Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • SportPlus Ergometer Speedrace, SP-SRP-3000
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

SportPlus Ergometer Speedrace, SP-SRP-3000

von SportPlus
| 6 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 599,99
Preis: EUR 499,99 Kostenlose Lieferung nach Deutschland. Details
Sie sparen: EUR 100,00 (17%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
1 B-Ware & 2. Wahl ab EUR 399,00
  • Widerstand in 50 Stufen über den Computer steuerbar
  • Schwungscheibe ca. 12 kg
  • vertikal und horizontal verstellbarer Triathlonlenker mitergonomisch geformten, gepolsterten Armauflegern
  • vertikal und horizontal verstellbarer Triathlonlenker mitergonomisch geformten, gepolsterten Armauflegern
  • Pulsmessung über Pulssensoren am Lenker
Wenn Sie dieses Produkt direkt von Amazon.de bestellen (d. h. nicht über andere Händler im Amazon.de Marketplace), wird es mit unserem Lieferservice für große und schwere Produkte geliefert. Für eine eventuell nötige Terminabsprache bitten wir Sie, in der Lieferanschrift eine Telefonnummer anzugeben, unter der Sie tagsüber erreichbar sind.Weitere Informationen
Ratgeber Fitnessbikes
Ratgeber Fitnessbikes
Sie interessieren sich für Fitnessbikes? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Ratgeber


Informieren Sie sich über die Amazon.de Services für dieses Produkt (gilt nur bei Kauf über Amazon.de):
Amazon.de-Lieferservices für dieses Produkt

Wird oft zusammen gekauft

SportPlus Ergometer Speedrace, SP-SRP-3000 + Gelsattel Anatomic 2 City Touren Sattel ~ Fahrradsattel mit Gel-Kissen reduziert die Druckbelastung auf Prostata + Schambein erheblich
Preis für beide: EUR 527,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Hunderte Marken finden Sie ständig reduziert im Outlet-Shop unter Amazon.de/outlet.

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.


Produktbeschreibungen

Über SportPlus

Seit dem Jahr 2000 prägt unser junges und global agierendes Unternehmen den Fitness- und Freizeitmarkt mit innovativen und hochwertigen Produkten. Dabei erkennen wir Trends und setzen diese in Produkte mit hoher Funktionalität, komfortabler Bedienbarkeit, anspruchsvollem Design und vor allem kontrollierter Qualität um. Unsere Maxime lautet dabei: Bestmögliche Qualität, Funktionalität und Service zu einem günstigen Preis. Kurz: Das Plus für deinen Sport!

Produktbeschreibung

Der SportPlus SP-SRP-3000 Ergo-Speedracer ist mit einer wartungsfreien elektromagnetischen Wirbelstrombremse (Induktionsbremse) mit einer Bremsleistung bis zu max. 500 Watt ausgestattet. Der Widerstand kann in 50 Stufen über den Computer reguliert werden und bietet somit ein äußerst realistisches Fahrgefühl, welches gleichsam Hobby-Radsportler als auch Profis begeistern wird. Der SP-SRP-3000 ist nach Klasse S. A. auf Studioqualität geprüft und übertrifft somit die hohen Qualitätsstandards der DIN EN 957-1/-5 Norm nach Klasse H. A. Das Gerät ist aufgrund seiner hohen Anzeigegenauigkeit für therapeutische Zwecke geeignet und bis zu einem Benutzergewicht von 150kg zugelassen. Umfangreiche vorinstallierte Trainingsprogrammen bieten ein effektives und abwechslungsreiches Training. Ein leicht zu bedienender Trainingscomputer mit beleuchtetem LCD-Display informiert über alle wichtigen Trainingswerte. Für eine konstante und genaue Pulsmessung befindet sich ein Funkempfänger im Computer. Die Daten werden mittels Brustgurt (nicht im Lieferumfang enthalten) kabellos gemessen und übertragen oder können über die integrierten Handpulssensoren ermittelt werden. Aufgrund vielfacher Einstellmöglichkeiten des vertikal und horizontal verstellbaren Triathlonlenkers und des horizontal-, vertikal- und neigungsverstellbaren Rennsattels lässt sich eine optimale Trainingsposition finden. Die Universalsattelstütze ermöglicht einen Austausch des Sattels gegen alle handelsüblichen Fahrradsättel. Neben einem automatischen Bodenniveau-Ausgleich und integrierten Transportrollen ist der SP-SRP-300 mit 2in1 Pedalen mit Korb und Klicksystem ausgestattet, welches den Einsatz von Shimano-kompatiblen Rennradschuhen ermöglicht. Trinkflasche und Trinkflaschenhalterung sind weiterhin im Lieferumfang enthalten.

Trainingscomputer: - Jumbo LCD-Anzeige mit Hintergrundbeleuchtung

# Funktionen und Anzeigen: Trainingszeit, -strecke, Geschwindigkeit, Leistung in Watt, Trittfrequenz, Puls, ca. Energieverbrauch, BMI-, BMR- und Körperfettmessung, Erholungspulsmessung mit Fitnessnote, 4 einstellbare Benutzerprofile, Speicherung von Alter, Körpergewicht und -größe und Geschlecht. # Programme: Manueller / Schnellstart-Modus, Fitness-Test Programm, Wattgesteuertes Trainingsprogramm, 10 unterschiedliche Intervall-/Bergfahrtprogramme, Zielherzfrequenz Programm, Individuell erstellbares Trainingsprogramm, Erholungspulsprogramm mit Fitnessnote, BMI-, BMR-, Körperfett-Messprogramm

Technische Daten
  • Wartungsfreie elektromagnetische Wirbelstrombremse (Induktionsbremse)präzise Bremsleistung bis max. 500 Watt
  • Wartungsfrei und geräuscharm
  • Widerstand in 50 Stufen über den Computer steuerbar
  • Schwungscheibe ca. 12 kg
  • Vertikal und horizontal verstellbarer Triathlonlenker mit ergonomisch geformten, gepolsterten Armauflegern
  • Pulsmessung über Pulssensoren am Lenker
  • Eingebautes Empfangsteil für Herzfrequenzsender, geeignet für fast alle gängigen 5 kHz Brustgurte (Brustgurt nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Rennsattel aus Kunstleder, horizontal- , vertikal und neigungsverstellbar
  • Universalsattelstütze für alle handelsüblichen Fahrradsättel
  • 2 in1 Pedale: Klickpedal (SPD Shimano kompatibel) und Pedal mit Korb
  • Inkl. Trinkflasche und Trinkflaschenhalterung
  • TÜV GS geprüft Klasse S.A./H.A., geprüft nach DIN EN 957-1/-5
  • Max. Benutzergewicht: 150 kg
  • Stromversorgung über 230V Netzadapter
  • Integrierte Transport-Rollen
  • Integrierter, automatischer Bodenniveau-Ausgleich
  • Trainingscomputer mit Jumbo LCD-Anzeige zeigt: Trainingszeit, -strecke, Geschwindigkeit, Leistung in Watt, Trittfrequenz, Puls, ca. Energieverbrauch, MI-, BMR- und Körperfettmessung, Erholungspulsmessung mit Fitnessnote
  • 4 einstellbare Benutzerprofile, Speicherung von Alter, Körpergewicht und -größe und Geschlecht
  • Max. Benutzergewicht: 150 kg
  • Gewicht: 47,0 kg # Aufstellmaße: ca. 127 x 60 x 132 cm (L/B/H)
  • Inklusive ausführlicher Montage und Bedienungsanleitung als Handbuch

Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 127 x 60 x 132 cm ; 53 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 58 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Modellnummer: SP-SRP-3000
  • EAN/UPC: 4048268103800
  • ASIN: B004BJ2644
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 10. November 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (30 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 60.549 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

32 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Diego am 1. Juni 2011
Ich habe diesen Speedracer vor einem halben Jahr bei einem örtlichen Discounter erworben. Trotzdem möchte ich hier für das Gerät eine Lanze brechen. Ich nutze den Speedracer fast täglich, speziell im Winter war er ein willkommener Ersatz für mein sonstiges Training mit dem Rennrad. Der Speedracer bietet ein sehr realistisches Fahrgefühl. Die Widerstandeinstellungen sind bequem über den Computer regelbar und der Widerstand ist auch für gut trainierte Radsportler ausreichend hoch. Nichts klappert oder macht Geräusche. Das Gerät steht sehr stabil. Auch der Aufbau ging problemlos von der Hand. Alles war gut beschriftet und die Aufbau und Computeranleitung war sehr gut verständlich und in einwandfreiem Deutsch geschrieben.

Für verschiedene Trainingseinheiten wie Intervall- oder Bergtraining bietet der Computer zahlreiche Programme von denen ich bislang jedoch noch nicht alle getestet habe.

Was mich besonders überrascht hat, waren die Klickpedale, die ich mit meinen vorhandenen Shimano Schuhen nutzen konnte. Desweiteren funktioniert der Computer auch als Empfänger für meinen vorhandenen Polar Pulsgurt, so dass ich meine Pulsfrequenz immer gleich im Blick habe und nicht ständig auf die Uhr schauen muss.

Lediglich der Sattel war mir persönlich etwas zu hart. Habe ihn gegen eine Gel-Sattel, den ich noch über hatte, ausgetauscht.

Die Triathlon-Aufleger habe ich gar nicht erst montiert, da ich dort am Lenker greife und diese Position beim Training als sehr angenehm empfinde.

Kann das Gerät ansonsten uneingeschränkt weiterempfehlen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von 2teMeinung am 17. Februar 2012
Verifizierter Kauf
Bin eigentlich rundum zufrieden mit dem Gerät. Für rund 350 inklusive Versand (Anfang 2012). Einen Punkt Abzug gibt es, da das Gerät etwas "verbogen" war (siehe unten).

Lieferung:
Lieferung war sehr schnell. An einem Tag morgens bestellt, am folgenden Tag am späten Nachmittag wurde bereits geliefert.
Hinweis: Das Gerät ist nicht wirklich leicht, wenn man in einer höher gelegenen Etage wohnt, sollte man Helfer zum Tragen haben. Maße ca. 1mx1m im verpackten Zustand. Alleine sicher irgendwie machbar, aber mühselig.

Zusammenbau:
Zusammenbau ist verständlich beschrieben und einfach zu bewerkstelligen.
Beim Zusammenbau fiel auf, dass eine der Halterungen, welche eigentlich den hinteren "Fuß" halten soll verbogen ist. Um dies zu beheben, war es nötig das Gerät umzudrehen und mit gezielten Hammerschlägen das Metall in die richtige Form zu bringen. (Wenn man das Foto des Geräts hier bei Amazon vergrößert, sieht man dass der hintere "Fuß" mit zwei Schrauben an dem Gerät befestigt ist. Eine Art U aus Metall greift um die Stange des Fußes. Dieses U war nun durch durch die Verformung zu schmal und musste etwas geöffnet werden). Der Fehler war recht einfach zu beheben, allerdings konnte man Gleiches in einer anderen Rezension hier lesen. (Mein Gerät stammt vom Verkäufer PcTotal24). Falls dieser Fehler - der sicherlich auch beim Transport entstanden seien kann - häufiger auftritt: VORSICHT beim Umdrehen des Gerätes! Aus dem "Hals" des Gerätes kommt ein Kabel für den Computer, dieses sollte nicht eingeklemmt werden, da es ansonsten brechen könnte und somit der Computer und das ganze Gerät nicht mehr funktionieren würde.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gördi am 30. Mai 2011
Habe diesen Heimtrainer seit ca einem halben Jahr in Gebrauch. Es ist ein prima Heim-Ersatz für Radsportler! Sportliche Sitzhaltung und Leistungen bis über 500W machen das Radeln so reell wie möglich. Dabei läuft er leise genug zum nebenbei-fernsehen.
Bin prima zufrieden damit!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lars am 4. Januar 2015
Verifizierter Kauf
Ich habe den Speedracer im Dezember 2012 gekauft. Dieser ist für den winterlichen Einsatz bestens als Laufersatz geeignet.
Bei mir steht dieser im Wohnzimmer vor dem Fernseher ;) Das Gerät lässt sich dank seiner Rollen auch Problemlos woandershin fahren (alleine zu tragen wäre unmöglich, da es einfach zu schwer ist).
Aufgrund der geringen Geräuschentwicklung kann man problemlos fern schauen und zugleich trainieren! Ins Schwitzen kommt man im Rauminneren bei ca. 18-20° allerdings sehr schnell. 1-2 handtücher brauch man auf jeden Fall. Das Filmvergnügen ist damit nicht dem gleichzustellen wie wenn man gemütlich im Kino sitzt ;-)
Da möchte ich auch gleich anmerken, dass der Sattel selbst auch recht hart ist. Mit der Zeit gewöhnt man sich aber daran. Alternativ kann natürlich ein beliebig anderer montiert werden.

Das Treten ist verläuft sehr gleichmässig und angenehm. Die Sitz/Liegeposition die man während des Trainigs einnimmt ist anfangs etwas erschwert (man merkt es im Nacken/Rücken) aber schnell gewöhnt man sich bei regelmässigem Training dran. Es ermöglicht dann auch Lesen und wie schon gesagt Fern schauen oder sogar surfen/chatten nebenher. Natürlich kann man auch nebenher telefonieren. Zu beachten ist aber, dass man eben sehr ins Schwitzen kommt und dann teils touchdisplays nur erschwert bedienen kann. In diesem Sinne ist auch darauf zu achten, dass man das Gerät mit einer Trainingsmatte unterlegt. Weniger weil der Boden verkratzt (das gerät steht sehr stabil und hat rutschfeste Gummifüsse) sondern einfach weil man durch das Schwitzen so sehr tropft und dadurch der Boden (z.B. Laminat/Parkett) immer nass wird und nach wenigen Malen dann kaputt ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden