In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Sprache ohne Worte auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Sprache ohne Worte: Wie unser Körper Trauma verarbeitet und uns in die innere Balance zurückführt
 
 

Sprache ohne Worte: Wie unser Körper Trauma verarbeitet und uns in die innere Balance zurückführt [Kindle Edition]

Peter A. Levine , Karin Petersen
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (37 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 23,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 23,99  
Gebundene Ausgabe EUR 29,99  
Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.



Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Sprache ohne Worte ... ist fast so etwas wie das »opus magnum« dieses Wissenschaftlers, der hier anschaulich, detailbesessen und mitunter sehr persönlich von seiner Forschung und seinen klinischen Erfahrungen berichtet und sie mit Neurobiologie, Psychologie und Verhaltensforschung verknüpft. (DLR-Radiofeuilleton)

»Das Buch ist eingängig, allgemein zugänglich und durchgehend verständlich gehalten. Levine kartiert die Verheerungen infolge eines Traumas und schildert Ansätze für erfolgreiche Therapien, die zu erneuertem Erleben einer eigenen, zuvor als entfremdet empfundenen Körperlichkeit führen können.« (Psychologie heute)

»Mit diesem Buch sichert sich Peter Levine seine Spitzenposition auf dem Gebiet der Traumaheilung, als Theoretiker, therapeutisch Praktizierender und Lehrer. Er macht uns alle in der therapeutischen Gemeinschaft – Ärzte, Psychologinnen, Therapeuten, angehende Heilerinnen und interessierte Laien – mit dieser Summe dessen, was er selbst gelernt hat, um so vieles reicher.« (Dr. med. Gabor Maté)

Kurzbeschreibung

Dr. Peter A. Levine, soeben für sein Lebenswerk ausgezeichnet vom amerikanischen Verband der Körpertherapeuten, ist einer der bedeutendsten Traumaforscher unserer Zeit. Seine Bücher sind internationale Bestseller. »Sprache ohne Worte« stellt den Gipfelpunkt seines Schaffens dar.


»Traumatisiert zu sein bedeutet, verdammt zu sein zu einer geistigen Endlosschleife unerträglicher Erfahrungen. In diesem fesselnden Buch erklärt Peter Levine, was bei einem Trauma in unserem Körper und unserer Psyche geschieht, und zeigt, wie die Weisheit des Körpers hilft, es zu überwinden und zu transformieren.«


Dr. Onno van der Hart, Prof. für Psychopathologie und Trauma, Universität Utrecht



Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
85 von 86 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbedingt lesen 26. August 2011
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Dies ist das beste Buch zum Verständnis von Trauma und erklärt genau, was ein Trauma ist, welche körperlichen, emotionalen, kognitiven und spirituellen Auswirkungen ein Trauma hat, wie es das gesamte Leben beeinflusst UND welche Möglichkeiten es zur Bearbeitung eines Traumas gibt. Hier wird klar herausgestellt, dass "Trauma" in erster Linie ein physiologisches Geschehen ist... das kann für traumatisierte Menschen sehr entlastend sein. Zudem wird einfühlsam beschrieben, wie wichtig es ist, für eine sichere, wertschätzende Umgebung zu sorgen, damit dann "stückchenweise" der mit dem Trauma entstandene Stress entladen werden und das Selbstgefühl wieder hergestellt werden kann..... unbedingt empfehlenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
112 von 114 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Christian Döring HALL OF FAME REZENSENT TOP 50 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe
Teil I. Wurzeln: Ein guter Tanzboden
Teil II. Der Körper als Geschichtenerzähler: Unterhalb des Geistes
Teil III. Instinkt im Zeitalter der Vernunft
Teil IV. Verkörperung, Emotion und Spiritualität: Sich das innere Gutsein neu erschließen

Traumaforscher Levine beschreibt in seinem gut verständlichen und zudem spannend aufgebauten Buch wie die Psyche eines Menschen funktioniert wenn unvorhergesehenes geschieht. Er beschreibt sehr genau was unser Körper veranlasst wenn "Heulen und Zähneklappern, Zittern, Bibbern und Beben" den Menschen bestimmen.

Das Kurzweilige an Levines Buch ist, ich verstehe ihn auch ohne große theoretische Merksätze oder sicher gerade weil er keine von sich gibt. Der Autor ist sich nicht zu schade viele aussagekräftige Beispiele, darunter auch aus seinem eigenen Leben so zu erzählen, dass sie zum Thema passen und vor allem in der Auswertung Wissen vermitteln.

Was geschieht beispielsweise genau in uns wenn wir dem Teufelskreis aus Angst, Erregung, misslungener Furcht, Erfahren von Hilflosigkeit und Immobilität scheinbar nicht mehr entrinnen können? Was genau tut unser Körper in so einem Falle?

Wieder einmal bestätigt sich, dass der menschliche Körper ein äußerst gut funktionierendes Meisterwerk ist. Peter Levine schildert wie unser Körper mit Abwehrreaktionen den Teufelskreis beschießt.

Levine hat eine Art das Zusammenspiel von menschlicher Psyche unter Berücksichtigung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse über Stress und Trauma zu beschreiben, dass es Spaß macht dieses Buch zu lesen.

In seinem Buch spricht er nicht wie der große Hochschullehrer, sondern wie ein Freund auf Augenhöhe. Deshalb ist dieses Buch ein Genuss und man muss es in einem Zuge durchlesen.

Unbedingte Leseempfehlung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
29 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein Buch, das Mut macht! 6. Februar 2012
Von Doris Iding TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
In seinem neusten Buch verdeutlicht einer der bekanntesten Traumforscher unserer Zeit, dass ein Trauma weder eine Krankheit noch eine Störung ist. Auf rund 450 Seiten beschreibt er, dass es sich dabei um eine Verletzung handelt, verursacht durch lähmende Furcht und Gefühle von Hilflosigkeit und Verlust. Anhand persönlicher Erfahrungen und berührender Fallbeispiele zeigt der Amerikaner auf, dass traumatische Reaktionen Teil eines hochintelligenten psychosomatischen Selbstschutzsystems sind, das Fachleute ebenso wie Laien oft unbeabsichtigt blockieren. Basierend auf seinen jahrzehntelangen Erfahrungen als Therapeut verbunden mit neuesten Erkenntnissen aus der Gehirnforschung, Neurobiologie und integrativer Body-Mind-Medizin gelingt es ihm, fundiert, anschaulich und einfach zugleich darzustellen, wie wichtig es ist, auf die Weisheit des Körpers zu hören. Diese drückt sich in einer Sprache ohne Worte aus, weil ein Trauma nur dann transformiert und aufgelöst werden kann, wenn entsprechend auf diese wortlose Sprache eingegangen wird. Wissenschaftlich unterlegt zeigt er auf, wie entscheidend es im Heilungsprozess ist, unsere innewohnende Fähigkeit zur Selbstregulation von hohen Aktivierungszuständen und intensiven Emotionen wieder nutzen zu lernen, um dem Leben aus dem Hier und Jetzt heraus zu begegnen. Wie dies möglich ist, zeigt Peter A. Levine auf, indem er den Leser Schritt für Schritt an diesem Prozess teilhaben lässt. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch - Volle Punktzahl!!! 15. Januar 2012
Von Shamanatu
Format:Gebundene Ausgabe
Ich habe mir dieses Buch aus eigenem Interesse und als Möglichkeit zur Bearbeitung meiner eigenen Themen bestellt.

Absolut tolles und verständliches Buch. So schnell habe ich selten solch einen Wälzer verschlungen.

Ich bin weder Therapeut noch hatte ich bisher viel Hintergrundwissen über die menschliche Psyche, dennoch hatte ich überhaupt keine Schwierigkeiten den Inhalt dieses Buches zu verstehen. Für mich eine tolle Bereicherung und ein Ansporn, mich weiter mit dieser Thematik zu beschäftigen, auch um andere Menschen und deren Verhaltensweisen besser verstehen zu können.
Und natürlich in erster Linie sich selbst zu erkennen und zu wissen, dass man zu manchem nicht "verdammt" ist, sondern es eine Möglichkeit gibt, die Dinge ans Licht zu bringen und letztendlich zu heilen.

Das einzige was ich ein bisschen störend empfand, war dass sich doch einiges immer wieder wiederholt hat. Vielleicht sollte dies aber auch den Effekt zur Verfestigung im Unterbewusstsein unterstützen. Wie auch immer - die volle Punktzahl hat dieses Werk auf jeden Fall verdient!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen In puncto Rahmen und Leitlinie einer Traumatherapie für mich das...
Vor Jahren (2008/2009) befasste ich mich intensiv mit Traumatherapie. In der Zwischenzeit dümpelte mein Interesse und meine Befassung damit so vor sich hin. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Klaus Roth veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gut
Habe dieses Buch noch nicht ganz gelesen, aber es ist sehr, sehr aufschlussreich und empfehlenswert, für alle, die sich mit diesem Thema beschäftigen (und viell auch... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Ilona J. , Chiemgau veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Lehrbuch!
Ich bin in der Ausbildung zur Traumapädagogin. Für mich ist dieses Buch ein absolutes Lehrbuch erster Klasse. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von verena weidemann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Da ging mir so manches Licht auf.
Dieses Buch ist ein Meilenstein der Therapiegeschichte. Peter Levine hat mich von der ersten Seite an gefesselt und ich war doch etwas betrübt, als ich das Buch durchgelesen... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von THURSDAY AFTERNOOON veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Interessant
Sehr interessant, allerdings ohne Fachwissen oft etwas schwierig zu lesen, allerdings kann man sich mit diesem Buch sehr vertiefen in die Traumaverarbeitung.
Vor 5 Monaten von Eva Löwel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Grossartiges Buch
Selten gelingt es einem Fachmann sein Lebenswert so darzustellen, dass es für Fachleute und Laien lesbar und interessant ist.
Peter Levine ist dies gelungen. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Sylvia Hegi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ohne Worte
P. A. Levine schreibt sehr anschaulich und gut, so dass die Thematik sehr gut verstanden werden kann. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Die Praktische veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Trauma verständlich erklärt
Dieses Buch zeigt den Weg einer effektiven Traumabehandlung auf. Biologische Abläufe während eines Traumas werden nachvollziehbar gemacht. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Dirk Hesse veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eigentlich unbeschreiblich..
.. gestern erst bestellt und heute schon fast durch.
Jeden den das Thema interessiert kann ich nur dieses Buch empfehlen. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Kebiha veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Große Hilfe, sollte Allgemeinbildung werden
Es ist schon ein Jahr her, dass ich dieses Buch gelesen habe, aber der Effekt war nachhaltig:
Für mich war es unglaublich entlastend, Eigenschaften, die ich schon als... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Torika veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Beliebte Markierungen

 (Was ist das?)
&quote;
Dieses Zusammenbrechen, das Gefühl der Vernichtung und der Verlust des Lebenswillens bilden den Kern tiefer Traumen. &quote;
Markiert von 5 Kindle-Nutzern
&quote;
Ein Trauma ist nicht etwas, was uns widerfährt, sondern woran wir, wenn es keine mitfühlenden Zeugen gibt, innerlich festhalten. &quote;
Markiert von 5 Kindle-Nutzern
&quote;
Bei stark traumatisierten, chronisch vernachlässigten oder missbrauchten Menschen dominiert das System der Immobilisation/Abschalten. &quote;
Markiert von 4 Kindle-Nutzern

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden