newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More blogger Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Sound The System
 
Größeres Bild
 

Sound The System

5. Juli 2013 | Format: MP3

EUR 9,19 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 17,84, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
0:59
30
2
4:00
30
3
3:49
30
4
3:00
30
5
4:07
30
6
3:53
30
7
3:54
30
8
3:47
30
9
3:38
30
10
4:21
30
11
4:09
30
12
3:12
30
13
3:40
30
14
3:28
30
15
3:48
30
16
0:26
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 28. Juni 2013
  • Erscheinungstermin: 5. Juli 2013
  • Label: VP Records
  • Copyright: 2013 VP Music Group, Inc
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 54:11
  • Genres:
  • ASIN: B00DG29956
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 35.718 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Alberto D'Ascola, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Alborosie oder auch Puppa Albo, erscheint schon als wahres Urgestein der Reggae-Szene. Dabei liegt "Soul Pirat", das erste Soloalbum des inzwischen 36jährigen Sizilianers, gerade einmal sechs Jahre zurück. Seitdem hat der 2001 nach Jamaika ausgewanderte Produzent, Multiinstrumentalist und Sänger mit der markanten, rauen Stimme allerdings über 60 meist eingängige, radiotaugliche Songs veröffentlicht und sich überdies als Produzent für Künstler wie Shakira, Wiz Khalifa oder Gentleman, Alborosies deutschen Bruder im Geiste, einen Namen gemacht.

Abgesehen von dieser bemerkenswerten Produktivität, hat er dabei auch seinen Sound immer weiter verfeinert. Produziert auf analogem, ausgemustertem und von Alborosie eigenhändig restauriertem Equipment aus dem Studio One und früherer Produzentengrößen wie King Tubby, orientiert sich dieser am jamaikanischen Roots Reggae und frühen Dancehall der 60er, 70er und 80er Jahre. Schlagzeug, Gitarre, Bass, Keyboard - Instrument für Instrument hat sich Alborosie angeeignet und ein musikalisches Genre, dessen Blütezeit er selbst gar nicht bewusst miterlebt hat, so gut nachempfunden, dass es ihm in Fleisch und Blut übergegangen ist.

Inzwischen gehört Alborosie längst selbst zu den prägendsten Stimmen des Reggaes, und sein Tatendrang ist kaum zu bändigen: Fast alle Instrumente hat er auf seinem nunmehr vierten Studioalbum "Sound The System" selbst eingespielt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SoulJah am 14. Juli 2013
Format: Audio CD
Alborosie ist wie guter Rotwein, er reift mit jedem Album.
Alborosie ist auch der Grund wieso ich wieder zum Reggae zurückgefunden habe. Lange Zeit konnte mir die Musik meiner einstigen "Helden" nichts mehr geben.

Erstaunlich ist auch wie ein "Ausländer" selbst die einheimischen Künstler teilweise um Welten überflügelt.

Wer die letzten Alben mochte und guten Roots mag, kann hier nichts falsch machen! Vielleicht etwas ruhiger und melancholischer als die letzten Werke, was ich aber hier eher als positiv erachte - ein exzellentes Roots Album!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
nach seinem letzten album, bei dem eigentlich nur das albumcover richtig gelungen war, die sounds zu elektronisch oder lahm, bringt albo nun wieder ein musikalisch ausgereiftes album auf den markt. den rahmen bildet ein klassicher nyabighi-zirkel - dazwischen werden roots- und v.a. rockers-stücke geboten, die klasse produziert sind. wer albo auf "escape from babylon" mochte, der sollte definitiv zugreifen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Anonym am 18. September 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
also das Album ist definitiv nice!! aber es ist jetzt nicht der knaller wie Kingston town, jah jah crown etc drauf.. es gibt echt fette lieder aber es hat mich jetzt net sooooooooooo arg vom hocker gehauen! taugt trotzdem und man kanns hören! merci pupa alba!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden