Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 5,90
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: PWT Medien
In den Einkaufswagen
EUR 10,50
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Tradinio
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Späte Sühne


Preis: EUR 5,90 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
5 neu ab EUR 5,90

Amazon Instant Video

Späte Sühne sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray in der Aktion 9 Tage Schnäppchenfinale.

  • Prime Instant Video: Video-Streaming mit Amazon Prime für nur 49 EUR/Jahr. Jetzt 30 Tage testen


Wird oft zusammen gekauft

Späte Sühne + An einem Tag wie jeder andere
Preis für beide: EUR 10,87

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Humphrey Bogart, Elisabeth Scott, Morris Carnovsky, Charles Cane, William Prince
  • Regisseur(e): John Cromwell
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: peter west trading & music production e.k.
  • Erscheinungstermin: 17. Oktober 2008
  • Produktionsjahr: 1947
  • Spieldauer: 96 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B001JSRL86
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 31.787 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

s/w
Nach Ende des Zweiten Weltkrieges werden die zwei ehemaligen Fallschirmjäger Rip Murdock und Johnny Drake nach Washington geladen. Als die Freunde auf der Reise erfahren, dass sie in der Hauptstadt einen Orden bekommen sollen, verschwindet Johnny plötzlich. Kurze Zeit später taucht er wieder auf: als verkohlte Leiche in einem Autowrack. Rip glaubt nicht an einen Unfall und will die Sache aufklären. Dabei stößt er auf den dubiosen Barbesitzer Martinelli, dessen sadistischen Bodyguard Krause und die hübsche Carol, Johnnys Ex-Geliebte. Irgendwie haben sie alle etwas mit dem Tod seines Freundes zu tun, erzählen aber die widersprüchlichsten Geschichten. Doch Rip lässt sich nicht beirren, er will die Wahrheit wissen. Selbst wenn er dafür über Leichen gehen muss.

VideoMarkt

Die Fallschirmjäger Rip und Johnny fahren nach Washington. Johnny verschwindet und wird später ermordet aufgefunden. Rip forscht nach und trifft in Martinellis Bar auf die schöne Coral Chandler, für deren Liebe Johnny ihren Mann umgebracht haben soll. Rip verliebt sich in Coral. Ein Zeuge wird ermordet, Rip von Schlägern Martinellis verprügelt. Coral macht ihn glauben, sie werde erpresst. Rip fordert die Mordwaffe, Coral erschießt Martinelli. Auf dem Weg zur Polizei schießt Coral auf Rip und kommt beim anschließenden Autounfall um. Rip hat Johnny rehabilitiert. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Spectator am 2. August 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Zunächst einmal ist festzuhalten, dass dies keine SONY Veröffentlichung, sondern ein Independent Release ist.Es handelt sich um einen typischen Film Noir von 1947 auf den alle Schablonen dieses Genres zutreffen. Die Handlung wurde bereits von anderen Rezensenten beschrieben. Bogart und Lizabeth Scott sind das ideale Paar für diesen Film. Zwar harmonierte Bogey besser mit seiner Ehefrau Lauren Bacall, aber auch hier knistert es permanent zwischen den beiden Hauptdarstellern. Die Story wird in Rückblenden erzählt und natürlich kommen sowohl die charakterschwache Nachtclubsängerin (Scott) als auch der verbrecherische Nachtclubbesitzer (Morris Carnovsky) vor. Die Rolle von Lizabeth Scott sollte eigentlich Rita Hayworth spielen, aber die wurde von ihrem damaligen Ehemann Orson Welles in "Die Lady von Shanghai" eingesetzt.Die Spannung steigert sich unaufhaltsam bis zum "feurigen" Ende.Freunde des Film Noir werden großes Vergnügen an diesem Film haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Francesco am 31. Dezember 2013
Format: DVD
Einer der schwächeren Bogart-Filme. Nicht so gut wie "Die Spur des Falken", "Gangster in Key Largo" oder "Der Schatz der Sierra Madre" und meilenweit von der Qualität von "To Have and Have Not" entfernt. Klar, John Huston und Howard Hawks waren erstklassige Regisseure, die Drehbücher waren gut und Bogart arbeitete in diesen vier Filmen mit einem super Team zusammen. Da konnte "Späte Sühne" einfach nicht mithalten, obwohl Bogart durchaus solide Kost abliefert und auch Lizabeth Scott sich mächtig abstrudelte, um der Performance einer Bacall möglichst nahezukommen. Klappt aber leider nicht ganz. Um die Bogart-Sammlung zu komplettieren nimmt man den Film in Kauf, wie auch "Die linke Hand Gottes", der ebenfalls zu den schwächeren Filmen Bogarts zählt. Zum Glück ist wenigstens die Bild- und Tonqualität der DVD okay.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matthias Haas am 8. August 2010
Format: DVD
Rip Murdock (Humphrey Bogart) und Johnny Drake (William Prince) sind noch nicht lange vom Kriegseinsatz zurück, als sie auf Dienstfahrt kurzerhand nach Washington D.C. umgeleitet werden, um dort einen Orden entgegen zu nehmen. Bevor es dazu kommen kann, setzt sich Johnny ab. Rip lässt die Ordensverleihung sausen und heftet sich stattdessen an die Fersen seines Kollegen. Als er 2 Tage lang nichts von Johnny hört, wird er plötzlich auf eine Radiomeldung aufmerksam, wonach ein Automobilist ums Leben kam. In einem Leichensaal stösst er auf die mutmasslichen sterblichen Überreste seines Kumpels. Doch damit nicht genug: er findet eine alte Zeitungsmeldung, die deutlich macht, dass Johnny in der Zeit vor dem Kriegsdienst Dreck am Stecken hatte und er macht Johnnys alte Liebe Carol (Lizabeth Scott) ausfindig. Mit der Zeit erliegt auch er Carol und macht sich deren Chef, dem halbseidenen Barbesitzer Martinelli (Morris Carnovsky), zum Feind. Vor allem aber will er herausfinden, welche Rolle Johnny damals in einer Mordgeschichte spielte.
Nach "Anna und der König von Siam" kam hier nochmals ein Werk von Regisseur John Cromwell aus dem Jahr 1946 heraus. Den Thriller könnte man, wie viele aus dieser Zeit, dem "Film Noir" zuordnen, zumal einige der Zutaten vorkommen: der nach Gerechtigkeit suchende, die kühle Blondine, der Gauner. Wie so oft zu dieser Zeit wird in dem Film geraucht, bis der Teer brutzelt. Bei den "Guten" ist es noch schlimmer als bei den Schurken. Selten passte die Altersbezeichnung "von Anno Toback" so gut wie hier. Wer dies als Zugeständnis an den Zeitgeist abtun kann, dem wird ein kurzweiliger und stimmungsvoller Film mit gut 96 Minuten DVD-Laufzeit serviert, der vor allem von den Figuren lebt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen