Soziologie: Zehn einführende Vorlesungen und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Soziologie: Zehn einf&uum... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von pb ReCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Versand durch Amazon. Zustand entspricht den Amazon-Zustandsbeschreibungen. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 9,42 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Soziologie: Zehn einführende Vorlesungen Gebundene Ausgabe – 20. Mai 2011

7 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 22,99
EUR 22,99 EUR 14,98
61 neu ab EUR 22,99 10 gebraucht ab EUR 14,98

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Soziologie: Zehn einführende Vorlesungen + Sozialstruktur Deutschlands
Preis für beide: EUR 45,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 209 Seiten
  • Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften; Auflage: 2. Aufl. 2011 (20. Mai 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3531173901
  • ISBN-13: 978-3531173900
  • Größe und/oder Gewicht: 15,6 x 2 x 21,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 232.917 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Wer in Theologie und Kirche Nassehis Buch zur Hand genommen hat, blickt am Ende der Lektüre nicht nur auf geistreiche Unterhaltung und solide soziologische Informationen zurück. Er oder sie hat darüber anregende, zukunftsweisende und perspektivenreiche Impulse erhalten, wie zum Beispiel die aktuellen weitreichenden Maßnahmen kirchlicher Strukturreform und Organisationsentwicklung zu beurteilen sind." Praktische Theologie - Zeitschrift für Praxis in Kirche, Gesellschaft und Kultur, 2-2012

"Studierenden, die sich der Soziologie aus systemtheoretischer Perspektive nähern (wollen oder müssen), sei dieses Werk dringend empfohlen: Es sozialisiert nahezu beiläufig in deren Grundlagen ein, d.h. ohne den Laien bzw. Novizen bspw. mit Details über die Codes symbolisch generalisierter Medien zu behelligen, ja ohnen überhaupt auf den Begriff 'System' zu fokussieren." Soziologische Revue, 3-2010

-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Werbetext

Die anschauliche Einführung in die Soziologie von Armin Nassehi in Neuauflage!


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hartmut Wild am 5. Januar 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Armin Nassehi führt anhand von 10 gut strukturierten Vorlesungen in die zentralen Themenbereiche der Soziologie ein.
Das Buch richtet sich an Studierende der Soziologie, der Sozialarbeit/-pädagogik sowie an alle soziologisch Interessierten. Ein besonderes Merkmal dieser Einführung ist die leichte Verständlichkeit komplexer soziologischer Sachverhalten. Hier spricht auch der sehr geringe Fremdwortschatz für sich.

Inhalt:

1. Was ist Soziologie? Oder: Über die Schwierigkeiten einer Einführung
2. Handeln, Kommunikation, Praxis
3. Lebenswelt, Sinn, Soziale Rolle, Habitus
4. Interaktion, Netzwerk
5. Organisation
6. Gesellschaft
7. Individuum, Individualität, Individualisierung
8. Kultur
9. Soziale Ungleichheit, Macht, Herrschaft
10. Wissen, Wissenschaft

Im Schlussteil gibt er Anmerkungen zu weiterführender Literatur, die den Leser dazu animieren, die einzelnen Themenbereiche weiter zu vertiefen.

Die einzelnen Kapitel sind logisch gegliedert und Herr Nassehi führt in jede Vorlesung mit einem sehr anschaulichen Beispiel ein - in Gestalt einer reellen Situation, welche er anschließend im Kontext der jeweiligen Thematik praktisch abhandelt. Also werden die beispielhaften Situationen soziologisch analysiert und der Leser wird dadurch in die Lage versetzt, die einzelnen Begriffe in ihrer praktischen Anwendung zu erleben. So erhält man mit relativ wenig Zeitaufwand ein hervorragendes Grundlagenwissen.

Da es sich um eine Einführung handelt, erhebt das Buch keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. A. am 23. März 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Als Gasthörer bei A. Nassehi habe ich mir das begleitende Buch zur Vorlesung gekauft. Darin findet sich im wesentlichen das, was auch in den Vorlesungen referiert wird, wenn auch in den Vorlesungen aktuelle gesellschaftliche Aspekte eingeflochten werden (z.B. die Eurokrise etc...).

Anhand einer fiktiven Geschichte werden hier die Grundbegriffe der Soziologie vorgestellt. Dabei ist die (Love-)Story eines Anlageberaters und einer Business-Dame durchaus glaubwürdig und nachvollziehbar. Was mich allerdings gestört hat, sind immer wieder Einflechtungen von kulturellem Wissen durch den Autor. Sei es, indem er über Künstler sinniert oder Kenntnis der besseren Weingüter durchschimmern lässt (überhaupt ist Alkoholisches - wie in der Gesellschaft auch - omnipräsent). Insgesamt lässt mich die Darstellung denken, ich sei ein Kulturbanause oder dem Autor in kulturellen Fragen unterlegen. Das ist wohl auch der Fall, allerdings führt das bei mir immer wieder zu Widerwillen und einer gewissen Abwehrhaltung, was der Intention des Werkes nicht zugute kommt. Dafür einen Stern abzug.

Trotzdem habe ich den Kauf nicht bereut, da das Buch seinen Zweck trotzdem erreicht, über soziologische Grundlagen informiert, einfach und unterhaltsam geschrieben ist und meiner Meinung nach eher auf interessierte Laien zielt als auf Studenten der Soziologie. Zumindest hatte ich nach der Lektüre den Eindruck, etwas mehr über diese Wissenschaft zu wissen als zuvor. Wäre ich allerdings Student, hätte ich mir wohl ein trockeneres, "wissenschaftlicheres" und präziseres Werk gewünscht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Inhaltlich und sprachlich fand ich das Buch super!
Ich habe es durchgelesen und habe eht guten Eindruck über das Thema bekommen.
Es ist so geschrieben, das man sich in das Buch verliebt:) und immer wieder liest.
ah, es gibt durchgehend ein Beispiel, womit sehr gut sehr vieles erklert wird!
EMPFEHLENSWERT!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S.F. am 2. März 2011
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
haben eigentlich den gleichen Wortlaut.
Für Leute, die einen Überblick haben wollen oder gerade mit dem Studium beginnen sicherlich keine Schlechte Wahl.
Es ist ansprechend geschrieben und macht Lust auf mehr.

Da ich die Vorlesung besucht habe kann ich aber aus Erfahrung sagen, dass Herr Nassehi das ganze auswendig vorträgt und man sich somit entweder das Buch oder die Vorlesung sparen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen