Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 7,82

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Movie-Star In den Einkaufswagen
EUR 12,81
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Space Transformers [Blu-ray]

Nicole DeBoer , Kavan Smith , Paul Ziller    Freigegeben ab 12 Jahren   Blu-ray
2.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 13,05 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 1. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Space Transformers [Blu-ray] + Nydenion - Krieg der Kolonien [Blu-ray]
Preis für beide: EUR 24,54

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Nicole DeBoer, Kavan Smith, Chris Gauthier, Colby Johannson
  • Regisseur(e): Paul Ziller
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD Master Audio 7.1), Englisch (DTS-HD Master Audio 7.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Tiberius Film
  • Erscheinungstermin: 16. Juni 2011
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 90 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B004RO7HE2
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 87.575 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

''Der perfekte Samstagabendfilm'' (The Video Vacuum)
''Ein großartiger Spaß'' (Metal Geek)
''Coole Effekte - Sehenswert'' (SIMA)
''Trash in reinster Form, aber eben auch so unapologetisch und ehrlich in seinem Bemühen, es 90 Minuten lang krachen zu lassen, dass der Unterhaltungswert enorm ist'' (Video.de)
''Grossartiger Mini-Budget Trash'' (Amazon-Kundenrezension)
''B-Movie mit Charme'' (Amazon-Kundenrezension)

Jake und Ethan werden Zeugen wie ein Sateliten ähnliches Objekt auf die Erde stürzt. Die beiden Brüder, die meist kronsich pleite sind, verkaufen es an den ansässigen Schrotthändler, Earl. Da dieser schon seit einiger Zeit an einem 6 Meter hohem Monster aus altem Metallteilen baut, um damit an der diesjährigen Herbstparade teilzunehmen, kann er den Weltraumschrott sicher gut verwerten. Keiner bemerkt jedoch, dass sich in der abgestürtzten Kapsel eine ausserirdische Lebensform befindet, die das Metallmonster zum Leben erweckt. Unaufhaltsam vernichtet es alle, die sich ihm in den Weg stellen. Eine Handvoll Menschen macht dem Ungetüm aber eine Kampfansage...

Mit Nicole De Boer (Cube, Star Trek: Deep Space Nine, Metal Tornado)

VideoMarkt

Die ewig klammen Brüder Jake und Ethan glauben, den Jackpot geknackt zu haben, als sie Zeuge werden, wie ein Satellit auf die Erde stürzt, dessen Überreste sie bei dem ansässigen Altmetalldealer Earl verhökern wollen. Der hat für die kommende Festtagsparade ein sechs Meter hohes Konstrukt aus Altmetall errichtet, das mit Weltallsporen in Kontakt kommt, die sich an den Satelliten gehaftet hatten. Nun wird der "Golem" zu Leben erweckt und beginnt, die Menschen des Städtchens zu töten. Jake muss eingreifen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen TV B- Film kein Trash! Knappe 3 Sterne 8. Juni 2011
Von Thorsten TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Blu-ray
Der deutsche Titel des kanadischen (TV?) Streifens "Metal Shifters" hat den plumpen Titel "Space Transformers" und auch das Cover erinnert entfernt an den Jerry Bruckheimer Blockbuster "Transformers". Im Gegensatz zu der Ultratrash Schmiede Asylum sind hier solide TV-Gesichter am Werk die teilweise größere Rollen in der Serie "Stargate Atlantis" hatten.
Die Geschichte ist schnell erzählt: In einer Kleinstadt saust ein russischer Satellit runter, dieser ist mit einer grünen Flüssigkeit behaftet, eine Art Lebensform. Auf der Erde angekommen, landet das Gerät im Acker eines Farmers. Jener stirbt nach Berührung durch die Lebensform, die sich wohl aus dem Eisen im Blute des Mannes ernährt, wie man später rausfindet. Zwei Brüder die ein Motel renovieren sehen den Absturz und packen das wertvolle Altmetall ein um es an den örtlichen Schrotthändler zu verkaufen. Dieser ist ein alter Mann, lässt sich bequatschen und kauft das Zeug. In seinem Hof steht eine riesige eiserne Statue, ein Golem, den der alte Mann für einen Umzug des Ortes erschaffen hat. Plötzlich bewegen sich die Wrackteile des Satelliten auf die Figur zu und so wird das Vieh lebendig und geht auf Menschenjagd. Einige Opfer später haben sich ein paar Menschen im örtlichen Pub verschanzt um das Vieh zu bekämpfen. Dieses sezt sich immer wieder zusammen und ist auch nicht durch Sprengen zu zerstören. Man sucht also einen Weg das Vieh zu zerstören.
Die Geschichte hat nicht viel Tiefgang, die Schauspieler sind allesamt schrullig bis sympathisch besetzt aber unterfordert. Sicher ist das Budget klein gewesen, die Tricks nur solide, aber bei der Geschichte hätten die Macher doch sich etwas inhaltliche Mühe geben können.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Trash Dreck 11. Dezember 2013
Von Tuvok
Format:DVD
aber irgendwie unterhaltsam, sicher ist der Film ein Klon und nichts neues, aber durch die Techni kund das bisschen CGI kommt sogar ein bisschen Spannung auf, auch wenn schauspeilerisch nicht viel los ist, der FIlm ist doch für einen Trash B - Movie recht ambitioniert, zum 1x angucken reichts
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Stahl of the dead 5. Dezember 2012
Von H.B
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Der Golem war cool.Er hatte ..naja..was Golemmässiges.Die Story war auch cool.Punktabzug gibt s für ddie teilweise vorhandenheit der Langeweile der Schauspieler.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen B-Movie mit Charme 28. Juni 2011
Von Tron
Format:Blu-ray|Verifizierter Kauf
Außerirdische Kapsel kollidiert mit einem russischen Satelliten und stürzt auf die Erde. Die fremde Lebensform findet das gar nicht komisch und bemächtigt sich flugs eines 5-Meter-Stahlgiganten, welcher gerade von einem ortsansässigen "Künstler" erschaffen wurde. Das kanadische B-Movie kommt mit guten Darstellern und einem passablen Drehbuch daher. Die Dialoge sind streckenweise sogar recht witzig. Ein Brüller als die trinkfesten Gäste einer örtlichen Kneipe versuchen den außerirdischen Erreger mittels antibakterieller Handseife und desinfizierenden Sprühschaums den Garaus zu machen. Die Animation des Stahlgiganten wurde ebenfalls recht gut in Szene gesetzt und sieht besser aus als bei mancher Asylum-Produktion. Die deutsche Synchronisation leistet ebenfalls gute Arbeit. Der Titel "Space-Transformers" versucht natürlich Kapital aus der Namensähnlichkeit mit Michael Bays Megablockbustern zu schlagen. Dennoch ist der gewählte Titel gar nicht mal so falsch, da sich die außerirdische Lebensform des Stahlgiganten annimmt und das tote Kunstobjekt zum Leben erweckt. Fazit: Spaßiges Sci-Fi-B-Picture das an die hysterischen Invasionsstreifen von Marsianern und ähnlichem Kroppzeug aus den 50ern und 60ern erinnert. "Space Transformers" erfindet das Rad zwar nicht neu, bringt es aber kräftig zum rollen. Eine Fortsetzung wäre doch die Sache.
Die Bild- und Tonqualität der vorliegenden Blu-Ray ist für ein B-Movie sehr gut und gibt keinen Grund zur Klage.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar