch sonst nichts aussagefähiges wonach man hätte suchen können, nur der Name "Spring". Ich stöbere öfter mal bei Amazon und bin plötzlich auf diese CD gestoßen, und siehe da, es entpuppte sich als meine langgesuchte Platte dieser legendären Band. Ein toller einzigartiger Sound, den ich nie wieder bei einer Rockband so empfunden habe. Absolut hörenswert! Elektrogitarre kombiniert mit Orchester, eine eindrucksvolle, wiedererkennbare Stimme von Pat Moran. Für mich ein absoluter Genuß, den man auch mal etwas lauter hören kann und muß.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Udo Kaube am 13. Oktober 2014
Format: Audio CD
Ab und zu läuft einem ein Album aus grauer Vorzeit über den Weg von dem man sich fragt, warum das um Gottes Willen nicht in aller Munde ist.
Das offensichtlich einzige Album der englischen Band "Spring" ist so ein Fall.
Weiß der Teufel warum dieses grandiose Werk seiner Zeit nicht mehr Aufmerkdamkeit erzielt hat.
Eine eingängigere Form von anspruchsvoller Rockmusik habe ich seit den Hochzeiten von "Camel" und "Faiport Convention" nicht mehr gehört.
Wer auch nur ein ganz kleines bisschen was mit Rockmusik aus den 70-er Jahren anfangen kann, darf sich das Album nicht entgehen lassen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden