• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Sprechen Sie Java?: Eine ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Sprechen Sie Java?: Eine Einführung in das systematische Programmieren Broschiert – 3. April 2014

4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 3. April 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 29,90
EUR 29,90 EUR 12,19
71 neu ab EUR 29,90 8 gebraucht ab EUR 12,19

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Sprechen Sie Java?: Eine Einführung in das systematische Programmieren + Algorithmen und Datenstrukturen: Eine Einführung mit Java
Preis für beide: EUR 74,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 360 Seiten
  • Verlag: dpunkt.verlag GmbH; Auflage: 5., überarb. u. erw. Aufl. (3. April 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3864900999
  • ISBN-13: 978-3864900990
  • Größe und/oder Gewicht: 16,5 x 2,5 x 24,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 205.876 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Hanspeter Mössenböck ist Professor für Informatik an der Universität Linz. Seine Interessen liegen auf dem Gebiet der Programmiersprachen und der Systemsoftware, insbesondere des Übersetzerbaus. Von 1988 bis 1994 war er Assistenzprofessor an der ETH Zürich und Mitarbeiter von Prof. Niklaus Wirth im Oberon-Projekt. Seit 2000 kooperieren er und sein Institut mit dem Java-Team bei Sun Microsystems bzw. Oracle in Kalifornien. Dabei wurden neue Optimierungen im Java-Compiler und in der Java-VM entwickelt, die heute Teil der Java-Distribution sind. Ferner hatte er Gastprofessuren in Oxford und Budapest inne, wo ihm 2006 ein Ehrendoktorat verliehen wurde.

Mössenböck ist Verfasser der Bücher »Kompaktkurs C#« und »Objektorientierte Programmierung in Oberon-2« sowie Mitverfasser der Bücher »Die .NET-Technologie«, »Ein Compiler-Generator für Mikrocomputer« und »Informatik-Handbuch«.


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von hardknock am 30. Juni 2014
Vorweg: Mir gefällt das Buch sehr gut und ich bin kein blutiger Anfänger in Java Programmierung. Mir ist jedoch aufgefallen, dass Buch damit wirbt, für Anfänger geschrieben worden zu sein. Es kann natürlich sein, dass dem einen oder anderen durch das Buch auch geholfen wird. Dennoch empfehle ich es nur für Personen, die sich mal in Java ejngelesen haben und ihren Kenntnisstand auffrischen wollen oder für Studenten, die die Zusammenhänge erfahren wollen. Die Stärken von "Sprechen Sie Java?" liegen weniger in der Vermittlung von Java Syntax, sondern darin zu erklären warum etwas in Java so konstruiert wird. Andere Lehrbücher gehen nach dem Muster vor 'Nimm diesen Code und mach das' und wenn man dann vor einem anderen Problem steht, weiß man dann schon nicht mehr weiter, Mössenböcks Buch beinhaltet auch das, belässt es aber nicht dabei, sondern geht ins Detail warum dieser Code so geschrieben ist. Dabei wird man auch gleich ins kalte Wasser geschmissen. Insgesamt ist das Buch sehr akademisch geschrieben und es kommen häufig mathematische Ausdrücke vor, die einen gewissen Anspruch an den Leser stellen. Hobbyprogrammierer würden spätestens da aufhören weiterzulesen.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas & Simeon HALL OF FAME REZENSENTTOP 100 REZENSENT am 11. August 2014
//----- Einleitung
Da ich im Rahmen meiner Ausbildung ein einjähriges Praktikum beginne, bei dem der Schwerpunkt auf der Programmierung mit Java liegt, las ich nun dieses Buch innerhalb von knapp zwei Wochen durch - jeden Tag 2 Stunden lang.

Meine Erwartungen waren dabei zweierlei: Java von Grundauf zu lernen, bzw. Lücken zu füllen, die wir im Unterricht nicht geklärt hatten und zu lernen, wo man beim Software-Programmieren überhaupt anfängt.

//----- Inhalt & Aufbau des Buches
Das Buch beginnt quasi bei Null, also bei der Hardware und kurzem Anriss von Maschinenbefehlen, die im Rechner ablaufen.
Danach geht es weiter mit den Grundlagen der Programmierung (Algorithmen, Variablen, Anweisungen etc., siehe Inhaltsverzeichnis).
Und so wird nach und nach auf die wesentlichen Dinge der Programmierung im Allgemeinen und der Prog. mit Java eingegangen.

Die Strukturierung der einzelnen Themen finde ich sehr gelungen. Man sieht den roten Faden, der sich durch das Buch hindurchzieht.
Themen, die im vorigen Kapitel besprochen wurden, werden oft im nächsten Kapitel mit dem neuen Thema verknüpft - dadurch vertieft sich das Wissen.
Auch die Beispiele wiederholen sich oftmals in abgeänderter Form, jeweils durch das neu Gelernte vereinfacht, was dem Verständnis zu Gute kommt. So muss man sich nämlich nicht wieder neu in ein Beispiel reindenken, sondern kann das neue Wissen, auf den alten Code anwenden.

Nach jedem Kapitel gibt es Übungsaufgaben zum gelernten Wissen, die Lösungen findet man auf der Website des Buches. Die Übungsaufgaben habe ich allerdings nur durchgelesen, bzw. nur die gelöst, bei denen man keinen PC braucht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von GM. am 11. April 2014
Das Buch wird als Lehrmittel für den Universitätslehrgang "Einführung in das Objekt orientierte Programmieren" empfohlen.
Ich habe es mir schon in dem Sommerferien gekauft und kann nur sagen es ist wirklich Klasse.

Man benötigt keine Vorkenntnisse. Die benötigten Benutzeroberflächen wie Eclipse werden Anfangs beschrieben. Auch dessen Installation wird dargestellt.

Der Aufbau folgt strikt dem Level des Programmierers. Anfangs noch recht einfach und zügig zu verstehen, später mit den ersten Methoden und Klassen kommen dann schon einige Kopfnüsse dazu.

Grundlegende arithmetische und logische Begriffe werden im Anfangsteil auch abgearbeitet (Binärdarstellung, Rechnen).

Für die vertiefenden Entwicklung von Java Programmen sollte man sich "dickere" Bücher, Nachschlagewerke, wie "Java ist eine Insel" kaufen.

Fazit: Das Buch hat mich fast ein Semester begleitet und mein Interesse an der Programmierung weiter geschürt, eine gute Klausurnote sollte nach genauer Ausarbeitung sicher nichts im Wege stehen. Bietet wirklich einen schnellen kompakten Einstieg in die wunderbare Welt von Java.

GM.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Rudolf Mueller am 7. November 2014
Verifizierter Kauf
Das Buch führt gut strukturiert in die Sprache JAVA ein.
Konzepte und Eigenheiten der Sprache werden gut erklärt.

Für einen Einsteiger sehr gut geeignet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen