Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Soziopath

Hollywoodsfinest Ted Bundy Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (19. Januar 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Flavamatic (rough trade)
  • ASIN: B000M05T72
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.256 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Vorwort
2. Introvertiert
3. Nur die Liebe zählt
4. Liebe & Romantik
5. SKIT Feinschmecker
6. HIV Prototyp
7. Ostdeutschland
8. Eastside representer
9. Hart aber herzlos
10. SKIT die Hoffnung stirbt zuletzt
11. Sex drugs and rock'n'roll
12. Soziopath
13. Arbeitsbeschaffungsmaßnahme
14. SKIT Kinderliebe
15. Schoener wohnen
16. Volles Programm
17. SKIT Tod der Scheidung
18. Gott, schenk ihnen Fluegel
19. Discovery channel
20. SKIT Internetstar
Alle 23 Titel anzeigen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Volles Programm 25. Januar 2007
Format:Audio CD
Das heißersehnte Soloalbum von (Ex-)Rapz-Records Mitglied Hollywood Hank ist endlich da und übertrifft selbst höchste Erwartungen um Längen.

Technisch bewegt sich Hollywood bekanntlich ungefähr auf einem Level mit Virtuosen wie Kollegah, indem er mehrsilbige Reimketten oder auch Doubletime-Raps mit einer Selbstverständlichkeit beherrscht, die ihn von der wachsenden Masse an pubertären Pseudo-Perversen und Möchtegern-Mördern mit Mikro deutlich abhebt; was jedem, der zu Kategorisierungen neigt bei genauerem Zuhören auffallen sollte.

Denn inhaltlich bietet "Der Soziopath" eine weitaus distinguiertere Palette menschlicher Abgründe als die elementaren Leitmotive (exzessiver Drogenkonsum, explizite Sexdarstellung, extreme Gewaltverherrlichung) es vermuten ließen.

Tatsächlich wird hier eine Bandbreite an verschiedensten Themen geboten. Die gehen zB von der heimeligen Regionalhymne (Ostdeutschland) und dem Kochkurs für Gourmets (Skit Feinschmecker) über Spieleabende mit der Familie (Skit Kinderliebe) und der - hoffnungslos romantisch! - unsterblichen Liebe (Skit Tod der Scheidung) zur exemplarischen Analyse der StVo (Rechts vor Links) und Feng Shui-Tipps (Schöner Wohnen).

Buchstäblich wie die Faust aufs Auge passen Hanks Raps zu den Beats, die alle von ihm selbst produziert wurden.

Die Featuregäste stammen alle aus den eigenen Reihen und runden das Gesamtprodukt ab, auch wenn es hin und wieder zu leichtem Niveaugefälle kommt (erfrischende Ausnahme wie so oft: JAW).

Alles in allem ein Meisterwerk, das auf jeden Fall mehr Beachtung verdient hat als 90% der bekannten Rap Acts und zweifelsohne zu den kontroversesten und damit produktivsten Releases dieser Jahre gehört.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Richtungsweisender Horrorcore 13. November 2007
Format:Audio CD
Was passiert, wenn man die Insane Clown Posse auf eine Person reduziert, sie Deutsch und auf einem technisch extrem hohen Niveau rappen lässt? Keine Ahnung? Hier ist die Antwort: Hollywood Hank. Neben seinem Serienkiller Pseudonym Hollywoodsfinest Ted Bundy hat Hollywood Hank einiges an Geschützen auf seinem Album aufgefahren und zeigt der ideenarmen Horrorcore Szene in Deutschland endlich mal, wo es lang zu gehen hat.

Nebst innovativen Songideen baut der Rapper gewöhnliche Dinge wie Representer Lyrics und eine Fülle von Punchlines in sein düsteres, aber immer wieder zynisch, sarkastisches Konzept ein. Flowvariationen wie man es eigentlich nur von Olli Banjo kennt, Punchlines die in der höchsten Liga Deutschlands spielen, erstklassige Storys, sowie die typischen Horrorcore Elemente in Kombination mit schwarzem Zynismus, Sarkasmus und Humor sind eben die genannten Geschütze, die Hollywood Hank hier auffährt.

Schon gleich zu Anfang wird deutlich, dass die angesprochene reim- und flowtechnische Überlegenheit sehr gut zur Geltung kommt. Viel mehr als nur ein 'Vorwort' droppt Hollywood Hank in den ersten 2 Minuten von 'Soziopath'. 'Liebe & Romantik' spielen für ihn nur eine Nebenrolle in seinem Psycho-Hardcore Film, denn die Hauptprotagonisten sind Gewalt, Sex, Drogen und Hardcore Rap. Düstere, psychodelische und sogar fröhliche Beats aus den Reglern von Hollywoodsfinest Production (Hank selber) unterstreichen in den nächsten 78 (!) Minuten die Aussagen von Hank. Vielfalt und Abwechslung ist also nicht nur bei den Styles, die Hank fährt geboten, sondern auch bei den Beats, sodass die Platte immer wieder einen Grund bietet auf den Repeat Knopf zu drücken.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Ein echter Klassiker!!! 27. Juni 2014
Von svenson
Format:Audio CD
Dieses Album ist ein Meilenstein im Untergrund...was hier an Punchlines und Vergleichen aufgefahren wird ist einfach nur krank, so krank das ich jedes mal ein breites Lächeln im Clownsgesicht trage ;)
Dieses Album kann ich jeden Ü18-Rap-Fan empfehlen.
Hab bei meiner Bestellung sogar noch die legendäre Rapz Records-Auflage bekommen, nicht die von Selfmade...Yee-haw!
23 sicke Tracks für die Ewigkeit!

PS:Holly soll back ins Game, er wird gebraucht!!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht von dieser Welt ... 10. März 2009
Von P. Trauer
Format:Audio CD
... ist dieses Album.

Leider habe ich Hollywood Hank erst im Herbst 2008 zu Ohren bekommen, nämlich durch "Anarcho" von Favorite, auf dem er auch vertreten ist.

Unzählige Male habe ich gelesen, wie toll doch "Soziopath" sei, also musste ich mich früher oder später dazu entscheiden, mir dieses Album zu kaufen.

Was man gleich erwähnen muss: Entweder liebt man die Beats, oder man hasst sie. Sie wurden vom Meister persönlich produziert, sie sind computerbasiert, dadurch scheiden sich natürlich die Gemüter. Ich bin einer von der Sorte, die diese Beats einfach nur lieben.

Vom textlichen her ist das Werk unglaublich.
Hank rappt sehr lustige Lines, die einem immer wieder ein Schmunzeln aufs Gesicht bringen, zumal er aber auch dunkle tracks rappen kann, die eine unglaubliche Atmosphäre auf die Platte bringen.

Hank hat durch dieses Album den Untergrund kräftig aufgemischt, inzwischen hat er dafür auch die angemessene Beachtung bekommen und steht bei vielen Rap-Fans weit oben, denn dieses Album ist einfach ein Meilenstein der deutschen Rapmusik.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar