Spione wie wir 1985

Amazon Instant Video

(18)

Sie sind Doppelagenten, die nicht den leisesten Schimmer von ihrem Auftrag haben. Aber wenn er etwas mit Comedy zu tun hat, dann können die Saturday-Night-Live-Veteranen Chevy Chase und Dan Aykroyd am Ende ihres ersten gemeinsamen Kinospektakels auf jeden Fall melden: Auftrag ausgeführt!; Aykroyd und Chase spielen zwei Bürohengste, die sich durch die Aufnahmeprüfung schummeln.

Darsteller:
Dan Aykroyd,Chevy Chase
Laufzeit:
1 Stunde 37 Minuten

Angebot: Fire TV jetzt nur 84 EUR

Genießen Sie Tausende Filme und Serienepisoden auf Ihrem HD-Fernseher, entdecken Sie Hunderte Spiele und machen Sie es sich mit Ihrem Lieblingssport, den Nachrichten oder Musik bequem. Hier klicken

Spione wie wir

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Komödie, Action & Abenteuer
Regisseur John Landis
Darsteller Dan Aykroyd, Chevy Chase
Nebendarsteller Vanessa Angel, Bernie Casey, Terry Gilliam, Bruce Davison, Donna Dixon, Steve Forrest, Charles Mckeown, William Prince, Jim Staahl, Charles Mc Keown
Studio Warner Bros
Altersfreigabe Freigegeben ab 12 Jahren
Verleihrechte 48 Stunden Nutzungszeitraum. Details
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von samo34 am 27. September 2005
Format: DVD
Man habe ich mich gefreut als ich den Film in der Hand hatte, aber leider war da nur kurze Freude den Qualität des Bildes ist nicht sehr gut. Das Bild ist zu unscharf und es wimmelt nur so von Verschmutzungen. Man kann die DVD mit der Miami Cops DVD vergleichen den beide haben gehobene VHS Qualität und das auf einer DVD Naja :.(
Aber jetzt mal zum positiven der Film selber ist ein Klassiker von Chevy Chase(Die Schrillen vier auf Achse, Hilfe die Amis kommen, Viva Las Vegas: Hoppla wir kommen, Schöne Bescherung, Caddyshack 1 + 2)und Dan Aykroyd(Ghostbusters 1 + 2, Der Harte und der Zarte, Schlappe Bullen beissen nicht).
Der Ton der DVD ist in Ordnung und gut verständlich.
Inhalt:
Der eine ist Dipolomat (Chevy Chase) und der andere ist ein ein Sprach begabter Code-Knacker.
Die so blöd sind das sie sich beim bescheissen in einer Prüfung erwischen lassen.
Deswegen wollen die bösen Buben die beiden als Köder benutzen doch leider klappt das nicht so wie sie dachten, den die beiden retten die ganze Welt.
Fazit:
Schlechte DVD umsetzung mit gehobener VHS-Qualität gutem verständlichem Ton und einem genialen Film.
Auch wen die DVD nicht so besonders ist es reicht vollkommen aus.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 24. September 2005
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich meine mit Schrott sicherlich nicht den Film, der ist echt klasse, die Umsetzung auf DVD ist das Problem.
Das Bild ist unscharf, grieslig und laufend von Verschmutzungen durchzogen. Natürlich nicht anamorph und im Vollbildformat. Die Bildqualität erreicht allenfalls Videostandard. Beamerbesitzer können das Teil gleich in die Tonne kicken, aber auch am TV Gerät kommt keine Freude auf.
Mein Tip: Finger weg, eine TV Aufzeichnung ist genau so gut - leider.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 8. Januar 2002
Format: Videokassette
Sie wollen nur eines, Spione werden. Top-Agent sein das ist ihr grösstes Ziel und dabei stellen sich die beiden Hauptdarsteller nicht nur gelungen dämlich an, nein sie stolpern auch von einer verzwickten Situation in die Andere. Diese wiederum schaffen sie allesamt zu meistern. Von Sprachkomödie bis hin zum klassischen Slapstik ist in diesem Film alles enthalten. Highlights: Die Operation im Beduinenzelt und die Aufnahmen in dem Ausbildungscamp. Der beste Film beider Schauspieler.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Geyer TOP 1000 REZENSENT am 16. August 2012
Format: Blu-ray
Bei "Spione wie wir" handelt es sich um einen nette Actionkomödie, die mir schon als Jugendlicher viel Spass gemacht hat und die ich auch heute noch immer wieder gerne anschaue.

Der Film ist relativ unbekannt aber es lohnt sich wirklich ihn zu sehen und auch die Tatsache, dass hier keine Überarbeitung der Bildqualität stattfand tut meiner Freude an dieser "Jugenderinnerung" keinen Abbruch.

Okay, man bekommt gute VHS Qualität. Viele sind wohl schon so verwöhnt das dies für sie inakzeptabel ist, aber auf der anderen Seite muss man auch mal sehen das es viele gute Filme von früher gibt, bei denen sich eine Überarbeitung kommerziell schlicht nicht lohnt, die aber irgendwann mal verloren gehen, wenn sie nie jemand auf DVD oder Blu Ray heraus bringt.

Daher von mir 5 Sterne für den Film an sich und absolute Kaufempfehlung (es wird sehr wahrscheinlich keine bessere Version dieses Films nach kommen, dafür ist er einfach zu unbekannt).
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Roland Minks am 12. November 2014
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Ein unwahrscheinlich lustiger Film,kann ich nur empfehlen.Alleine schon weil Dan Akroyd und Chefy Chase mit von der Party sind.
Also unbedingt Anschauen......
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin am 14. Dezember 2004
Format: Videokassette
Mir hat an diesen Film vor allem der zweigleisig inszenierte Humor gefallen.
Da sind natürlich zum einen die beiden Darsteller, die sich perfekt ungeschickt bei ihrem Spionagevorhaben anstellen.
Zum anderen sprüht dieser Film aber vor Anspielungen auf die SDI (aka Star Wars Programm) Anstrengungen der Reagan-Administration. Diese reichen von subtil (z.B. "Ace Tomatoes" als ständig benutzter CIA Tarnfirmenname) bis sehr konkret ( Zitat gegen Ende des Films: "Gentlemen, eine Waffe, die man nicht benutzt, ist eine sinnlose Waffe").
Mir haben gerade diese Anspielungen am besten gefallen.
Ob allerdings jemand, der nicht mit der Situation der 80er vertraut ist, davon was mitbekommt, scheint mir fraglich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Just some dude am 25. Juli 2008
Format: DVD
"Spione wie wir" ist eine relativ nette Komödie, die man sofort in den 80ern verortet, selbst wenn man das Produktionsjahr nicht kennen sollte. Insgesamt bietet der Film aber zu wenige Lacher und diese werden auch schon relativ früh verbraten (Chevy Chase täuscht Mikro-Probleme vor, "Doktor" - "Doktoor"). Da gab es in den 80ern mit "Top Secret", "Ein Ticket für zwei" oder den National Lampoons-Filmen mit Chevy Chase, um nur einige zu nennen, deutlich Besseres. Dem Film gebe ich 3/5.
Die DVD kann nur 1/5 bekommen, da schließe ich mich den Vorrednern an. Mehr noch als das schwache Bild stört mich der Ton (zumindest die englische Tonspur; die deutsche habe ich nur an einigen Stellen angetestet), der einfach nur unterirdisch und extrem unsauber ist. Zudem gibt es keinerlei Extras und weder deutsche noch englische Untertitel.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dirk Schmidt am 6. Juni 2010
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Leider liegt die Blu-Ray im >beschnittenen< Format vor.
Um das 16:9-Format zu erreichen, wurde mal oben, mal unten
immer ein Stück vom 4:3-Original-Bild weggeschnitten, um den Film in das passende
Format zu pressen. Das Bild ist aber weitgehend gut. Es
ist relativ scharf und sehr kontrastreich. Leider kommt aber
während des gesamten Films kein HD-Gefühl auf, was man aber
eigentlich auch nicht erwarten durfte.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen