Jetzt eintauschen
und EUR 0,70 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Spirited Away, Band 3 [Taschenbuch]

Hayao Miyazaki
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 200 Seiten
  • Verlag: Carlsen; Auflage: 1., Auflage (Januar 2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3551770433
  • ISBN-13: 978-3551770431
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 18,1 x 13,1 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 236.155 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Hayao Miyazaki wurde 1941 in Tokyo geboren und zählt zu den größten Regisseuren, Animatoren und Manga-Schriftstellern, die es je in Japan gegeben hat. In den USA wird er oft als japanischer Walt Disney bezeichnet, was er selbst und vor allem seine Fans gar nicht gern hören, ist seine Art doch einzigartig und keineswegs mit amerikanischen Produktionen zu vergleichen. Nach seinem Abschluß als Diplomwirtschaftswissenschaftler an der Gakushuin-Universität, begann er 1963, als Animator für Toei Doga (Toei Animation Studio) zu arbeiten. Auf diesem Gebiet wirkte er bei der Produktion zahlreicher Meisterstücke des japanischen Zeichentricks mit. 1968 begann er, als Chefzeichner für die Serie "Taiyo no Oji Horus no Daiboken" ("The Little Norse Prince Valiant") zu arbeiten. Seine unglaubliche Fähigkeit zu zeichnen und der unerschöpfliche Ideenreichtum, den er für die Filme parat hatte, zog von Anfang an große Aufmerksamkeit auf sich und seit dieser Serie gilt er als herausragendes Talent. Eine beispiellose Karriere begann und Miyazaki sollte seinem Namen gerecht werden, denn Miyazaki bedeutet übersetzt "Sternenkrieger". 1971 wechselte er zu A Pro und zwei Jahre später zu Nippon Animation. 1978 führte er erstmals bei einer TV-Serie Regie. Bei dieser Serie handelte es sich um "Mirai Shonen Conan" ("Future Boy Conan"). Bereits 1979 verließ er Nippon Animation wieder, da er die Gelegenheit bekam, bei Tokyo Movie Shinsha seinen ersten Film "Lupin III: The Castle of Cagliostro" umzusetzen. 1983 begann er die Manga-Serie "Nausicaä vom Tal der Winde", die von da an bis 1994 regelmäßig in dem Anime-Magazin "Animage" erschien. Schon kurz nach Start der Serie hatte Tokuma, der Präsident von Tokuma Shoten, die Idee, aus diesem Manga ein Anime zu machen – der Rest ist Filmgeschichte.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Mathias Tietke TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
Der Film ist fantastisch, vielschichtig und ungewöhnlich und zurecht mit dem Goldenen Bären 2002 und dem Oscar 2003 bedacht worden, von daher ist es gut und erfreulich, dass es ein Set von fünf Comic-Büchern dazu gibt, in dem sich die Geschichte noch einmal nachlesen bzw. -betrachten lässt.
Schade allerdings, dass es keinen reduzierten Komplettpreis gibt!
Wer also den ganzen Film nachvollziehen will, kommt um den Erwerb der fünf Bände nicht herum. Aber lohnt sich das?-?
Neben der fehlenden Animation ist die Buchausgabe auch von den Bildern her durch die kleinformatige Ausgabe von 13 x 18 cm weit weniger eindrucksvoll als der Film es ist, allerdings ist die Qualität der Bilder brillant und die von Hayao Miyazaki kreierte Geschichte so stark, dass die Lektüre Sinn und Spass macht. Zudem ist >Chihiros Reise ins Zauberland< deutlich weniger verworren als der Vorgänger >Prinzessin Mononoke<. Auch in >Chihiros Reise in Zauberland< gibt es düstere und beklemmende Szenen, jedoch keine Häufung von Gewalt, wie dies bei >Mononoke< der Fall war.
Wer sich einfach mal einen Eindruck verschaffen und erfahren möchte, wie es ist, wenn man ein Buch von hinten nach vorn sowie von rechts nach links liest, dem sei dieser dritte Band empfohlen, der mit der Reinigung des Flussgottes eine der dramatischsten und eindrucksvollsten Szenen enthält. Da auf den ersten beiden Seiten zusammengefasst ist, was bisher geschah..., ist dieser ( und ebenso Teil 2, 4 und 5 ) auch als Ausschnitt zu verstehen.
Das Ganze zieht einen in eine ebenso vertraute wie fremde Welt hinein, die Spuren hinterlässt. Es lohnt sich!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Ein ganz emotionaler Teil 22. März 2008
Format:Taschenbuch
Endlich mal ein Comic mit genug Text. Es sind sehr schöne Bilder zu sehen und sie sind auch sehr deutlich gezeichnet worden. Der Bucheinband zerknickt leider sehr schnell. Das macht aber nichts, da es ja nicht auf den Einband, sondern nur auf das was drinnen ist ankommt. Da kann ich auch nur sagen, dass der Rest eigentlich sehr gut ist. Ich würde die Comics auf jeden Fall weiter empfehlen, da man die vielen Szenen sehr genießen kann und sich die vielen Bilder auch viel genauer angucken kann. Diese Comics sind der absolute Hammer und von mir bekommen sie eine 1 mit vielen Sternchen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar