EUR 29,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Spiritualität und Sp... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,01 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Spiritualität und Spiritual Care: Orientierungen und Impulse Broschiert – 9. September 2013


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 29,95
EUR 29,95 EUR 29,95
47 neu ab EUR 29,95 2 gebraucht ab EUR 29,95

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Spiritualität und Spiritual Care: Orientierungen und Impulse + Das Geheimnis des Lebens berühren - Spiritualität bei Krankheit, Sterben, Tod: Eine Grammatik für Helfende + Palliative und Spiritual Care: Aktuelle Perspektiven in Medizin und Theologie
Preis für alle drei: EUR 78,35

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 264 Seiten
  • Verlag: Verlag Hans Huber; Auflage: 1., Aufl. (9. September 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3456853521
  • ISBN-13: 978-3456853529
  • Größe und/oder Gewicht: 15,8 x 2 x 22,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 116.156 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Donate Pahnke McIntosh am 23. Juni 2014
Format: Broschiert
Anders als der eher nüchterne Titel vermuten lässt, ist Birgit und Andreas Heller ein großer Wurf gelungen, dessen Thematik weit mehr umfasst als nur die spirituelle Zuwendung am Kranken- oder Sterbebett. Das Buch ist nicht weniger als eine Kulturgeschichte des Sorgens um Leidende und Sterbende, eine intelligente und gründliche Diskussion heutiger Standards in Kliniken und Hospizen, eine außerordentlich sachkundige Beleuchtung der Hintergründe der Funktion von Religion und Spiritualität im Prozess von Krankheit, Sterben, Tod und Trauer (auch im Kulturvergleich) - kurz eine Quelle der Information, Inspiration und Motivation für alle, die sich eine andere, bessere, sinnvollere und humanere Kultur des Sorgens für Leidende und Sterbende wünschen. Besonders hervorzuheben ist der durchgängig vertiefte Gender-Aspekt der Themen - sowohl auf der Seite der EmpfängerInnen von Spiritual Care als auch auf der Seite der professionell oder ehrenamtlich Gebenden. Frauen und Männer denken und empfinden sehr unterschiedlich in den Bereichen von Bindung und Loslösung, in der spirituellen Wahrnehmung von Schmerz und Leiden sowie in der Gestaltung der Pflegepraxis. Hervorragend sind auch die Begriffsdiskussion von "Religion" und "Spiritualität" sowie das informative und anregende Kapitel über Jenseitsvorstellungen. Das Buch ist nicht nur auf der Basis hochkompetenten Fachwissens geschrieben, sondern spricht durch seine Wärme und sein lebenspraktisches Engagement auch Herz und Sinne an. Ein Meilenstein in der Debatte um Pflege und Seelsorge!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen