• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von IchKaufsAb
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Minimale Gebrauchsspuren
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 8 Bilder anzeigen

Spielend C++ lernen: Für Programmieranfänger von 12 bis 99 Jahren (Galileo Computing) Broschiert – 28. November 2011


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 24,90
EUR 24,90 EUR 11,93
59 neu ab EUR 24,90 7 gebraucht ab EUR 11,93

Hinweise und Aktionen

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Spielend C++ lernen: Für Programmieranfänger von 12 bis 99 Jahren (Galileo Computing) + C++ für Kids (mitp für Kids)
Preis für beide: EUR 49,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Produktinformation

  • Broschiert: 388 Seiten
  • Verlag: Galileo Computing; Auflage: 2 (28. November 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3836218186
  • ISBN-13: 978-3836218184
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 17,5 x 3 x 23,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 73.934 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Die locker geschriebene und leicht verständliche Lektüre richtet sich in erster Linie an junge Programmieranfänger. Dies spiegelt sich auch in den einfach gehaltenen Satzkonstruktionen sowie der Ansprache des Lesers mit Du wider. Nichtsdestotrotz eignet sich das Buch aber genauso für ältere Generationen, die sich erstmalig mit einer Programmiersprache beschäftigen. Der Aufbau des Buchs ist so gestaltet, dass auf den ersten Seiten eines jeden Kapitels zunächst eine Geschichte erzählt wird, die sich durch das gesamte Buch zieht und von Kapitel zu Kapitel fortgesetzt wird. Im Anschluss folgt stets der Übergang zu den Grundtechniken von C++, die im Kontext der Geschichte vermittelt werden. Hauptfigur in dem kleinen Abenteuer ist der Käfer Scara, der unterschiedliche Aufgaben meistern muss, um den Weg aus einer Pyramide zu finden. Auf diese Weise lernt der Leser die Entwicklungsumgebung sowie die Grundlagen von C++ wie Anweisungen, Methoden, Verzweigungen, Wiederholungen oder Arrays bis hin zu Klassen kennen. Am Ende von jedem Kapitel befinden sich mehrere teils knifflige Übungsaufgaben, deren Lösungen im Anhang abgedruckt sind. Das Buch ist für die tolle und gut umgesetzte Idee mit einem deutlichen Gut zu bewerten. « (dotnetpro)

»Didaktisch ist das Buch sehr gut gemacht, da eine lustige Geschichte die Aufgaben erklärt und durch die grafische Rückmeldung der Lernende zum Mitmachen animiert wird. Wer mit C++ anfangen will und Windows nutzt, ist mit dem Buch definitiv gut beraten und findet einen guten Einstieg in die Sprache.« (freiesMagazin)

»Empfehlung der Redaktion!« (Visual Studio One)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

André Willms ist Autor erfolgreicher Bücher zu C und C++. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene der C/C++-Programmierung schätzen seit Jahren seine Fachkompetenz und sein großes Geschick, dieses zu vermitteln. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

38 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Löwen am 15. Februar 2010
Format: Taschenbuch
Ich habe dieses Buch als Geschenk für meinen Neffen gekauft, der Interesse am Programmieren hat. Ich selbst kann bereits programmieren, und um sicherzugehen, dass das Buch auch meiner Meinung nach für Einsteiger und Programmierneulinge geeignet ist, habe ich es zuerst selbst vollständig durchgearbeitet.
Im Großen und Ganzen gefällt mir das Buch. In der Regel wird das notwendige "Handwerkszeug" gut und verständlich erklärt, die Aufgaben sind bis auf Ausnahmen nicht zu schwer und die Idee der zugrunde liegende Geschichte ansprechend. Jedoch:

- kommt die Geschichte zu kurz, besser wäre eine viel stärkere Verwebung der Geschichte mit den Aufgaben, so dass der Leser die Geschichte unbedingt weiterlesen möchte, sie jedoch nicht verstehen kann, ohne vorher die Aufgaben gelöst zu haben. Das motiviert, auch die schwereren Aufgaben zu lösen und einfach "dran" zu bleiben.
- sind einige wenige Aufgaben (z.B. Kapitel 9, Übung 6) für einen Neuling deutlich zu schwer, wenn er dafür keine Hilfestellung bekommt. Die Musterlösung gilt hier als Hilfestellung nicht. Ein Blick in die Musterlösung ist nämlich nicht dienlich, weil der Lerneffekt nicht eintritt, wenn der Neuling an der Lösung der Aufgabe schon von Anfang an verzweifelt.
- ist der ständige Wechsel zwischen den "Käfer"-Aufgaben (in denen man einen Käfer über einen Weg führen muss, ohne dass er am Rand runterfällt) und den Zeichnen-Aufgaben (in denen man geometrische Formen zeichnet und mit Farben spielt, um Spielfelder z.B. für Mastermind oder Galgenmann zu erstellen) wie eine ständige Unterbrechung der Geschichte. Man verliert zum Ende hin die Lust daran.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von CFan am 6. Oktober 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Das Buch ist insgesammt sehr enttäuschend. So ist Visual Studio Express aud der DVD enthalten - die ebenfalls auf der CD befindliche Spieleumgebung "äyptisches Projekt" ist offensichtlich so veraltet, das sie nicht mit Visual-Studio 2010 läuft. Nachdem man alle anderen
Fehlerquellen ausgeschlossen hat, kommt man nicht umhin sich erstmal eine funktionierende Version von der Seite des Autors zu besorgen.

Ich hatte inhaltlich erwartet, das man erfährt wie man eigene Spiele wie "Scara" selbst programmieren kann; dem ist leider nicht so. Lediglich
die in der DLL enthaltenen vollständigen Spielfelder lassen sich starten - zur DLL gibts keinen Quelltext. Zudem basiert die im Buch verwendete DLL
auf .NET. Das bindet den Nutzer sowohl an den Compiler als auch an das Betriebssystem. Dieser Umstand wird nirgendwo erwähnt und hätte mich
sicher von Kauf abgehalten.

Ein (vollständiges!) Programm sieht dementsprechend so aus:

int main() {
Scara::Starten(1,1);
Sara::Gehen();
Sara::Gehen();
Sara::Beenden();
}

Das vordefinierte Spielfeld wird angezeigt, der Käfer läuft zwei Kästchen weit und am Ende wird eine Meldung angezeigt.

Ich habe durchaus Verständnis, das man einem Anfänger das zeichen und abfragen einer grafischen Oberfläche ersparen möchte, allerdings
kann man mit dem Wissen wie es hier vermittelt wird später nicht weiterarbeiten. Alle wirklich wichtigen und Spannenden Details stecken
in der kompilierten DLL. Diese ist weder veränderbar noch erweiterbar. Die meisten Grundlagen werden auf so niedrigem Niveau vermittelt,
das man nach dem Lesen dieses Buchs keineswegs ein eigenes Spiel programmieren kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebastian am 12. März 2012
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Man lernt mit dem Buch nicht C++, sondern viel mehr die Spieleumgebung des Autors kennen!

Wer schon ein bisschen C programmiert hat, ist mit dem Buch nach mindestens einen Tag fertig und hat trotzdem nicht die Objektorientierung verstanden!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Dieses Buch eignet sich sehr gut, um absoluten Programmieranfängern Visual Studio und C++ näher zu bringen. Ich persönlich kenne keinen sanfteren Einstieg in diese Thematik. Deshalb werde ich es als Grundlage für meine Berufsschüler verwenden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen