Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Andere Verkäufer auf Amazon
Möchten Sie verkaufen?

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Speedlink SL-6640-SBK Black Widow Flightstick

von SPEEDLINK
| 4 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 34,99
Preis: EUR 29,90 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 5,09 (15%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
21 neu ab EUR 28,49 3 gebraucht ab EUR 20,00
  • Speedlink SL-6640-SBK Black Widow Flightstick
  • Force Vibration
  • 8-Wege-Rundumsichtkontrolle
  • Zugschalter mit hoher Lebensdauer
  • Lieferumfang: Speedlink SL-6640-SBK Black Widow Flightstick
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Speedlink SL-6640-SBK Black Widow Flightstick + Flight Simulator X - Gold - [PC]
Preis für beide: EUR 50,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeSPEEDLINK
Artikelgewicht712 g
Produktabmessungen30,2 x 25,8 x 16,6 cm
ModellnummerSL-6640-SBK
Farbeschwarz
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0001ZN4WU
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung1 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit11. April 2005
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

112 von 116 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Heidmann on 7. August 2007
Dieser joystick, für wenig geld, ist es wirklich wert!

Installation ist kinderleicht (plug&play), danach direkt im Flugsimulator (FSX) ausprobiert.

Der Joystick nimmt auf dem Schreibtisch nicht all zu viel Platz weg und sieht (für den Preis) stabil und sogar relativ hochwertig aus! Die Saugnäpfe sind einfach anzubringen und lassen sich auch wieder abnehmen. Schubhebel ist sehr schön gemacht, mit einem Wiederstand, der sehr angenehm das Gefühl von Realismus rüberbringt. Der schubweg ist groß und damit lässt sich die Leistung sehr präzise einstellen (nicht wie bei manchen joysticks, die nur einen kleinen winkel zum einstellen haben und viel zu klein sind).

Der Knüppel lässt sich angenehm von der Hand umschließen und sitzt perfekt, ohne hin und her zu wackeln. Alle Knöpfe sind übersichtlich angeordnet und leicht zu erreichen.

Das einzig ungewöhnliche am Joystick ist die Rudersteuerung. Sie ist nicht wie bei anderen Joysticks in form einer 3ten achse am steuerknüppel, sondern befindet sich vorne am Schubhebel, und lässt sich mit den Fingern in die gewünschte position lenken. Wie gesagt, ungewöhnlich, aber nicht im schlechten sinne, man gewöhnt sich sehr schnell daran. Durch die beiden Steuerelemente (Knüppel & Schubhebel) sind jetzt beide Hände in gebrauch, und es fühlt sich spitze an! Die Präzision und Konzentration beim Fliegen ist jetzt verstärkt worden, und das zu diesem Preis.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
54 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Trenkler on 11. März 2009
Hallo,

nachdem ich (wie immer) den Mediamarkt ohne was zu kaufen (diesmal kein Joystick) verlassen hatte, da mal wieder kein Verkäufer aufgetaucht war um mich zu beraten und ich mir die Bilder auf den verschlossenen Kartons der 4 verschiedenen Joysticks die das Regal hergab (eigentlich warens nur drei, der Logitec war in zwei unterschiedlichen Ausführungen mit und ohne Kabel da) nun lange genug angeschaut hatte, dachte ich mir, guck doch mal im Internet. Die Suche nach Flightsticks führte mich dann zu Amazon und zum Black Widow, den ich mir dann vor ca. 3 Monaten gekauft, um damit ein bisschen realistischer im MS Flight 2002 unterwegs zu sein.

Haupt-Kaufkriterium war dabei der Schubregler, welcher mir im Vergleich zu anderen Joysticks mit Schubregler optisch am geeignetsten für meine Belange erschien, da er einen gewissen Abstand vom Steuerknüppel hat und nicht direkt daneben platziert ist bzw. irgendwo als kleines Rädchen kaum größer als das Kalibrierrädchen meines alten Joysticks sein dasein fristet. Zudem war der Preis (damals 35,- Euro) recht verlockend zumal die nächsten Sticks in meiner engeren Auswahl bei 150-200 Euro lagen.

Die wichtigsten Dinge, die mir aufgefallen sind:
Vorteile:
Einfache installation (MS Flight 2002 hat sofort eine recht brauchbare Button Belegung eingestellt, weche man dann aber frei ändern kann).

Der Schubregler liegt gut in der Hand, ist stabil und recht präzise (auch nach 3 Monaten noch).

Der Steuerhebel liegt ebenfalls gut in der Hand, die Buttons sind gut zu erreichen und er ist ebenfalls stabil und präzise.

Die Vibration.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marcel on 13. August 2011
nichts mit plug and pray

Ich habe mir diesen Stick geholt, da Kohle immer knapp, ich aber einen brauchte mit Schubsteuerung.

Ich habe ihn also gekauft eingesteckt und gut. Windows 7 64bit erkennt ihn SOFORT als Gamecontroller und fertig is.
Nix mit Treiber von der CD oder Homepage von Speedlink, wozu auch?^^

Zum Produkt: - der Stick liegt super in der Hand für den Preis
- die Seitenrudersteuerung am Schubregler ist etwas ungenau und weniger analog als ich mir gewünscht hätte, aber nach etwas Kalibrieren in Windows, ging auch das genügend genau für FS2004 und FSX z. bsp.
- die Knöpfe am Stick selbst und die Vier großen auf dem Gehäuse sind gut und wirken weder billig noch wackelig (wie bei vielen ähnlichen Produkten)

Fazit: Alles in allem: selten so einen guten Stick gesehen und getestet in dieser Preisklasse, wie den Black Widow!!

Kaufen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Szifu on 15. Juni 2009
Ich habe diesen Flightstick jetzt schon seit geraumer Zeit im gelegentlichen Einsatz sowohl für Autorennspiele NFS xxx und auch im MS FLugsimulator und einigen anderen Spielen. Ich kann dem Stick eine wirklich hohe Präzision attestieren. Jedoch ist es damit nach längerem härteren Einsatz nicht mehr weit her! Da das Innenleben doch aus nicht abriebfester Plastik besteht, sind Abnutzungserscheinungen und damit mangelnde Präzision nach etwa 1-2 Monaten intensivem Spielen die logische Folge, und bei meinem Stick auch schon recht deutlich! Da es sich preislich jedoch um ein Einstiegsmodell handelt und die sonstige ergonomie für mich sehr gut gelungen ist. gebe ich trotzdem noch 4 Sterne.
Ich nutze den Stick nicht am Tisch sondern auf dem Schoß. Daher war ich auch sehr erfreut darüber das Schubhebel und Joystick eine Einheit bilden. Für den Gelegenheitsspieler oder Einsteiger kann ich eine uneingeschränkte Kaufempfehlung geben. bei gehobenen Ansprüchen und gewünschter intensiver Langzeitnutzung (oder sehr gräftigen Händen) sollte man doch zu etwas hochwertigeren und hochpreisigeren Modellen Ausschau halten!
Zur Ergonomie wäre noch anzumerken:
Die Seitenruderwippe am Schubhebel (3. Achse) ist anfangs gewöhnungsbedürftig, funktioniert aber recht gut und ist trotz kurzer Wege sehr präzise. durch die recht hohe Kraft der Federn an der Wippe läßt sich diese gut dosieren. Bei Hubschraubersimulationen ist es aber etwas nervig. Hier sollte besser ein Stick mit Pedal benutzt werden. Weiterer Nachteil: man muß immer beide Hände benutzen, solange die Wippe benötigt wird. Zuviel Action verträgt die nicht allzu Verschleisfeste Mechanik weniger gut! Für den MS-Fligtsimulator taugt er aber auch für längere Einsätze.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Ähnliche Artikel finden