South Park - Season 10 1997 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

Bereits LOVEFiLM-Kunde? Jetzt Konto wechseln

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

(9)
LOVEFiLM DVD Verleih

In dieser exklusiven 3-Disc-Collector's-Edition finden sich alle vierzehn Monumentalepisoden der zehnten Season. Die Jungs müssen diesmal den Tod ihres geliebten Chefkochs überstehen, einen virtuellen Bösewicht an der Zerstörung der Erde hindern und sich mit den beunruhigenden Folgen der Abbildung des Propheten der Muslime in einer Cartoon-Serie auseinandersetzen - für sie ist es lediglich das normale Heranwachsen in South Park.

Darsteller:
Benedikt Weber, Jörg Reitbacher-Stuttmann
Verfügbar als:
DVD

Details zu diesem Titel

Discs
  • South Park - Season 10 - Disc 1 FSK ages_16_and_over
  • South Park - Season 10 - Disc 2 FSK ages_16_and_over
  • South Park - Season 10 - Disc 3 FSK ages_16_and_over
Laufzeit 5 Stunden 11 Minuten
Darsteller Benedikt Weber, Jörg Reitbacher-Stuttmann, Jan Panczak, Sabine Bohlmann
Regisseur Eric Stough, Matt Stone, Trey Parker
Genres Zeichentrick
Studio Paramount
Veröffentlichungsdatum 9. April 2009
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Deutsch, Dänisch, Niederländisch, Englisch

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von frostythesnowman auf 23. April 2009
Format: DVD
Tja, als "South Park"-Fan war auch die zehnte Staffel für mich ein Muss auf DVD. Ich finde es einfach klasse, dass die Serie nach so vielen Jahren noch immer lustig ist und unserer Gesellschaft auf ganz eigene Art den Spiegel vorhält. Die Highlights der 10. Season sind für mich die "Cartoon Krieg"-Doppelfolge, in der es um Mohammed-Karikaturen geht, "Tsst" (Cartman soll von Super-Nannys erzogen werden) und "Make Love, not Warcraft". Diese Folge wurde sogar mit dem Emmy ausgezeichnet! Cartman und seine Freunde zocken hier das Online-Game "World of Warcraft" und stoßen dabei auf einen übermächtigen Spieler, der Tag und Nacht online ist und so eine unglaubliche Stärke aufbauen konnte. Die Jungs verbünden sich und werden selbst zu Nerds, um den Kampf gewinnen zu können. Dabei gibt es viele Online-Sequenzen zu sehen, die wohl wirklich aus dem beliebten Spiel stammen. Herrlich!

Der so genannte Flatschen ist zwar auf der Boxhülle, aber dagegen kann man derzeit nichts machen. Ist somit ein Übel, das man als Fan (derzeit) in Kauf nehmen muss. Den Sehgenuss schmälert die FSK-Markierung natürlich nicht, sodass ich fünf Sterne vergebe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Janina Himmen auf 26. Oktober 2012
Format: DVD
10 Jahre South Park... Nicht viele Zeichentrickserien schaffen es so weit, und vor allem hat South Park bewiesen, dass man mit der Zeit nicht an Qualität einbüßen muss, sondern seine Fans immer noch überraschen kann. Mit der 9. Staffel hatten Trey Parker und Matt Stone ihren ersten Emmy gewonnen - würden sie in der Jubiläumsstaffel da mithalten können?

Die Geschichte zeigt: Jawoll, das konnten sie. Die Folge, die in dieser Staffel am meisten auffällt (und deshalb auch das Cover schmückt) ist "Make Love, not Warcraft". Und diese gewann wieder einen Emmy! Aber nicht nur die Kritiker waren entzückt von dem ungewöhnlichen Ausflug in die Spielwelt, auch bei den Fans gehört diese Folge seitdem zu den populärsten. Aktuelle politische Themen zu parodieren versuchen viele Fernsehserien, aber sich ernsthaft mit Videospielen auseinander zu setzen war 2006 eine Seltenheit. Und man merkt der Folge an, dass hier echte WoW-Fans am Werk waren, denn man holte sich sogar Unterstützung von der Spielschmiede Blizzard poersönlich, um die South Park Figuren in die WoW-Welt (World Welt? Kann man das so sagen?) zu holen.

Aber natürlich sollte man diese Staffel nicht auf diese eine berühmte Folge reduzieren. Schließlich scheidet gleich in der ersten Folge ein ehemaliger Hautcharakter aus der Serie. Ein Spoiler ist das nach all den Jahren hoffentlich nicht mehr. Chefkoch musste sterben, weil sein Sprecher Isaac Hayes aus Frust über die Scientology-Folge "Schrankgeflüster" aus Staffel 9 das Team verlassen hatte. Eine weitere geschichtsträchtige Folge ist "Viel Frottee um nichts", wenn auch aus anderen Gründen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Jack Briston auf 10. August 2014
Format: DVD
Ich muss gestehen, dass ich erst vor ein paar Monaten auf South Park aufmerksam wurde, daher kenne ich noch nicht alle Staffeln. Jedoch muss ich sagen, dass bisher meine bisherige Lieblingsstaffel diese hier ist. Ich finde sie ist einfach genial. Zwar ist die Bildqualität relativ miserabel, aber das ändert nichts am Glanz dieser Staffel. Ich finde es gibt so viele Highlights, allein die World of Warcraft Folge ist grandios oder auch der Cartoon Krieg Zweiteiler war richtig gut. Oder mein absolutes Highlight aus dieser Staffel ist die Folge "Mannbärschwein" mit dem guten alten Al Gore. Grandios! Und die einzige Folge die mir nicht gefallen hat war die Folge "Viel Frotee um nichts". Die hat mir nicht wirklich gefallen, jedoch kann man sie auch nicht wirklich als South Park Folge bezeichnen, da kein Charakter aus South Park mitspielt. Normal stört mich das ja nicht, aber hier war die Folge einfach nur schlecht. Dennoch bekommt die Staffel von mir 5 Sterne, da sie einfach fantastisch ist!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Eveline Gross auf 13. März 2010
Format: DVD
Ich bin ein riesen South Park Fan der ersten Stunde. Dennoch kann ich nicht verstehen wie die neueren DVDs so gute Rezensionen bekommen können.
Die verpackung ist super, keine Frage. Die Episoden an sich sind auch allesamt ihr Geld wert. Allein der "CARTOON WARS" zweiteiler ist einfach göttlich.
Nur leider gibt es da einen ganz großen Haken. Die Bildqualität ist dermaßen misserabel das es schon keinen Spaß mehr macht diese DVDs zu schauen (ich schaue auf einem Plasma TV).
Starkes Kantenflimmer, unruhiges und unscharfes Bild. Bei den älteren Staffeln gab es auch immerwieder szenen in denen etwas geflimmert hat, aber so extrem wie in dieser Staffel war es noch nie.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von frischling auf 30. April 2009
Format: DVD
Die 10. Staffel von South Park hat mir sehr gut gefallen. Neben der Warcraft-Folge und "Tsst" hat es mir vor allem die Doppelepisode "Gott ist tot" angetan. Ms Garrison verliebt sich in einen Wissenschaftler, der an der Schule die Evolutionstheorie lehren soll und wird daraufhin Atheistin, schließlich ist alles wissenschaftlich zu erklären. Cartman hingegen glaubt an etwas anderes, nämlich an die Veröffentlichung einer Spielekonsole, die aber noch nicht auf dem Markt ist. Deshalb will er sich von Butters einfrieren lassen, um am Erscheinungstermin wieder aufgetaut zu werden. Natürlich geht die Sache schief, und Cartman reist in die Zukunft. Viel Platz für Verweise auf Filme wie "12 Monkeys" und "Brazil"... Ich halte die 10. Staffel für eine der besten aus der South Park-Serie. Nachdem ich jetzt alle Folgen der 10. Staffel gesehen habe, freue ich mich auf die 11. Season!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen