Spiel funktioniert nicht!


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.03.2012 22:21:39 GMT+02:00
C. Klinger meint:
Ich rate dringend davon ab, diese Box zu kaufen! Das Spiel ist zum Teil sehr unausgereift, obwohl sämtliche Features zuvor monatelang auf einem Staging Server getestet werden und auftretende Fehler dem Entwicklerteam mitgeteilt werden, löst jedes neue Update eine mittelgroße Katastrophe aus. Die Performancezustände und Bugs sind teilweise untragbar. Nach einer 5-stündigen Wartung heute, während der alle Server offline waren, war es zumindest für einige Spieler kurzzeitig möglich, sich einzuloggen. Aufgrund des Auftretens grober Fehler wurden die Server am Nachmittag nochmals für mehrere Stunden heruntergefahren. Laut offizieller Mitteilung seitens des Spielbetreibers wurden Fehler behoben und sollte das Spiel seit spätem Nachmittag wieder einwandfrei funktionieren. Wie im offiziellen Forum ersichtlich ist allerdings auch jetzt, Stunden später, noch immer kein Einloggen möglich. Dies ist insofern problematisch, da teuer ausgebaute Produktionsstätten (Minen) in dieser Zeit einstürzen können oder gestellte Aufgaben (Daily Login, Daily Quest, laufende Abenteuer) nicht erfüllt werden können. Viele Probleme (z.B. das unerklärliche Verschwinden von Generälen und Truppen, oder das bewusste Ausnutzen von Softwarelücken zum eigenen Vorteil) sind bereits seit Monaten bekannt, trotzdem wird nichts dagegen unternommen.

Wenn man ohne Einsatz von echtem Geld mitspielt, mag man sich damit ja noch abfinden können. Oder wie ein Mitspieler im Forum so treffend formuliert hat: "Wenn man ein Spiel spielt, das vorgaukelt kostenlos zu sein, warum ist man dann überrascht, wenn es auch nur vorgaukelt zu funktionieren?" Echtes Geld in dieses Spiel zu investieren indem man diese Box kauft ist meines Erachtens aber hinausgeschmissenes Geld, das man in einem anderen Spiel wohl mit mehr Freude anlegen könnte.

Veröffentlicht am 28.03.2012 10:06:43 GMT+02:00
rockhount meint:
Wunderbar, dass ein einziger Problemtag ausreicht, dass das Spiel generell nicht funktioniert. Verallgemeinerung olé.
Zudem gaukelt das Spiel niemandem vor, kostenlos zu sein, denn es ist tatsächlich kostenlos. Sämtliche Zahlungen die man tätigen möchte, sind rein freiwillig.
Entgegen anderer Spiele am F2P Markt, kann man bei TSO das max. Level erreichen, ohne je einen ¤ gezahlt zu haben.
Und ob es sinnvoll ist oder nicht, ist eine andere Frage, die bitte jeder individuell für sich selber beantworten darf.

Veröffentlicht am 28.03.2012 12:53:23 GMT+02:00
darkillusion meint:
Ich spiel jetzt ein Monat, oft muß 2 - 3 mal einlogen und rein zukommen.
Chat hängt sich dauernd auf, gildenanzeige funktioniert nicht.

Seid Dienstag 1:15 ist wartung und laufen tuts seitdem nimma richtig.
Da kommens mit der ausrede das es ein großes update war, mit einem osterevent das es letztes Jahr schon gab und die quest gabs angeblich auch schonmal.
Und dann werden dinge in den patch eingebaut die nicht getestet wurden und genau diese machen probleme.
Wenns kein Geld verlangen würden ok, aber ich als zahlender Kunde erwarte mir das ein spiel das es seid 2010 gibt funktioniert.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.03.2012 14:35:19 GMT+02:00
Nun es ist jetzt schon der zweite Problemtag ! Alle Welten geschlossen. Sicher interessant wenn nun jemand mit der Box hier ins Spiel will.

Veröffentlicht am 28.03.2012 20:03:49 GMT+02:00
J. Bake meint:
Ganz bestimmt interessant, vor allem deshalb, weil es die Box erst ab morgen zu kaufen gibt..... Ich spiele seit anderthalb Jahren DSO und habe auch schon Geld investiert. Allerdings kann ich gut damit leben, wenn ein Online Browser Game, daß für die meisten kostenlos ist, mal ein zwei Tage in der Woche nicht erreichbar ist. 1. Habe ich noch ein Leben neben dem Computer und 2. auch noch andere PC Spiele, mit denen ich mir eventuelle Langeweile vertreiben kann.....

Veröffentlicht am 28.03.2012 21:14:23 GMT+02:00
Jan meint:
Ich geb au mal meinen Senf dazu. Zu solchen ausfällen kommt es natürlich nur wenn tausende gleichzeitig versuchen irgendwas zu machen. Vorallem bei neuen Events ist das der Fall. ES sind locker 140tausend Mitspieler das sind allein die Gesichtsbuch likes. Und dann gibt es auch noch tausende spieler nicht auf Gesichtsbuch sind-

Veröffentlicht am 29.03.2012 03:26:46 GMT+02:00
ArGeRa meint:
Jeder registrierte Spieler hat automatisch einen Forenaccount.
In dem Forum kann man sich die Mitgliederliste anschauen.
Die Mitgliederliste weist aktuell 510453 Mitglieder aus.
Ergo hat Siedler Online 510453 Spieler.

Damit kann man auch ganz gut hochrechnen, wie eierlegend die Wollmilchsau ist, die BB da betreibt. Umso beschämender, dass man immer wieder das Gefühl gewinnen muss, dass da untermotorisierte Server von unterbezahlten Technikern betrieben werden, die dann den unterbesetzten Support belasten. Aber Ubisoft muss ja noch die Wunden lecken der miesen Geschäftszahlen.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  7
Beiträge insgesamt:  7
Erster Beitrag:  27.03.2012
Jüngster Beitrag:  29.03.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Die Siedler Online - Premium Edition
Die Siedler Online - Premium Edition von Ubisoft (Windows 7)
2.9 von 5 Sternen   (89)