EUR 11,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Space 2063 - Pilotfilm ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Space 2063 - Pilotfilm

4 von 5 Sternen 49 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 11,99
EUR 7,29 EUR 11,00
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Entdecken Sie weitere Editionen von Space 2063.


Wird oft zusammen gekauft

  • Space 2063 - Pilotfilm
  • +
  • Space 2063 - Die komplette Serie (ohne Pilotfilm) (6 Disc Set)
  • +
  • Space Rangers - Fort Hope - Die komplette Serie (Fernsehjuwelen) [3 DVDs]
Gesamtpreis: EUR 72,20
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Morgan Weisser, Kristen Cloke, Joel de la Fuente, Lanei Chapman, James Morrison
  • Regisseur(e): Thomas J. Wright, Charles Martin Smith, Felix Enriquez Alcala, David Nutter, W. Kolbe
  • Format: Dolby, PAL, Vollbild
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: KSM GmbH
  • Erscheinungstermin: 5. Dezember 2011
  • Produktionsjahr: 1995
  • Spieldauer: 90 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 49 Kundenrezensionen
  • ASIN: B005775MRC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.567 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Was passiert wenn sich Science Fiction und Kriegsdrama auf eindrucksvollste Weise verbinden? Na klar, dann entsteht eben eine erstklassige Fernsehserie. Aber Space 2063 ist mehr als das. Wer auf Streifen a la Transformers, Krieg der Welten oder Starship Troopers kann hier schon mal auf seine Kosten kommen. Doch dazu gibt es eben noch eine weitere Komponente, hier gibt es noch eine düstere Prise Aliens und NAM-Dienst in Vietnam inklusive. Denn die legendären Macher dieser 23-teiligen US-Serie aus dem Jahre 1995, die sogar für einen der wichtigsten Fernsehpreise der Welt namens Emmy nominiert wurde, wollten mehr als ein einfache SciFi-Show mit Rumgeballer und fiesen Außerirdischen. Und das ist James Wong und Glen Morgan (Akte X, 21 Jump Street, Millenium) wirklich meisterhaft geglückt.

Space 2063
Space 2063
Space 2063

Space 2063
Space 2063
Space 2063
In Space 2063 verteidigt nämlich eine Gruppe junger Rekruten, die sogenannten Space Marines, aus dem 58. Schwadron die Erde. Denn im Jahr 2063 haben die Menschen begonnen, den Weltraum zu besiedeln und diese Kolonialisierung führt unweigerlich zu feindlichen Auseinandersetzungen und Krieg mit den ursprünglichen Bewohnern. Und so muss eben die junge Einheit um Lieutenant Nathan West (Morgan Weisser), Captain Shane Vansen (Kristen Cloke, Final Destination, The Rage), Lieutenant Cooper Hawkes (Rodney Rowland, The 6th day, Ich weiß, wer mich getötet hat), Lieutenant Vanessa Damphousse (Lanei Chapman) und Lieutenant Paul Wang (Joel de la Fuente, The Happening, Zeit der Trauer) ran, die unter ihrem altgedienten Vorgesetzten auf dem intergalaktischen Flugzeugträger Saratoga ihren Dienst verrichtet. Und dieser Lieutenant Colonel T. C. McQueen (James Morrison, Jarhead, Catch me if you can) schweißt diese Truppe junger Marines zu einer echten Einheit zusammen, denen Werte wie Vertrauen, Aufopferung und Ehre noch etwas bedeuten. Gar nicht leicht, denn in der Zukunft haben Konzerne wie Aero-Tech das Ruder übernommen, die sich nicht um die Rechte der Bewohner anderer Planeten scheren und somit einen Krieg gegen die hier als Chigs bezeichneten Außerirdischen vom Zaun bricht. Und mit dieser kriegerischen Situation startet Space 2063 mitten hinein als eine Raumkolonie der Menschen überfallen wird. Aber nicht nur gegen die Chigs gilt es zu bestehen. Auch die Sikilianten machen den Space-Soldiers das Leben schwer. Diese Androiden waren zunächst reine Arbeitsmaschinen bis ein Computervirus ihres Erfinders sie dazu brachte gegen die Menschen zu rebellieren. Und diese künstlichen Intelligenzen sind alles andere als leicht zu besiegen. Und so haben sich weitere schlaue Forscher etwas Neues überlegt: Eigens zu deren Bekämpfung wurden als Tanks bezeichnete Retortenmenschen, die in vitro gezüchtet werden und bis zu ihrem 18. Lebensjahr in Fabriken aufbewahrt werden, erschaffen. Und diese Tanks kämpfen immer noch mit den rassistischen Vorurteilen der richtigen Menschen. Eine weitere spannende Facette von Space 2063, die sich eben nicht nur dem reinen Action-Spektakel verschrieben hat...wovon es aber trotzdem jede Menge zu sehen gibt. Keine Angst! Und so ziehen unsere Helden immer wieder in den Krieg, bis sie irgendwann entdecken, dass der eigentliche Feind wohl doch eher auf der heimischen Erde zu suchen ist...

Space 2063
Space 2063
Space 2063

Space 2063 ist in jeder Hinsicht eine ganz besondere Science-Fiction Serie. Neben den genreüblichen Action-Zutaten und den Kriegsszenen mit Opfern und Blut geht es hier aber auch um Werte wie Loyalität und Freundschaft und um den Versuch Verständnis für andere Lebensformen zu entwickeln. Stichwort Toleranz. Und zudem gibt es auch noch Gesellschaftskritisches und Nachdenkliches in Sachen künstlicher Zeugung von Menschen. So sollte gute Science-Fiction immer aussehen!

VideoMarkt

2063 auf der Erde. Fast 160 Jahre lang haben die Menschen vergeblich den Weltraum nach außerirdischem Leben abgesucht, jetzt wird mit der Besiedlung fremder Planeten begonnen. Doch schon das erste Siedlerschiff wird von einer gewaltigen Alien-Armada angegriffen, die sich bald in Richtung Erde aufmacht. Ein Weltraumkrieg bricht aus, bei dem die Menschen zunächst den kürzeren ziehen. Einzige Rettung scheint eine Gruppe junger Marines, die zwar völlig unerfahren, aber mit großem Teamgeist den Kampf aufnehmen.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Was lange währt. Space 2063 oder Space Above and Beyond ist eine meine Klassiker Serien. Ich habe leider
nicht verstanden wie die es hinbekommen haben 200.000 $ pro Folge teuerer zu sein als Star Trek Next Genertion.

Das war auch leider das Ende der Serie. Wobei da die Geister bekanntlich streiten und vielen behaupten mehr als diese 1 Staffel sei nie geplant gewesen.

Aber zur DVD:
Der Film ist gut auf DVD gebannt worden Deutsche und Englischen Tonspur in 2.0 vorhanden. Für das alter der Serie würde ich das ganze als sehr gelungen bezeichnen. Negativ finde ich nur das keine Untertitel vorhanden sind (auch bei der Serie) . Gerade beim O-Ton habe ich beim ersten Mal gerne Untertitel an.

Die Machart der Serie unterscheidet sich sehr stark von der sauberen reinen Welt STNG kommt mit dem düsteren Ambiente meiner Meinung nach sehr gut rüber. Am Cast habe ich nichts auszusetzen es gibt niemanden der "nervt" oder für den Zuschauer als "überflüssig" gilt (naja das sieht wieder jeder anders).

Fazit: Für SF Fans sehr zu empfehlen! Viele andere sollten Probe schauen, schließlich ist 1996 auch lange her *grins*. Hinweis: Der Pilotfilm sollte nicht unbedingt als Maßstab gesehen werden für die gesamte Serie. Im Schulnotenprinzip würde ich dem Pilotfilm eine 2- / 3+ geben und der Gesamtserie eine glatte 2+. Wie überall gibt es bei den Folgen Licht und Schatten (das trifft auch auf STNG und B5 zu, etc.).
Kommentar 23 von 24 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die Bildqualität entspricht natürlich nicht mehr den Normen die wir uns heute bereits gewohnt sind.
Trotzdem kann dieser Film, wie auch die gesamte Serie "Space 2063", noch leicht mithalten gegen die heute oft überhasteten und fadenlosen SciFi-Schinken.
Von der Besetzung her nicht unbedingt erste Sahne, aber trotzdem sehenswert.
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich habe bei den TV-Sendern immer mal auf eine Wiederholung gewartet - Pustekuchen (oder so ähnlich).
Fand den Film bei der "Einzig"-Ausstrahlung genial - jetzt hat das Warten ja ein Ende. Bei dem Jahr
der Erstellung des Pilotfilmes ist die Qualität ganz o.K.
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Viele haben diese Serie belächelt. Sie sei nur noch eine weitere überflüssige Weltraum-Serie im Sog der Star-Trek/ bzw. Star Wars Sagas, doch das trifft meiner Meinung nicht zu.
Allein die bunt gewürfelte Truppe wie dem neurotischen Asiaten, die durch jeden Matsch robbt solange der Befehlshaber "nicht so laut brüllt", oder dem Helden der nur für seine Liebe zu den Marines geht und alles niedermezelt solange es ihn nur zu seiner Traumfrau (?naja?) führt sowie dem Retorten-Riesenbaby, der bis zum Alter von 18 in Brutkästen herangezüchtet wurde und vom Leben an sich nicht viel Ahnung hat.
Schaut man sich dann noch den Rest der Truppe an fühlt man sich unfreiwillig an ein "Full-Metal-Jacket" im Weltraum erinnert. Die Story dreht sich um ein eigentlich sehr amerikanisches Thema: Man schickt Menschen auf einen fremden Planeten um eine Kolonie zu gründen obwohl die Firma, die mit der Gründung der Kolonie beauftragt war, schon lange weiss, das dort schon Aliens leben und der Planet ihr Heiligtum ist. Es kommt wie es kommen muss: Die Aliens fühlenn sich gestört vernichten die Kolonie und nehmen Gefangene (darunter auch die Geliebte des Helden) und schon erklärt die Welt-Regierung (?unter Führung der USA?) den Chicks den Krieg und schickt die Marines an die hart umkämpfte Front! Alles in allem eine sehr abwechslungsreiche Serie die nach viel zu wenig Folgen schon abgesetzt wurde, wenn man auch den Helden einen Heldentod in der letzten Folge schenkt der sich gewaschen hat!
EMPFEHLENSWERT wenn sie Full Metal Jacket, Star Trek, Star Wars oder Apocalypse Now mögen!
2 Kommentare 13 von 16 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von enyri am 2. Januar 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Hallo,

also ich muss sagen, ich habe schon lange auf den Film und die Serie gewartet. Als Kind hab ich sie schon sehr gerne gesehen.
Die Bild und Tonqualität sind dem Produktionsjahr entsprechend. Aber ein echter Fan stört das nicht.
Nur schade das der Pilotfilm und die Serie nicht in einem Paket zu haben sind. Trotz der mittelmäßigen Bild und Tonqualität und des teuren Anschaffungspreises gebe ich dem Film 4 Sterne......Space 2063 ist einfach KULT!!!
Kommentar 10 von 12 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Dieser Pilotfilm ist ein Muß, bevor man sich dann logischerweise zur Serie entscheidet.

In diesem Werk werden die Hauptcharaktere näher gebracht, die dann in der Serie gemeinsam ihre Einsätze beschreiten.
Nachdem die Grundausbildung der Wild Cards abgeschlossen sind, kommt es zu einem gnadenlosen Krieg zwischen Menschen und Aliens, die zwei Kolonien der Menschen ausgerottet haben. Als ungleicher Haufen, werden die Wild Cards aus den Raumflugzeugträger Saratoga versetzt und unten das Kommando von Col. MCQueen gestellt. Der alte Veteran und Invitro, nimmt seine Schützlinge hart ran.

Gemeinsam ziehen sie mit dem Rest der Flotte in den Krieg.

Toller Pilotfilm, zu einer der geniealsten Science-Fiction-Serien, die es gab.
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich habe seinerzeit von der TV-Serie keine Folge verpasst und war jetzt gespannt, ob sie mir immer noch gefällt; ich wurde nicht enttäuscht. Obwohl Science-Fiction ansonsten nur am Rande zu meinen Interessensgebieten gehört, haben mich bei dieser Serie die ausgefeilten Charaktere bei der Stange gehalten. Nach jeder Folge ist man auch ein Stück weit nachdenklich, besonders das immer wieder aufgegriffene Thema des Rassismus verleiht der Serie einen Tiefgang, der sonst nicht unbedingt zu einer Unterhaltungsserie gehört.
Ich bedaure es nach wie vor, dass die Serie nicht fortgeführt wurde; da wurden Chancen verpasst.
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Pilotfilm und Serie getrennt ? 2 03.10.2011
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen