oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Spanglish

Adam Sandler , Téa Leoni    Freigegeben ab 6 Jahren   DVD
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (35 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 30. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Prime Instant Video

Spanglish sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar
6 Filme auf DVD für 20 EUR
6 Filme auf DVD für 20 EUR
Entdecken Sie auch unsere Aktion 6 Filme auf DVD für 20 EUR und sparen Sie beim Kauf von DVDs.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Spanglish + Reign Over Me - Die Liebe in mir + Wie das Leben so spielt (Fan-Edition) [2 DVDs]
Preis für alle drei: EUR 23,04

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Adam Sandler, Téa Leoni, Paz Vega, Cloris Leachman, Shelbie Bruce
  • Komponist: Hans Zimmer
  • Künstler: Shay Cunliffe, John Seale, Joan Bradshaw, James L. Brooks, Richard Marks, Mary Vernieu, Thomas Causey, Ida Random, Aldric Porter, Tom Reta, Richard Sakai, Julie Ansell, Christy Haubegger
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Columbia Tristar Home Video
  • Erscheinungstermin: 6. September 2005
  • Produktionsjahr: 2004
  • Spieldauer: 126 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (35 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0008FDE64
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 19.146 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Die schöne Flor und ihr 12-jährige Tochter immigrieren von Mexiko nach Los Angeles, um sich ein besseres Leben aufzubauen. Bei John und Deborah Clasky tritt sie einen Job als Haushälterin an. Doch nicht alles klappt so, wie es sich Flor vorgestellt hat. Die Sprache ist fremd, die Kultur unterschiedlich und ihre neuen Arbeitgeber irgendwie anders. Denn das wohlhabende Ehepaar pflegt einen recht exzentrischen Lebensstil. Während John als Starkoch in Kalofornien hohe Anerkennung genießt und obendrein der perfekte Vater und Ehemann ist, hat seine neurotische Frau mit der typischen Unausgefülltheit einer reichen Hausfrau zu kämpfen. Gleichzeitig führt sie Flor ein ihr bislang unbekanntes, extravargantes Leben vor. Hinzu kommt, dass Flors Tochter gerade mächtig pubertiert und sie somit ständig auf Trab hält. So ist für turublente Zeiten im Leben beider Familien gesorgt...

Produktbeschreibungen

Sony Pictures Spanglish (Adam Sandler Hit), USK/FSK: 6+ VÃ--Datum: 02.09.05

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ganz anders als man erwartet 2. Januar 2012
Format:DVD
Diesen Film als Komödie zu bezeichnen weckt völlig falsche Erwartungen, genauso wie man ihn sicherlich der klassischen Adam Sandler Fangemeinde nicht zumuten sollte.

Vielmehr hat man hier einen sehr interessanten soliden tiefgründigen Film mit unterschiedlichen Charakteren gezeichnet, welcher sehenswert ist. Der Film ist hat Humor, aber dieser ist eher sarkastisch bitter. Das wunderbare ist, das der Regisseur es verstand Tiefgründiges und Leichtigkeit immer in der Waage zu halten, ohne jemals kitschig oder albern zu werden.

Respekt, den eigentlich mag ich den platten Humor von Sandler nicht einmal, Respekt davor das Er auch anders kann. Respekt auch vor den Qualitäten einer Paz Vega, welche das Bild der überbesorgten Mutter recht gut zeichnet.

Den letzten Fehler, welcher leider ebenfalls den Erfolg dieses Films schmälerte, war die haarsträubende deutsche Synchronisation. Sowohl die Auswahl der Sprecher als auch die Wortwahl verfälschen leider den ganzen Film, da man auch hier versuchte "komödiantischer" zu sein als es das Original gebot. Allein die Tatsache das man Sandler seine angestammte deutsche Synchronstimme verpasste, hat eigentlich alles kapput gemacht. Dieses betonunglose Brabbeln nervt, es mag in seine Slapstickfilme passen, aber leider nicht zu diesem Film. Ich kann jedem nur raten, sich die englische Originalversion anzuschauen. Nach diesem Genuss bekommt der Film eine andere Bedeutung.

Ich bewerte den Film trotzdem sehr gut, weil es letzendlich um den Inhalt geht, dafür kann die Synchronisation nichts.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Underrated 2. August 2011
Von Khalophis
Format:DVD
Wie man an den anderen Rezensionen erkennen kann ist der Film nicht für jeden etwas.
Ich würde ihn "anspruchsvoll" nennen, denn im Kern geht es um ein sehr ernstes und philosophisches Thema. Ist also für den Samstagabend eher ungeeignet.

Der Macher des Films ist soweit mir bekannt ist eher durch Komödien bekannt geworden, wodurch man von dieser Perspektive aus mit falschen Erwartungen an den Film herangeht. Auch das Cover sieht aus wie die typische "X, Y und ich"-Verfilmung. Im Film sind durchaus komödiantische Einlagen, auch nicht wenig, sind aber eher dazu gedacht den Film aufzulockern und nicht als Kernelement.

2 Kulturen, oder eher 2 Lebensphilosophien treffen in diesem Film aufeinander. Einmal die "moderne" Familie, reich an Dekadenz und Lügen; auf der anderen Seite eine Mutter die hohen Wert auf Moral und Selbstachtung legt. Durch die Umstände, in der die Mutter auf diese Familie stößt, sieht sie immer dabei zu wie ihre eigene Tochter langsam Gefallen an der neumodischen oder dekadenten Lebensweise findet, da sie ihr so lebendig und frei erscheint. Sie fängt an ihre Mutter zu belügen und materielle Dinge sind ihr plötzlich wichtiger als die Werte und Normen, die sie von ihrer Mutter vermittelt bekommen hat.

Dies spitzt sich immer weiter zu bis die Mutter einen Schlussstrich zieht und ihre Tochter und sich von der modernen Familie trennt. Es gibt so gesehen aber auch ein "Happy End", da die Tochter am Ende die Sicht ihrer Mutter versteht und ihr zustimmt.

Ich finde es äußerst bedauernswert, was für schlechte Rezensionen dieser Film teilweise bekommt. Eine moralische Frage wird in eine moderne Kulisse übertragen und wirklich gut veranschaulicht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super! 3. Februar 2006
Von Ein Kunde
Format:DVD
Spanglish ist ein toller Film mit überzeugenden Darstellern - besser im Original mit Untertiteln zu sehen.
Er ist Komödie, ohne albern zu sein, er ist Liebesgeschichte, ohne schnulzig zu sein, und es geht um die Schwierigkeiten mit Elternrollen, ohne dass der Zeigefinger erhoben wird.
Anfangs ist alles noch ausschließlich lustig, später wird es ziemlich ernst - aber das wirkt nicht gewollt, sondern lebensecht.
Dieser Film ist einfach schön.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geht's besser? 3. Januar 2007
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Wie oft ist diese Geschichte schon erzählt worden? Netter Kerl, verheiratet mit einer nervtötenden Tiffe, lernt wunderbare Frau kennen und verliebt sich unsterblich. Gegen alle möglichst großen Widerstände (Kinder, schlechtes Gewissen, Existenzangst) finden die beiden zusammen, die "Liebe" siegt, Happy End, Abspann.

James Brooks wagt es, diese komplett abgenudelte Grundidee zu nehmen und daraus eine faszinierend gelungene Story zu entwickeln - mit Charakteren, wie man sie so stimmig und facettenreich selten in einer Komödie sieht, und einem Happy End, das ganz anders ist, als der vom Dauerkitsch birnenweich gewordene Zuschauer erwartet. Womit der Autor sich in Sachen Kinokasse sicherlich keinen Gefallen getan hat. Aber dafür allen Menschen, die wunderbar erzählte schöne Geschichten lieben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:DVD
Dieser Film is wohl einer der beeindruckensten seiner Art. Er erzÃhlt die Geschichte eines jungen MÃdchens, dass mit ihrer Mutter in Mexiko groß wird und nach dem Verschwinden des Vaters spÃter in die Staaten zieht. Dort angekommen stehen sie vor einem Problem, kein Geld. Die Mutter die kein Wort Englisch spricht hÃlt sich und ihre Tochter mit kleinen Jobs am Leben, bis sie eines Tages mehr Geld braucht und bei einer Familie als Haushaltshilfe anfÃngt. Hierbei handelt es sich um Adam Sandler, den berÃhmten Komiker, der in diesem Film, seine erste ernsthafte und seriöse Rolle als genervter und missverstandener Koch und Vater spielt. In diesem prallen 2 Kulturen aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Dieser Film zeigt die Problematik zwischen einer auf der einen Seite alleinerziehenden empfindsamen und aufopferungsvollen mexikanischen Mutter und einer vorzogenen amerikanischen Frau, die nicht ganz fÃr das Muttersein gesschaffen scheint. In Mitten dieser Konflikte bewegt sich der Vater Adam Sandler zusammen mit seiner alkoholsÃchtigen Schwiegermutter und seinen Kindern. Dieses Familiendrama, dass viele witzige Situationen beinhaltet ist ein Familienspaß fÃr alle. Ob groß oder klein, jeder kann aus diesem Film lernen und fÃr sich selber entscheiden, ob er genauso gehandelt hÃtte. Dieser Film lohn sich auf jeden Fall und es bleibt kein Auge trocken.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Familien - Kultur und Lebensklück - Drei in Einem
Dieser Film berührt und regt zum Denken an.
Er berührt, weil zum Ausdruck kommt, was Liebe braucht. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Franziskus veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Grandios und total neu für Sandy :D
Toller Film! Als Komödie falsch platziert, es ist ein sehr emotionaler Film und passt eher ins Drama. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Butschi veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Super Film!
Dieser Film gefällt mir echt gut! Habe ihn gerne gesehen. Ich denke, ich werde ihn mir noch einmal ansehen. Hat sich gelohnt!
Vor 8 Monaten von Capricorn veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Komik
Wir haben den film sehr genossen und uns sehr amüsiert. Er regt aber auch zum Nachdenken an über die Situation der Migranten
Vor 8 Monaten von Vielkäufer veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen es geht
Einer der wenigen Filme von Sandler, die ich nicht ganz so toll finde. Nicht sein üblicher Stil.
Aber in Ordnung.
Vor 12 Monaten von Schulz Sabrina veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen ungewohnter Adam Sandler
Wer sich diesen Film kauft muss wissen dass es keine Adam Sandler Komödie ist wie wir sie kennen.

Film zwar gut, aber eben nicht der Witz der erwartet war.
Vor 16 Monaten von Rebekka veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Sehen ja sammeln nein
Die DVD ist zum schmunzeln aber, warum falle ich immer wieder auf Adam Sandler rein - er ist Adam Sandler und Adam Sandler ist nicht komisch. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Lars veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Sprachbarriere
Flor Moreno wandert mit ihrer Tocher Christina in die USA ein und bewirbt sich als Kindermädchen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 31. März 2012 von Lothar Hitzges
4.0 von 5 Sternen Das Schöne und Berührende der Babylonischen Sprachverwirrung...
Als Flors Tochter Christina das erste Mal gierige Blicke eines Jungen einfängt, wird Flor klar, dass sie nicht mehr immer außer Haus sein kann, sondern statt mehrerer... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. Februar 2012 von FolkZeQuè
1.0 von 5 Sternen Lahmer Spielfilm, dafür braucht man keinen Adam Sandler
Zugegeben: Adam Sandler-Filme sind meist platt, haben eine naiv-niedliche Botschaft und rocken die Bude. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 31. August 2011 von Black Watch
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar