Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,20 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

South American Handbook 2012 (Footprint South American Handbook) (Englisch) Gebundene Ausgabe – 23. September 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 23. September 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 19,62 EUR 4,54
9 neu ab EUR 19,62 6 gebraucht ab EUR 4,54

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 1824 Seiten
  • Verlag: Footprint; Auflage: 88th edition. (23. September 2011)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1907263438
  • ISBN-13: 978-1907263439
  • Größe und/oder Gewicht: 18,2 x 12 x 4,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 124.771 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Stuffed with up-to-date information on how to get the best out of Latin America. Daily Telegraph, UK

Über den Autor und weitere Mitwirkende

One of the first assignments Ben Box took as a freelance writer in 1980 was subediting work on the South American Handbook. The plan then was to write about contemporary Iberian and Latin American affairs, but in no time at all the lands south of the Rio Grande took over, inspiring journeys to all corners of the subcontinent. Ben has contributed to newspapers, magazines and learned tomes, usually on the subject of travel, and became editor of the South American Handbook in 1989. He has also been involved in Footprint's Handbooks on Central America & Mexico, Caribbean Islands, Brazil, Peru, Cuzco & the Inca Heartland, and Peru, Bolivia and Ecuador. On many of these titles he has collaborated with his wife and Footprint Caribbean expert, Sarah Cameron. Having a doctorate in Spanish and Portuguese studies from London University, Ben maintains a strong interest in Latin American literature. In the British summer he plays cricket for his local village side and year round he attempts to achieve some level of self-sufficiency in fruit and veg in a rather unruly country garden in Suffolk.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Krad-Vagabund am 18. Juli 2012
Für Motorad-Reisende gibt es einen ultimativen Reiseführer für Südamerika:

Das "South American Handbook" von Footprint ist ein ganz normaler Reiseführer wie Lonely Planet, Rough-Guide und dergleichen. Der Footprint enthält jedoch im Gegensatz zu den anderen viele für Motorad-Reisende relevevante Informationen.

Hier ein paar Beispiele:

- Bei Unterkünften wird erwähnt, ob es generell Parkplätze oder MOTORRAD-Parkplätze gibt (die klassischen Backpacker Reiseführer schweigen sich dazu immer aus, was sonst regelmäßig dazu führt, daß man zi Hotels abklappert, wo man das Motorrad NICHT parken kann)
- Es gibt einen einleitenden Absatz zum Thema "Motorcycling" und der bezieht sich nicht wie bei Lonely Planet und Konsorten auf Leihmotorräder, sondern auf das eigene Fahrzeug - inklusive welche Dokumente für das Motorradfahren in den Ländern bzw. für die Einfuhr des Motorrades in die Länder nötig sind. Eigener gut geschriebener Absatz zum Carnet und zu Alternativen (ja, sie erwähnen korrekt, daß man es nicht braucht).
- zu jedem Land XXX gibt es "Driving in XXX" (mit den Unterpunkten Roads, Safety, Documents, Organizations, Fuel) und Maps.

Mehr für motorisiert Reisende relevante Infos zu den einzelnen Ländern Südamerikas gibt auf unserer Homepage: krad-vagabunden.de
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Der Reiseführer hat wirklich sehr viele Infos. Viele Adressen (Hotels, Hostels etc, Restaurant, aber auch für Freizeitaktivitäten Zoo, Schwimmbäder, Sprachschulen etc). Wirklich sehr kompakte Sammlung von Südamerika.
Super aktuelle Tipps bezüglich Grenzen, Bankomaten, Einreise, Notfallnummern etc..
Sehr zu emphelen als Zweitführer. Ein schmöcker ist es nicht (nur am Anfang ca 5 seiten Bilder sonst nur Text). Hilfreich ist auch die Žtolle Karte hinten drinnen.

Für alle die nicht nur Urlaub fahren sondern in Südamerika reisen wollen ist es DAS BUCH!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 3 Rezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
A great book 7. Februar 2014
Von Jessica Henry - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
Wowee' a heavy book with 1,848 pages of great information.
The letters in it are quite small, the pages are very thin.
But i guess it had to be, as it has loads of pages & lots of maps.
It includes helpful info on entertainment, hotels, fun places to visit.
The maps are at the back of the book, it's quite easy to read them.
Anyhow i'm enjoying this book, i just with that the pages were a good bit wider.
If they were, it would be easier to handle & easier to read with larger photo's.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
excellent information book 6. November 2012
Von irene - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
South American Handbook, 88th (Footprint) Excellent very useful information book, but too heavy for a backpacker, if you are going to one country makes it difficult to carry with you.
0 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
everything at my convenience 30. Januar 2012
Von Amazon Customer - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
my youngsters are taking a backpack trip in spring to S. A.
can tell you when they are back, if the book was helpful.
When I was backpacking in Latin America I found it quite hlplful, it's ages ago, though..
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.