Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 8,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des passenden Audible-Hörbuchs zu diesem Kindle-eBook.
Weitere Informationen

Sprengstoff: Roman Kindle Edition

4.1 von 5 Sternen 40 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99

Länge: 448 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Ein Kampf mit allen Mitteln


Smalltown, USA, 1973: die erste Energiekrise. Aber der neue Highway soll trotzdem gebaut werden. Und die Planierraupe nähert sich unaufhaltsam dem Haus, in dem Barton Dawes seit 20 Jahren lebt. Ist es da ein Wunder, dass Dawes alles tut, um das zu verhindern?


Über den Autor und weitere Mitwirkende

Stephen King wurde 1947 in Portland, Maine, geboren. Er war zunächst als Englischlehrer tätig, bevor ihm 1973 mit seinem ersten Roman 'Carrie' der Durchbruch gelang. Seither hat er mehr als 30 Romane geschrieben und über 100 Kurzgeschichten verfasst und gilt als einer der erfolgreichsten Schriftsteller weltweit.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 996 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 448 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (8. Juli 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00CWZKT4I
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 40 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #32.081 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

"Carrie", "The Shining", "Misery" - es gibt wohl nur wenige Leser oder Kinogänger, die nicht zumindest eine dieser drei Horrorgeschichten von Stephen King kennen. Einen internationalen Bestseller nach dem anderen legt der 1947 in Maine geborene Autor vor. Und nicht wenige davon wurden auch erfolgreich verfilmt. So spektakulär die Geschichten sind, so bürgerlich klingt Kings Werdegang. Nach Schule, Universität und früher Heirat arbeitete er zunächst als Englischlehrer. Seiner Passion fürs Schreiben ging er abends und am Wochenende nach, bis ihm der Erfolg seiner ersten großen Geschichte, "Carrie", erlaubte, ausschließlich als Schriftsteller zu leben. Der Rest ist Legende. King hat drei Kinder und bereits mehrere Enkelkinder und lebt mit seiner Frau Tabitha in Maine und Florida.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Barton George Dawes, kurz Bart, hat eigentlich alles was man zum Glücklichsein braucht. Eigentlich. Denn die Stadt baut eine Autobahn, der seine Arbeitsstelle und sein Haus zum Opfer fallen soll. Zudem ist auch noch sein einziges Kind vor rund drei Jahren gestorben. Das und die Absicht ihn aus seinem gewohnten Leben zu reißen reicht aus um Bart aus der Bahn zu werfen. Er handelt völlig irrational, steuert sehenden Auges in den Untergang.

Wohl keinem gelingt es so gut, einen so offensichtlich verrückten Charakter so darzustellen, dass er gar nicht so irre wirkt. Man kann sich bis zu einem gewissen Punkt in Bart hineinversetzen, auch wenn man dies vielleicht nicht unbedingt in Worte fassen könnte.

Von der ersten Seite an ist klar das die Geschichte in die Katastrophe steuert. Nur wie, das bleibt völlig offen obwohl es einige Tendenzen gibt. Die Geschichte bleibt immer fesselnd bis hin zum finalen Showdown, ein wirklich lesenswertes Buch, eines der besseren Bachman-Bücher.
Kommentar 5 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Gleich zu Beginn stolpert der Leser in eine Schlüsselsituation hinein (wenn man mal vom Prolog absieht, der einen Teil eines Rahmens bildet, den das Ende des Buches mit dem Epilog abrundet), als er Barton George Dawes, 1241 Crestallen Street West, dabei begleitet, wie er im Waffengeschäft von Harry Swinnerton die Weichen stellt für alles was danach kommt. Eine folgenschwere Entscheidung ! Noch ist alles im Lot : Barton hat einen guten Job in leitender Position in einer Wäscherei, lebt mit seiner Frau Mary glücklich seit 20 Jahren verheiratet, wäre da nicht die alles überschattende Tatsache der Verlängerung des Expressways Route 784, die alles ins Rollen bringt : denn Dawes Haus liegt auf dieser Strecke, genau wie die Wäscherei. Barton hat zu viele Erinnerungen, die es ihm unmöglich machen sich von dem Haus zu trennen : ein Schatten aus der Vergangenheit, der ihn an das Haus bindet, sein früh verstorbener Sohn Charlie, dessen Tod er nie überwunden hat. Knacks Eins. Weil er sich um keine alternative Wohnmöglichkeit kümmert (kümmern kann)verlässt ihn seine Frau Mary. Knacks Zwei. Weil er keine alternative Adresse für die Wäscherei auftut (er lässt eine Maklerfrist tatenlos verstreichen) verliert er seinen Job (besser gesagt kündigt er kurz bevor er ohnehin gekündigt worden wäre). Knacks Drei. Somit steht Bart George Dawes zusammen mit seinen zwei immer wiederkehrenden Stimmen im Kopf (Freddy und George) geschwächt und beschädigt alleine da. Doch er beschließt zu handeln und nicht zuzusehen, wie die Regierung sein Haus enteignet.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Larissa TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 7. Januar 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Sprengstoff: Roman

Ein "normaler" Mann, traumatisiert durch den Verlust seines einzigen Kindes, entwickelt sich im Laufe dieses Romans zum Psychopathen, oder, wie King/Bachman es formuliert "Er hat sich dem Mainstream des Wahnsinns angeschlossen..."

Über den Ausbau einer Straße und den damit Verbundenen "Enteignungen" von Familienhäusern und Firmen herum entwickelt Stephen King eine fesselnde Story, in der der Protagonist immer mehr seinen Wahnvorstellungen verfällt und sich letztlich zum Amokläufer entwickelt, der sich mit seinem Haus in die Luft sprengt.

Eine recht interessant geschriebene Story - halt ein "typischer Bachman", der im Vergleich mit den letzten Werken von King (zumindest einigen davon) positiv hervorsticht, aber mit Kings Meisterwerken nicht so ganz mithalten kann!
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe bis jetzt etwa 30 seiner Bücher gelesen, Sprengstoff wird jedoch schnell bei mir erwähnt, wenn mich jemand fragen sollte, welches Buch von S.K. gekauft werden sollte.
Generell gehört hervorgehoben, dass es sich hierbei nicht um eine Horror/Schocker/Grusel - Story handelt - Sondern über das tägliche Leben.
Das Buch beschreibt das Leben eines Mannes, welches aus verschiedenen Gründen Schritt für Schritt - Stufe für Stufe bergab führt. Unglaublich mitnehmend und einfach nur schlimm - einfach zu real.

Dieses Buch ist optimal im Winter (ganz besonders bei Schneefall) zu genießen!
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wer wollte denn nicht auch schon alles in die Luft jagen wenn es einem so richtig schlecht ging,alles aus dem Ruder zu laufen drohte und man nicht mehr weiter wußte.
Im Leben ist es doch so das entweder alles läuft,was man als selbstverständlich empfindet,oder alles schiefgeht und dann in Serie.Fast schon unheimlich, aber es ist doch so.King baut in diesem Roman kontinuierlich Spannung auf welche sich allerdings in einer recht enttäuschenden Finalsituation auflöst.Aus dem Ende hätte er wesentlich mehr machen können.Darauf hat der Leser doch hingefiebert das alles möglichst grausam und blutig ins Chaos stürzt.In seinen anderen Romanen hat er diese Thematik doch auch regelrecht bis ins kleinste Detail zelebriert.Besonders in diesem Roman baut sich alles daraufhin auf.Und der " King-Leser " will so etwas doch. ( Sie wollte es doch auch...:-) ) Seien wir ehrlich.Schade deshalb das die spektakuläre Schlußszene recht fade verläuft.Alles in allem aber ein guter Bachmann/King der allerdings nicht an Werke wie " Fluch " oder " Todesmarsch " oder " Amok " heranreicht.Trotzdem lesen ! Keiner stellt die Wiedersprüchlichkeit und Verlogenheit der menschlichen Spezies so gekonnt ins Licht wie der King....
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen