newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch Kühlen und Gefrieren Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight Autorip SummerSale
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Sparta: Geschichte, Gesel... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Sparta: Geschichte, Gesellschaft, Kultur (Beck'sche Reihe) Taschenbuch – 3. Mai 2010

10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 3. Mai 2010
"Bitte wiederholen"
EUR 8,95
EUR 8,95 EUR 3,85
59 neu ab EUR 8,95 11 gebraucht ab EUR 3,85

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

  • Sparta: Geschichte, Gesellschaft, Kultur (Beck'sche Reihe)
  • +
  • Die Perserkriege (Beck'sche Reihe)
  • +
  • Der Peloponnesische Krieg (Beck'sche Reihe)
Gesamtpreis: EUR 26,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 128 Seiten
  • Verlag: C.H.Beck; Auflage: 4., aktualisierte Auflage (3. Mai 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 340641883X
  • ISBN-13: 978-3406418839
  • Größe und/oder Gewicht: 11,8 x 1 x 18 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.203 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Baltrusch, Ernst: Sparta, Geschichte, Gesellschaft, Kultur, Mit 2 Karten, EA, München, Beck 1998, 128 S., OKart., gut erhalten


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 10. Januar 2000
Ernst Baltrusch gibt auf einfache und anschauliche Weise einen kompletten Überblick über die Geschichte Spartas. Auf den 128 Seiten des Buches werden alle Epochen und wichtigen Begriffe behandelt, ohne daß der Autor dabei zu sehr ins Detail zu geht. Er behandelt u.a. die lykurgische Ordnung, die Erziehung der jungen Spartiaten und die spartanische Kultur und Religion. Weiterhin wird auch der Aufstieg Spartas zur Hegemonialmacht in Griechenland, der Peloponnesische Krieg und schließlich der Niedergang Spartas behandelt. Auch dem Mythos, der Sparta umgibt ist ein Kapitel gewidmet. Eine Zeittafel, ein Literaturverzeichnis, das die wichtigste Literatur umfaßt, und ein Stichwortverzeichnis vervollständigen den Band. Mit Hilfe des Literaturverzeichnises läßt sich auch leicht tiefer in die Materie einsteigen. Das Buch läßt sich sehr gut lesen und verschafft einem einen guten Überblick über die Geschichte Spartas, die zu unrecht oft neben der Geschichte Athens zu kurz kommt. Dieses Buch eignet sich auch hervorragend, um den Peloponnesische Krieg und den Gegensatz zwischen Sparta und Athen besser zu verstehen. Insgesamt sehr gelungen. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kai Ullrich am 27. September 2004
Schon antike Historiker stellten sich die Frage, wie eine kleine Stadt auf der Peloponnes Griechenland jahrhundertelang dominieren konnte. Obwohl sich der Begriff "Sparta" als Synonym für gnadenlose Disziplin, Kargheit und Härte im kollektiven Bewusstsein der Menschheit festgesetzt hat, ist den meisten Zeitgenossen nicht bekannt, was Sparta wirklich ausgemacht hat. Dieses Buch gibt in der gewohnt kompakten und verständlichen Art eine Antwort. Die systematische Erziehung der Jugend und das menschenverachtende Gesellschaftssystem, welche eine stahlharte Kriegerkaste hervorbrachten, werden ebenso beschrieben wie Kultur, Politik und historischer Kontext. Dabei verschweigt der Autor nicht die schwierige Quellenlage (denn Sparta schottete sich, um nicht zu "verweichlichen", vor Kontakt mit der Fremde ab, und so waren vermutlich schon in der Antike Fakten von Legenden und Vorurteilen nicht leicht unterscheidbar) und unterzieht die verfügbaren Informationen jeweils einer angemessenen Prüfung.
Eine interessante Lektüre, die nicht nur die Eingangsfrage beantwortet, sondern das populäre Bild des antiken Griechenlands (Stichwort "Wiege der Demokratie") um einen kontrastreichen Farbton anreichert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin am 3. April 2003
Wie schafft es eine derart kleine Stadt zeitweise die Vormachtstellung in Griechenland zu erringen? Die Grundvoraussetzung ist wohl die Gesetzgebung des Lykurg (sofern es ihn gab). " Lykurgisch, so wußten inzwischen die Gegner Spartas, bedeutete in erster Linie: Erringung der Herrschaft auf der Peloponnes."
Der Leser braucht hierbei keine Angst zu haben, daß der Autor vom 100ten in's 1000te springt. In 126 Seiten werden Spartas Stadtwerdung (ca. 900 v. Chr.) bis zu dessem Niedergang (244 bzw. 146 v. Chr.) abgehandelt.
Zwei Landkarten auf den Seiten 60/61, die Griechenland zu besagter Zeit zeigen sind sehr hilfreich und deshalb auch kurz erwähnt.
Insgesamt hat mir das Büchlein von Herrn Baltrusch sehr gut gefallen. Es ließt sich zwar nicht ganz so flüssig wie Fernaus "Rosen für Apoll", dennoch wird man als interessierter Leser nicht enttäuscht.
Ich sehe keinen Grund für einen Punkteabzug bei der Bewertung und kann "Sparta - Geschichte, Gesellschaft, Kultur" bedenkenlos weiterempfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tom Bola am 18. Dezember 2004
Verifizierter Kauf
Aufstieg und Fall einer Grossmacht beschrieben auf 126 Seiten - geht nicht? Geht doch! Und dazu noch informative Kapitel wie z.B. über Kultur, Religion, oder das Leben der Frauen in Sparta. Ganz nebenbei macht das Büchlein auch noch mit spartanischen Helden vertraut (Leonidas, Lysander, Pausanias u.v.m.).
Hervorragend geeignet zum Querlesen - man muss sich nicht unbedingt stur von vorn bis hinten in einem Rutsch durcharbeiten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan Gläser am 13. Juni 2008
Kurz, knapp, dabei aber präzise, informativ und flüssig geschrieben: Ernst Baltruschs "Sparta" ist jedem zu empfehlen, der sich in die Materie einlesen und nicht von staubtrockenen Schwarten erschlagen lassen möchte. Daher ist es besonders für Studenten im Grundstudium oder Gymnasialschüler mit LK Geschichte geeignet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen