Jetzt eintauschen
und EUR 3,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Methoden der Sozialforschung (Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie Sonderhefte) [Taschenbuch]

Andreas Diekmann


Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

26. Januar 2006 353114362X 978-3531143620 2006
Mit Beiträgen von Andreas Diekmann, Volker Gadenne, Walter Krämer, Sabine Häder, Jörg Bergmann, Norbert Schwarz, Rainer Schnell, Robert Kecskes/Christof Wolf, Walter Müller/H. Wirth, Wolfgang Jagodzinski, Janet Harkness/Peter Ph. Mohler, Hans-Hermann Dubben, Götz Rohwer, Uwe Engel, Thomas diPrete/Markus Gangl, Ulrich Pötter, Ben Jann, Siegfried Gabler, Frans Stokmann, Klaus G. Troitzsch, Andreas Flache/Michael Macy, Michael Wagner, Udo Kuckartz, Josef Brüderl, Henriette Engelhardt und Werner Raub.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Es ist bemerkenswert, dass es den [...] Autoren gelungen ist, auf jeweils relativ wenigen Seiten nicht nur die neuesten Entwicklungen aufzuzeigen bzw. die gängige Praxis kritisch zu diskutieren, sondern dies auch in einer Weise zu tun, die auch für Nicht-Fachleute in den jeweiligen Spezialgebieten durchaus zugänglich ist." mda - methoden daten analysen - Zeitschrift für empirische Sozialforschung, 01/2007

"Durchgehend hoch ist die Qualität der Beiträge. Das Sonderheft [...] der Kölner Zeitschrift stellt ohne Zweifel eine wichtige Ergänzung zur hervorragenden Lehrbuchliteratur in den Methoden der empirischen Sozialforschung dar: Wer sich über den Leistungsstand der Methodenforschung und zugleich neue Forschungstrends informieren will, wird mit diesem Band einen guten Griff tun." Soziologische Revue, 01/2008

Werbetext

State-of-the-Art der Methodenforschung

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne
ARRAY(0xa5c1f60c)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar