Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Sprachinselwelten - The World of Language Islands: Entwicklung und Beschreibung der deutschen Sprachinseln am Anfang des 21. Jahrhunderts<BR> The ... Islands at the Beginning of the 21st Century Taschenbuch – 13. Oktober 2006


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 50,98 EUR 144,95
3 neu ab EUR 50,98 1 gebraucht ab EUR 144,95

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Passende Reiseführer und Karten für Ihren Sprachurlaub finden Sie im Reise-Store. Hier klicken

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die Herausgeberinnen: Nina Berend ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Deutsche Sprache in Mannheim und Professorin für Germanistik an der Universität Heidelberg. Ihre Forschungsinteressen umfassen Dialektologie und Varietäten des Deutschen sowie Gebiete der Soziolinguistik. Sie ist Herausgeberin des Wolga-deutschen Sprachatlasses. Elisabeth Knipf-Komlósi ist Professorin für germanistische Linguistik am Germanistischen Institut der Eötvös Loránd Universität Budapest. Ihre Hauptarbeitsgebiete sind Wortbildung, Soziolinguistik, Varietätenlinguistik und Sprachinselforschung. Sie ist Sektionsleiterin der Sprachinselsektion der IGDD. The Editors: Nina Berend is a researcher at the Institute for the German Language in Mannheim and professor of German at the University of Heidelberg. Her research field includes dialectology and varieties of German as well as areas of socio-linguistics. She is the editor of the Volga-German Language Atlas. Elisabeth Knipf-Komlósi is professor and chair of German linguistics at the Institute of German Studies at the Loránd Eötvös University Budapest (Hungary). Her research interests include word formation, socio-linguistics, language varieties, and language islands. She is the chair of the language island section of the International Society for German Dialectology (IGDD).

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne