Sportwetten strategisch gewinnen und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 7,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Beginnen Sie mit dem Lesen von Sportwetten strategisch gewinnen auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Sportwetten strategisch gewinnen. Ideal für Wetten auf Fussball, Tennis, Baseball, Basketball, Boxen, Golf, Formel 1, Spezialwetten & Co. [Taschenbuch]

Robert Neuendorf
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (45 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 24,95 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 19,90  
Taschenbuch EUR 24,95  

Kurzbeschreibung

Mai 2004
Allein durch Sportwissen kann man mit Sportwetten wohl kaum hohe Gewinne erzielen. Wer einige Regeln beachtet, kann jedoch gerade von den vielen ereignisreichen Überraschungen profitieren.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Sportwetten strategisch gewinnen. Ideal für Wetten auf Fussball, Tennis, Baseball, Basketball, Boxen, Golf, Formel 1, Spezialwetten & Co. + Der Wettbörsen-Profi: Strategien und Spieltechniken für Sportwetten-Spekulanten + Sportwetten gewinnen - Schritt für Schritt: Das stressfreie Zusatzeinkommen
Preis für alle drei: EUR 69,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 120 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 1., Aufl. (Mai 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3833411473
  • ISBN-13: 978-3833411472
  • Größe und/oder Gewicht: 24,6 x 18,9 x 0,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (45 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 316.769 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Robert Neuendorf wurde am 10. Februar 1979 in Prenzlau (bei Berlin) geboren. Nach der Schule zog es den Jungautor ins Ausland. Er absolvierte im weltberühmten Wiener Hotel Sacher seine Ausbildung und lebte ein Jahr lang im sonnigen US Bundesstaat Kalifornien. Nach Deutschland zurückgekehrt, widmete er sich sehr erfolgreich der Schauspielerei und spielte Rollen in diversen Serien und Spielfilmen. Derzeit beschäftigt sich Neuendorf gezielt mit dem Bereich Marketing.


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
37 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Dieses Buch ist keinen müden Cent wert! 25. September 2007
Von L. Knoche
Format:Taschenbuch
Obwohl ich solchen Wett-Ratgebern skeptisch gegenüber stand, habe ich es doch riskiert, mir dieses Werk mal zuzulegen, in der Hoffnung, dass es mich vom Gegenteil überzeugen könnte und vllt. doch begründet darlegen kann, mit welchen Wetten man die besten Gewinnchancen hat. Doch davon keine Spur. Auf dem Großteil der wenigen Seiten finden sich lediglich Tabellen, die zeigen, wie viele Kombinationen bsw. bei einer "2 aus 3"-Systemwette gespielt werden. Das sind natürlich drei und da kommt auch jeder von selbst drauf bzw. es steht im Glossar eines jeden Online-Wettanbieters. Für eine solche Tabelle wird dann jeweils eine halbe Seite Platz verschenkt. Doch wollen natürlich auch zig andere Voll- und VEW-Systeme gleichermaßen platzverschwenderisch auf insgesamt ca. 50 Seiten "erläutert" werden. 5 Seiten werden gar dafür verschwedet, unterschiedliche Martingale-Systeme zu erläutern, die nun wirklich im Bereich von Sportwetten nichts verloren haben.
Zu allem Überfluss sind dann auch noch die beiden Statistiken über den Ausgang von Fußballspielen, die doch enthalten sind, undeutlich beschrieben und lassen vmtl. falsche Schlüsse ziehen. So wird geschrieben, dass in einem Fußballspiel der europäischen Topligen durchschnittlich 2,82 Tore fallen, was den Eindruck erweckt, als wäre es ratsam, eher auf "Over 2,5" zu wetten. Nicht jedoch wird erwähnt, dass das eine mit dem anderen rein gar nichts zu tun hat. Da man nach unten hin nur 0, 1 oder 2 Tore schießen kann, nach oben jedoch alles andere möglich ist. Tatsächlich fallen nur in 51% der Spiele mehr als 2,5 Tore.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zu viel Ballast für soviel Geld!! 30. Juni 2005
Format:Taschenbuch
Für absolute Anfänger in Sachen Sportwetten mag das Buch hilfreich sein. Für alle anderen ist das Buch erheblich zu teuer: Die harten Infos könnte man auf max. 5 Seiten zusammenfassen - statt der gut 100 des Buches! Endlose, in großem Zeilenabstand, z.T. nur auf halben Seiten ausgemährte Varianten einer Formel und sog. "Kopiervorlagen" - wer nutzt heute noch Papier, um seine Wetten zu konzipieren? - sind einfach ärgerlich. Dafür wird an anderer Stelle dann mit einem gegriffenen Beispiel eine allgemeine Aussage "bewiesen": Einzelwetten sind Kombiwetten in der Regel vorzuziehen.
Tut mir leid, wenn das der Stand der Kunst der deutschen Sportwettliteratur ist, dann gibt's reichlich Nachholbedarf!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Brauchbar, aber nicht auf dem neuesten Stand 7. Juli 2006
Format:Taschenbuch
Dieses Buch ist ein passables Einsteigerbuch für Leute, die sich mit Wetten befassen wollen und noch nicht viel Erfahrung haben.

Es erklärt leicht verständlich die einzelnen Wettarten, insbesondere Valuebets und Surebets. Die Formeln, mit deren Hilfe solche Wetten ermittelt werden, sind auch für Mathematiklaien leicht nachvollziehbar dargestellt.
Die eine oder andere Linkempfehlung in diesem Buch - insbesondere was Quotenvergleiche betrifft - ist gleichfalls nützlich.

Ob die zahllosen Tabellen, die im Buch aufgeführt werden, von Nutzen sind, muß man für sich selbst entscheiden. Ich fand hierfür keine Verwendung, da die Wettypen (Kombiwetten etc.), für die diese Tabellen erstellt worden sind, für mich nicht infrage kommen.
Interessant sind allerdings die Fußballstatistiken, wo der prozentuale Anteil der Ergebnisse und Tore aus rund zehntausend Fußballspielen ermittelt worden ist. Wer ein bißchen nachdenkt, kann hieraus durchaus das eine oder andere gewinnträchtige Wettsystem für sich entwickeln (gut für Valuebets!).

Allerdings hat das Buch einen ganz entscheidenenden Nachteil, der den Gebrauchswert des Buches deutlich mindert:
Es ist mir unverständlich, weshalb das Phänomen der Wettbörsen überhaupt keine Erwähnung findet. Angesichts der erheblichen Bedeutung, die Wettbörsen inzwischen auf dem Wettsektor gewonnen haben, ein unverzeihlicher Fehler. Denn schließlich wird damit zwangsläufig die Möglichkeit von Lay- oder auch Arbitragewetten gar nicht erwähnt! Und gerade hier gibt es nicht gerade unbedeutende Gewinnmöglichkeiten.

Der Autor sollte daher sein Buch zwingend überarbeiten, da eine solche Lücke in einem Wettbuch auf Dauer nicht akzeptabel ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gute Ansätze - Schlechte Ausführung 25. März 2006
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Wer träumt nicht davon. Beim Sportwetten eine Menge Geld verdienen und in einer Marty McFly Sportalmanach-Art nie wieder verlieren.
Soweit die Idealvorstellung.
Allerdings gelingt das mit diesem Buch nur im Ansatz. Der Autor zeigt anhand einiger Beispiele wie sich Sportwetten mathematisch berechnen lassen jedoch fehlt ihm der Bezug zur Realität.
Unglaubliche Quoten (z.B. beim Fußball 2,0 I 4,0 I 6,0) erlauben zwar schöne Rechenbeispiele, allerdings sind diese mit reellen Quoten (z.B. 1,35 I 2,5 I 1,75) gerechnet einfach nicht machbar.
Jeder der irgendwann einmal in der SChule gelernt hat einen Dreisatz zu lösen oder eine X-Gleichung umzustellen kann sich das Wissen dieses Buches selbst herleiten.
Wer es nicht gelernt hat kann sich im Internet auf die Suche nach Wettstrategien machen - Die bringen meißt bessere Möglichkeiten.
Viele hier bei Amazon scheinen dieses Buch in den Himmel zu loben wobei sich mir die Frage stellt ob diese Leute das gesammelte Wissen auch schonmal versucht haben einzusetzen.
Für 119 Seiten in großer Schrift und billiger Aufmachung ist das Buch mit fast 25€ einfach zu teuer.
Die positiven Seiten dieses Buches sind die Grundlagen die man sich daraus ziehen kann wenn man ein Bisschen nachdenkt.
Wenn man sich die Formeln ein Bisschen umbaut, so das Sie auf realistische Quoten zutreffen kann man weitaus mehr gewinnen als wenn man darauf wartet, dass irgendwann die utopischen quoten des Herrn Neuendorf vorkommen.
In nachhinein Frage ich mich warum der gute Mann denn noch Bücher schreibt wenn er doch das gesamte Wissen über Sportwetten im Schädel hat.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen Anfängerbuch
Ich konnte das Buch für insgesamt 6 Euro erwerben. Mehr ist es nicht wert, denn es gibt viele mathematische Ungenauigkeiten und es beschränkt sich auf absolutes... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Völlig unbrauchbar
120 Seiten gefüllt mit sinnlosen Tabellen, halb leeren Seiten und Allerweltsweisheiten aus dem Gebiet der Sportwetten. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. Dezember 2011 von Schnaitl
1.0 von 5 Sternen Oh mein Gott
Es würde bestimmt funktionieren wenn die Buchmacher die gleichen Quoten anbieten würden wie sie in diesem Buch als Beispiele angenommen werden..... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. Februar 2011 von Nick
1.0 von 5 Sternen Sportwetten strategisch VERLIEREN
Hier gewinnt nur das Verlag (wenn du das Buch kaufst). Kaum nutzbare Informationen, z.T. unverständlich. Und die Quoten in den Beispielen sind einfach erfunden. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. April 2009 von siemano
1.0 von 5 Sternen Die Infos gibts überall umsonst.
Dieses Buch ist einfach lächerlich.

Es beginnt mit einer simplen Einführung in die Grundlegendsten Dinge einer Sportwette (was bedeutet 1x2? etc. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. Juni 2008 von Adrian Fenstermacher
5.0 von 5 Sternen Strategisch gewinnen mit Fußball & Co.
Sportwetten gibt es seit vielen hundert Jahren. Das Tippen auf den Ausgang von Sportereignissen erfreut sich seit einiger Zeit immer größerer Beliebtheit in Deutschland... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. Februar 2007 von Norman Soros
2.0 von 5 Sternen Nur was für richtige Anfänger!
Hallo, ich bin mit dem Buch sehr unzufrieden. Die Quoten in Musterberechnungen sind echt übertrieben (z.B. Moneymanagment). Wenn jemand mind. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. November 2006 von SteveO
5.0 von 5 Sternen Ein absolut großartiges Buch
Ich habe mir das Buch aus reiner Neugier geholt und erst einmal ein paar Seiten gelesen. Dann packt es Dich und Du liest es unbitterlich in einem Zug bis zum Ende durch! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. Juli 2006 von Anton Sittinger
5.0 von 5 Sternen Klasse Ratgeber
Dieses Buch ist einfach der Hammer! Die Strategien darin wende ich jetzt schon seit über einem Jahr erfolgreich an und es funktioniert perfekt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. Juli 2006 von Boris Borodin
5.0 von 5 Sternen Wetten mit Gewinn
Sportwetten strategisch gewinnen ist ein gutes Buch für Sportwetter, die sich schon mit den Basics vertraut gemacht haben und nun mehr wollen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. Juni 2006 von Hubert Beetz
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar