EUR 11,30 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von lobigo

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
online-shop In den Einkaufswagen
EUR 11,24 + EUR 3,00 Versandkosten
filmrolle In den Einkaufswagen
EUR 11,30 + EUR 3,00 Versandkosten
schneidersoft In den Einkaufswagen
EUR 16,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Spellforce - The Order of Dawn

von Bigben Interactive
Windows 2000 / 98 / Me / XP
 USK ab 12 freigegeben
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (97 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 11,30
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch lobigo. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Wird oft zusammen gekauft

Spellforce - The Order of Dawn + SpellForce 2 - Gold Edition + Spellforce 2: Faith in Destiny - [PC]
Preis für alle drei: EUR 30,56

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: B0000CFYHS
  • Größe und/oder Gewicht: 0,1 x 0,1 x 0,1 cm ; 118 g
  • Erscheinungsdatum: 26. November 2003
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (97 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 19.994 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Voraussetzungen

Minimum:
  • Intel Pentium ® III 1 GHz
  • 256 MB RAM
  • 3D-Grafikkarte mit 32 MB RAM (kompatibel zu GeForce2 oder besser)
  • 2 GB freier Festplattenspeicher
  • Windows® 98, ME, 2000, XP
  • DirectX®9.0a oder höher
Empfohlen:
  • Intel Pentium® 4 1,8 GHz
  • 512 MB RAM
  • 3D-Grafikkarte mit 64 MB RAM (kompatibel GeForce4 Ti oder besser)
  • 2 GB freier Festplattenspeicher
  • Windows® 98, ME, 2000, XP
  • DirectX®9.0a oder höher

Produktbeschreibungen

- Verschmelzung von Echtzeitstrategie, Aufbau- und Rollenspiel
- Erschaffen Sie einen  eigenen Kämpfer und lernen Sie unterschiedliche Zaubersprüche!
- Das Kampfsystem bietet instant-Action und neue Taktische Rafinessen im Kampf!
- Lebendige Spielwelt mit mehr als 20 Ländern und über 100 verschiedenen Charakteren!
- Kommandieren Sie 6 Rassen und bis zu 5 Helden im Kampf gegen mehr als 30 unterschiedliche Monster und Gegner!
- Erleben Sie Spellforce in unterschiedlichen Blickwinkeln- von der isometrischen bis zur 3rd Person- Ansicht!
- Stellen Sie sich im Multiplayermodus menschlichen Gegnern vial LAN oder Internet und schlagen Sie mit bis zu 8 Spielern epische Schlachten!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen genial, bombastisch, umwerfend, unglaublich, .... 13. Januar 2004
Von Ceridan
Verifizierter Kauf
sind nur einige wenige Worte um Spellforce auch nur ansatzweise zu beschreiben. Ich habe bewusst bis zur Rezension gewartet da ich dieses Spiel erst durchspielen wollte. Nun nach dem 1. mal durchspielen kann ich für mich ein resumee ziehen. Dieses Spiel ist komplex, entgegen dem 12 Stunden Trend kann man sich endlich einmal wieder richtig damit beschäftigen. Die Grafik, die Spieldynamik, die Musik, die Story, es stimme einfach alles.
Die Hardware Anforderungen sind auch nicht so übertrieben. Ich selbst spielte auf 1280x1024, maximalen Details und hohen Schatten. Auf meinem System
AMD XP2400
Asus A7N8X
1024 MB DDR333 Ram
Radeon9700 Pro 128
lief es selbst bei hohen Kreaturen aufkommen ausgezeichnet. Selbstverständlich lassen sich einige Ruckler bei 60-100 verschiedenen Einheiten+Landschaftsschatten+Gebäudeschatten+Bäumeschatten die allesamt dynamisch berechnet werden, nicht vermeiden. Es blieb jedoch immer gut spielbar. Wenn man die Schatten normal stellt kann man mit diesem Mittelklassen System das Spiel vollständig OHNE Ruckler spielen.
Ich selbst bin weiterhin so begeistert das ich nun mit einem Zauberer das spiel nochmals durchspiele.
Wer hier nicht zugreift verpasst eine der wundervollsten Softwareperlen der letzten Jahre. So viele Innovationen gab es schon lange nicht mehr.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Noch einige kleine Macken.... 7. Dezember 2003
Von Ciciero
Also Spellforce ist an sich ein geniales Spiel, v.a. die Verknüpfung aus Rollenspiel und Echtzeitstrategie weiß zu gefallen. Es macht einfach Spaß, sich einen Held zu erbasteln, der weitere Helden (bis zu fünf vorgefertigte) beschwört mit ihnen Seite an Seite in den Kampf zieht und sich Lager und Armeen aus dem Boden stampft. Bei den Kämpfen kann man sogar durch die Third Person Ansicht mittendrin statt nur dabei sein. Wenn doch nur die Wehrmutstopfen nicht wären:
1. Anscheinend gibt es bei einigen Käufern regelmäßig Abstürze, es sei auf das Spellforce Forum verwiesen.
2.Ein sehr starkes Ruckeln ist zu beobachten auch auf schnellen Systemen (Ich habe mit meinen 2,52 GHZ, 512MBRAM und 9600erPro Radeon Probleme.....)
3. Auch beim Multiyplayer Modus besteht anscheinend Nachholbedarf, kann ich allerdings nicht beurteilen, da ich singlePlayer spiele.
FAZIT: Ein geniales Spiel, aber die Macken müssen (und sollen es nach den Entwicklern auch bald) ausgebügelt werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fantastisches Spiel 18. Januar 2004
Von Dr. Haaf
Spellforce ist ein Spiel, das Rollenspiel-, Aufbau- und Strategieelemente in sich vereint.
Story:
Durch den Konvokationskrieg wurde die alte Welt in viele einzelne, in weiten Teilen des Universums treibende, Inseln verstreut, die nur Kontakt durch Portale miteinander haben. 13 Zirkelmagie führten das Konvokationsritual durch, um gottesähnliche Macht zu erhalten. Das sich aber die Konvokation als eine "List der dunklen Götter " herrausstellte konnte keiner der mächtigen Magier diese Macht erhalten.
Ein kleiner Suchtrupp ist von Rohen, einer (vielleicht sogar der letzte) der überlebenden Zirkelmagier, losgeschickt worden, um eine mächtige Rune zu finden. Orks lauerten aber in dieser Gegend... und so wurde der Trupp verstreut. Eine der Kämpfer konnte sich zu Tahira, einer Heilerin aus dem Wald) durchschlagen. Sie bittet Tahira, nach der Rune zu suchen. Also macht sie sich auf dem Weg. Nach viele Kämpfen bringt Tahira sie zu Rohen un dieser erweckt einen Runenkrieger, der eigentlich schon tot sein müsste: Sie! Sie müssen nun die neue(n) Welt(en) vor einem bösen Zirkelmagier retten!
Einführung:
Erst müssen sie sich ihr Spielego erschaffen oder einen vorgefertigten Avatar wählen. Falls sie sich fürs erschaffen entscheiden: Männlich oder Weiblich, mit Schnurrbart oder ohne... Nichts bleibt dem Zufall überlassen! Sie können z.B. ein Fernkämpfer mit der Spezialität "Bogen" wählen, ein Schwarzmagier werden oder ihre Gegner mit dem Schwert das fürchten lehren. Natürlich sind das nur einige von vielen Möglichkeiten. Die Fähigkeit, für die sie sich Anfangs entscheiden ist nicht "zwingend". Wenn sie z.B.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich wieder mal ein echter Knaller! 18. Dezember 2003
Von Ein Kunde
Seit mehreren Jahren suche ich nun schon verzweifelt nach einem Spiel, welches es mal wieder schafft mich wie in den guten alten Zeiten länger als nur ein paar Tage zu fesseln.
vergebens - bis jetzt!
Spellforce rockt! Wer Roleplay, Strategie und gute Atmosphäre mag ist hier richtig! Erstmals ist es nicht, wie bei anderen Standard Strategiespielen immer nur das "aufbauen, vorschicken gewinnen, nächster lever, aufbauen, vorschicken...", oder wie bei Rollenspielen "auftrag holen gegner killen, belohnung absahnen, auftrag holen..." sondern es ist ein hervorragend gelungener, abwechslungsreicher mix aus eben beiden genren, der einen, gepaart mit einer verschlungenen story, ettlichen nebenquests und einer tollen mitreissenenden hintergrundmusik in den bann zieht.
nur zu empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
also, ich hab mich ja schon seit dem sommer auf spellforce gefreut. zuerst dachte ich mir, das spiel sollte eigentlich bis auf weiteres relativ ausgereift auf den markt kommen, da der release termin um ein halbes jahr verschoben wurde - leider ist dem nicht so...
an sich ist spellforce ja sehr gut gelungen. die grafik ist toll, der genremix aus echtzeit-strategie und rollenspiel auch ganz gut gelungen. da ich allerdings hauptsächlich rollenspiele bevorzuge, kommen für mich bei diesem game die quests etwas zu kurz. die meisten welten sind halt speziell aufs aufbauen der basis und vernichten der feindlichen einheiten ausgelegt - dafür gibts zwischendurch immer wieder levels, wo man nur mit seinen helden das land durchstreift und diverse quests löst. die atmosphäre des spiels ist dafür wieder umso besser gestaltet (besonders gelungen ist die erste begegnung mit den zwergen), somit ist auch eine langzeit motivation garantiert. einzig und allein die möglichkeit, sich in den helden hineinzuversetzen, ist leider nicht wirklich gegeben.
das spiel ist leider zT unausgereift auf den markt gekommen. selbst auf einem high end rechner (3 ghz, 1 gig ram, radeon 9800 pro) kommt es in großen schlachten zu performance-einbrüchen. auf meinem athlon 2100+ mit 512 mb ram und radeon 9500 pro ists zwar spielbar, aber die framerates sind selten über 30 fps angesiedelt :-( in großen schlachten fällts runter auf bis zu 10 fps... man gewöhnt sich daran, aber ich bin mir sicher da wäre noch mehr zum rausholen gewesen - natürlich dämpft dieser aspekt die lust am spielen zT gewaltig...
die positionierung von einheiten ist relativ umständlich, da man jede einheit manuell positionieren muss.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Auch auf dem vierten PC läßt es sich nicht spielen
Zum Spiel selbst kann ich nichts sagen, aber die 2 CDs habe ich zwischenzeitlich auf 4 verschiedenen PCs (die natürlich alle die technischen Voraussetzungen erfüllen) zu... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Joey Krueger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spiel
Ein sehr gutes Spiel, habe die komplette Spellforce Serie schon sehr lange, mußte mir aber diese DVD nachkaufen, weil meine Alte beschädigt war. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von R. Günther veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ich kann es nicht spielen
Ich habe diese Spiel schon gespielt, war damals die Platinumausgabe, und bin begeistert. Da mein Sohn das Spiel, bzw. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. Februar 2012 von Daniela
5.0 von 5 Sternen Unglaublich,Unfassbar eine Genre komplett NEU gestaltet
Spellforce - The Order of Dawn ist eine ganz neue Art von Rollenspiel....
Als Anführer und Held beginnt das Spiel mehr als ein Aufbauspiel. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. November 2010 von Sascha Berger
2.0 von 5 Sternen Da haben sich die Produzenten etwas übernommen
Ich rede nicht um den heißen Brei rum, denn beschrieben ist das Spiel bereits, sondern fange direkt mit der Kritik an. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. Oktober 2008 von Matthias Nitschke
5.0 von 5 Sternen Besser geht es (fast) nicht.
Ein neues Genre erblickt in diesen Tagen die Welt: Die gelungene Fusion von RPG und RTS... RPS!
Bis auf wenige Macken, die, vor allem nach installiertem Patch, verschmerzbar... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. August 2005 von Wookieetreiber
3.0 von 5 Sternen Schön aber schnell langweilig
Also ich habe dieses Spiel vor zwei Tagen gekauft und muss sagen mir ist jetzt schon fad.Die Grafik ist zwar gut gemacht und auch sehr naturgetreu gestaltet aber es ist ein... Lesen Sie weiter...
Am 23. Juni 2005 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Königreich für dieses Spiel
Ich glaube, es gibt kein Spiel, das mir besser gefällt als "Spellforce".
Ich muss dazu sagen, dassich überhaupt kein Fan von Aufbau-Spielen bin, wenn ich... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 14. April 2005 von Celaeno
4.0 von 5 Sternen Innovativere Genre-Mix aus Deutschland
Eine Mischung aus Echtzeitstrategie und Rollenspiel? Was Warcraft in groben Zügen vorgemach hat, hat Spellforce endlich konsequent umgesetzt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. März 2005 von A.H.
5.0 von 5 Sternen PC Spiel
Ein super Spiel, habe das zweite Ad-On auch, einfach klasse.
Habe es schon mehrmals durchgespielt und werde es auch noch des öffteren spielen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. Dezember 2004 von "testsurfer"
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden