EUR 49,80
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Spickzettel: Prüfung... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 18,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 6 Bilder anzeigen

Spickzettel: Prüfungswissen für Mediengestalter digital & print. 660 Lernkarten mit aktuellen Fragen und kompakten Antworten Zubehör – 23. April 2010


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Zubehör
"Bitte wiederholen"
EUR 49,80
EUR 46,31 EUR 38,79
39 neu ab EUR 46,31 2 gebraucht ab EUR 38,79

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Spickzettel: Prüfungswissen für Mediengestalter digital & print. 660 Lernkarten mit aktuellen Fragen und kompakten Antworten + Prüfungsbuch Mediengestalter digital/print + PAL-Prüfungsbuch Wirtschaft- und Sozialkunde
Preis für alle drei: EUR 99,50

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Zubehör: 660 Seiten
  • Verlag: Schmidt Hermann Verlag; Auflage: 2., überarbeitete Auflage. (23. April 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B003CITUSK
  • Größe und/oder Gewicht: 10,4 x 10,7 x 24,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (26 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 135.552 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Inka-Gabriela Schmidt, geb. Räbiger, wuchs in München auf. Lesen, Schreiben und Zeichnen waren von Jugend an ihre großen Leidenschaften. Nach dem Abitur studierte sie Kommunikationsdesign und arbeitete anschließend als Grafikerin und Texterin. Heute gibt sie dieses Fachwissen als Ausbilderin für Mediengestalter weiter.
Neben dem Verfassen und Übersetzen von Fachtexten interessiert die Autorin vor allem das Schreiben in den Genres Liebesroman, Fantasy und Mystery. Inka-Gabriela Schmidt will ihre Leserschaft verzaubern und für einige Stunden mit mystischen Geschehnissen und aufregenden Liebesbeziehungen fesseln. Neben mehreren Romanen sind auch Kurzgeschichten in Anthologien erschienen.

Bildrecht des Autorenportraits: Guido Karp/p41d.com

Mehr über die Autorin auf ihrer Homepage: www.das-elfenkind.de

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Carolin Schmitt am 11. Juni 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe in diesem Jahr die Abschlussprüfung zur Mediengestalterin Digital und Print nach der neuen Prüfungsverordnunge gemacht. Zu meinem Lernrepertoire gehörten neben den zwei Kompendiumbänden und dem "Magenta-Buch" auch diese Spickzettel.

Zum Wiederholen des Stoffes sind die Spickzettel sehr hilfreich. Man kann damit gut prüfen ob man sich in einem Themenbereich ausreichend auskennt oder nicht und stößt so auf Wissenslücken.
Zum Lernen an sich, sind die Spickzettel natürlich viel zu knapp - aber dafür gibt es ja Bücher in denen man ausführlich nachlesen kann.
Es ist offensichtlich, dass als Quelle für die Spickzettel das Mediengestalter Kompendium diente. Prinzipiell nicht schlimm aber teilweise etwas nervig, weil der Wortlaut eins zu eins übernommen wurde.

Ich hab die Karten gründlich durchgearbeitet und dabei fünf, sechs Fehler entdeckt - Rechtschreibfehler und auch logische Fehler aus denen man verkehrte Schlüsse fürs Lernen zieht (ich habe diese fraglichen Karten mit Lehreren bzw. Arbeitskollegen besprochen). Abgesehen von diesen kleinen Schnitzern, kann ich inhaltlich nichts schlechtes über die Karten sagen.

Schafft man es vor der Prüfung nicht mehr alle Themen durchzuackern, bieten die Karten eine gute Möglichkeit sich kurz und knapp über ein Thema zu informieren.

Überwiegend sind sie sehr verständlich geschrieben und visualisieren in manchen Fällen auch die Informationen sehr gut! Allerdings würde man sich bei der ein oder anderen Karte ein Wenig mehr Information wünschen.
Bei einigen Fragen bin ich mir nicht sicher ob sie tatsächlich prüfungsrelevant bzw. unterrichtsrelevant bzw.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von I. Schürholz am 24. Februar 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Ich bin selber gerade in der Prüfungsvorbereitung und muss sagen, dass ich den Kasten alles in allem nur weiterempfehlen kann, da er eine gute Übersicht zu sämtlichen Themen bietet, die man als Mediengestalter kennen sollte. Die Karten sind leicht verständlich und gut gestaltet.

ABER: Es sind fehlerhafte Karten dabei! Nicht nur Rechtschreibfehler, die ja nicht sooo schlimm wären, sondern auch falsche Werte in Rechnungen o.ä. In manchen Kästen wird ein Päckchen mit den richtigen Karten zum Ersetzen beigelegt, bei älteren Exemplaren fehlt das halt noch. Man kann sich in dem Fall die richtigen Karten vom Verlag zusenden lassen, was ich sehr gut finde. Einen Stern Abzug gibts trotzdem.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alles für die Katz am 19. November 2009
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das "ganze wissen" eines Mediengestalters kompakt zusammengestellt auf 660 Karten, die in ca.6 großen Kategorien zu finden sind,sowohl für mediengestalter die ihren prüfungsschwerpunkt uim web haben wie auch für die printler geeignet...
Frage auf einer seite, antwort und erklärung auf der rückseite!
Kurz und knackin wird man durch alle themengebiete geführt!
super zum lernen unterwegs und bei gegenseitiger abfrage in lerngruppen!
fragen beinhalten zum teil nicht nur theorieabfrage, sondern auch anwendungsfragen, wie pixelberechnung und so weiter...

zwar teuer für ein stappel karten, liest sich aber schneller und besser als ein fetter wälzer und die arbeit sich selbst kateikarten zu schmieren wird einem auch abgenommen, wer dafür keine zeit mehr gefunden hat und einfach nur sein wissen abfragen möchte...

auf jeden fall empfehlenswert!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ria am 10. April 2011
Format: Zubehör
Diese Box eignet sich gut, um einen groben Überblick über die Themen zu bekommen. Geht es allerdings ins Detail, sollte man schon auf seine eigenen Unterlagen aus der Berufsschule zurückgreifen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maxi S. am 30. März 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Endlich bleibt einem das lästige Zusammenschreiben der wichtigsten Informationen auf Karteikarten zum Lernen erspart, denn eine bessere Lernmethode gibt es nicht!
Gleichzeitig kann man selbstständig sein Wissen mittels Fragen und passenden Antworten testen.

Die 660 Karten (Spickzettel) sind sehr schön gestaltet, so dass man sie gerne in die Hand nimmt. Die Registerkarten sorgen für eine saubere Sortierung nach Fachthemen.
Ich finde, genau das hat gefehlt, um sich für Prüfungen im Medienbereich fit zu machen.
Nicht nur für Mediengestalter Digital und Print geeignet, sondern für jeden, der eine Ausbildung oder ein Studium im Medienbereich absolviert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kathrin W. am 27. April 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Als abgeschlossene Mediengestalterin hätte ich sie vor Jahren zu meiner Prüfungsvorbereitung sehr gut gebrauchen können. Ich habe in Kleinstarbeit meine Lernkarten selbst schreiben und manche Lösungen aus dem Internet googeln müssen. Als ich die Karten bei einer Bekannten begutachtet durfte, fand ich sehr schön, dass die Formulierungen aus den Prüfungen übernommen wurden und so ein guter Eindruck entsteht wie Prüfungsfragen formuliert sein können. Außerdem ist eine Aufteilung der einzelnen Themengebiete durch farbige Kennzeichung sehr hilfreich bei der Vorbereitung.
Absolut zu empfehlen!
Kathrin W.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von V. Wirth am 31. März 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Aus meiner Sicht als Dozentin für Medienberufe, kann ich diese Box wärmstens empfehlen. Sie ist eine ausgezeichnete Ergänzung zum umfassenden Buchwissen. Die Box-Übersicht vereinfacht den schnellen Einstieg in die verschiedenen Prüfungsthemen.
Als Prüfungsvorbereitung genial, als gegenseitiges Abfragetool auch in U- und S-Bahn leicht mitzuführen, die Karten passen neben iPod und Handy in jede kleine Tasche und - ein besonderes Plus - sie sind einfach haptisch schön anzufassen und gut gestaltet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen