Gebraucht kaufen
EUR 34,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von derbuchmarktonline
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: NEU UND UNGELESEN !!! Ecken/Kanten angestossen, mit Strich am Buchblock unten als Remittende markiert, Inhalt top, ungelesen
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 8,65 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Sprachförderung: Die Fitness-Probe: Bausteine für einen erfolgreichen Schulanfang (Beltz Praxis) Loseblattsammlung – 13. August 2003


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Loseblattsammlung
"Bitte wiederholen"
EUR 55,00 EUR 19,00
1 neu ab EUR 55,00 5 gebraucht ab EUR 19,00

Hinweise und Aktionen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Amazon Student Hochschulrennen
Alle Teilnehmer haben die Chance auf exklusive Preise im Gesamtwert von über 12.000 EUR. Hier geht es zum Hochschulrennen.

Produktinformation

  • Loseblattsammlung: 184 Seiten
  • Verlag: Beltz; Auflage: 1 (13. August 2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3407625111
  • ISBN-13: 978-3407625113
  • Größe und/oder Gewicht: 31,4 x 6,3 x 33,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 367.396 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Wenig Theorie, viel Praxis, eine Menge Kopiervorlagen, bunte, laminierte Bilder, zahlreiche Aufgaben und Tests, die Erzieherinnen und Lehrer sofort einsetzen können." Frankfurter Rundschau "Eindrucksvoll umreißt der Autor das sprachpädagogische Arbeitsfeld und regt damit den Leser an, seinen eigenen Standpunkt in Bezug auf den Inhalt sowie die Art und Weise der Sprachförderung zu hinterfragen und zu erweitern. Das Vergegenwärtigen der verschiedenen Bedürfnisse der Kinder im Bereich der Sprachförderung offenbart die Spannweite der Aufgabe. ... Diagnostik ist die Grundlage für den Förderplan bzw. für den so genannten 'Bau- oder Entwicklungsplan', den die Erzieherinnen und Lehrkräfte eigenverantwortlich konzipieren müssen. Damit erfolgt Sprachförderung zielgerichtet und strukturiert. Um dieser Vorgabe zu entsprechen, werden dem Pädagogen alle Materialien gebündelt und systematisiert an die Hand gegeben, d. h. ein 'handbares' Instrument zur Zielbestimmung und 'Bausteine' bzw. entsprechende Fördermaßnahmen zur Erreichung des Ziels." Grundschule Nr. 2/2005 "Nach der Expertise des im Kultusministerium zuständigen Fachreferenten ist das Material für die Praxis sehr zu empfehlen. ... Das Prüfmaterial ist bildlich ansprechend gestaltet, die Überprüfung, genannt 'Fitness-Probe', kann problemlos von Erzieherinnen und Grundschullehrkräften durchgeführt werden, da sie keine speziellen Kenntnisse im Bereich der Diagnostik voraussetzt. Ebenfalls ist der Beobachtungsbogen leicht anwendbar. Mit diesem Material liegt für die Kolleginnen und Kollegen in den Kindergärten, den schulvorbereitenden Einrichtungen, der mobilen sonderpädagogischen Hilfe und den Eingangsklassen in Grund- und Förderschulen eine ansprechende Handreichung vor." Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus "Im vorliegenden Arbeitsordner erhalten Erzieherinnen und Grundschullehrer theoretische Hintergrundinformationen zur sprachlichen Förderung von Kindern und eine Fülle von Spielvorschlägen für die praktische Umsetzung." Schulze-Kirchner-Verlag, Idstein Günthers "Fitness-Probe" zur praktischen Sprachförderung hat eine ähnliche ministerielle Anerkennung und Empfehlung verdient, wie seinerzeit die Mappe zur Radfahrprüfung "Unterricht in Jugend-Verkehrsschulen"! Lehrer und Schule heute, Heft 1/ 2004 »Eine gelungene Arbeitshilfe für die Kita und die Grundschule.« Entdeckungskiste

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Prof. Dr. Herbert Günther ist Lehrbeauftragter am Institut für Bildung im Kindes- und Jugendalter an der Universität Koblenz-Landau (Campus Landau) und Leitender Ministerialrat a.D. im Ministerium für Arbeit, Familie, Prävention, Soziales und Sport des Saarlandes.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 5. Februar 2004
Format: Loseblattsammlung Verifizierter Kauf
Bei diesem Ordner stellt sich mir die Frage, wieviel man als Käufer heute noch für 69,- Euro erwarten darf. Man bekommt hier einen schicken,aber leider nicht einmal halb gefüllten Ordner. Das teuerste daran sind wohl der nette Ordner und die dreieinhalb Farbfolien.
Zwei Sterne gebe ich der Sache nur, weil die Idee einer solchen Fitness-Probe zur Sprachstandserhebung meines Erachtens wirklich gut ist. Die Darlegung selbiger in einem günstigeren Buch würde jedoch völlig ausreichen - im DIN A 4 Format könnte man sogar die Kopiervorlagen mit einbeziehen. FAZIT: VIEL zu teuer, für das bisschen Info. Ich habe mich letztendlich für das Buch "Ganzheitliche Sprachförderung" von S.Neumann entschieden. Das ist sein Geld wirklich wert. Hierbei verzichte ich dankend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marc Brinkmann am 24. Juni 2007
Format: Loseblattsammlung
Ich kann mich meinem Vorrezensenten nicht anschließen, denn was der Käufer hier an die Hand bekommt, ist wirklich ein Analysemittel, das für Jedermann verständlich und einleuchtend ist.

Die Fitnessprobe für sich ist ein mehrere Bausteine aufgebaut und so ist es möglich das komplette Programm auf mehrere Abschnitte zu verteilen, was bei anderen Analyseprogrammen einfach fehlt.

Herbert Günther zeigt mit sehr einfachen Mitteln, wie man exakt herausfinden kann, welche Defizite am Kind zu finden sind.

Der Beobachtungsbogen ist sinnvoll aufgebaut und bietet durch das Handposter auch die Möglichkeit zur künstlerischen Entfaltung des zu beobachtenden Kindes.

Die Bausteine und deren dazugehörige Übungen sind sinnvoll durchdacht und bereiten den Kindern sogar richtig Freude, so dass sie manchmal gar nicht genug davon bekommen können.

Die Kopiervorlagen und vor allem die Bilder sind wirklich schön anzusehen und schaffen eine kindgerechte Atmosphäre.

Alles in allem kann ich nur sagen: Eine gelungene Version eines Sprachförderprogrammes, da es absolut verständlich und leicht zu handhaben ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen