Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 6,65 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sound of Heimat - Deutschland singt


Preis: EUR 16,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 7 bis 12 Tagen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
37 neu ab EUR 15,90

LOVEFiLM DVD Verleih


Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray in der Aktion 9 Tage Schnäppchenfinale.

  • Prime Instant Video: Video-Streaming mit Amazon Prime für nur 49 EUR/Jahr. Jetzt 30 Tage testen


Wird oft zusammen gekauft

Sound of Heimat - Deutschland singt + Lieder Von Liebe und Tod
Preis für beide: EUR 34,98

Einer der beiden Artikel ist schneller versandfertig.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Hayden Chisholm
  • Künstler: Jutta Krug, Ralf Weber, Volker Gehrke, Marcus Winterbauer, Helmut G. Weber, Thomas Springer, Katharina Schmidt, Lothar Mattner, Jan Tengeler, Arne Birkenstock, Birgit Keller-Reddemann
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Portugiesisch, Spanisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Indigo
  • Erscheinungstermin: 28. Juni 2013
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 90 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (34 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00CSHCKAQ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.198 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Lebendige Dokumentation über die Geschichte der Volksmusik und ihre aktuellen Strömungen in ganz Deutschland.

Synopsis

Auf der Suche nach dem Sound unserer Heimat begibt sich der neuseeländische Musiker Hayden Chisholm auf eine Entdeckungsreise quer durch Deutschland. Er trifft auf erzgebirgischen Soul, lauscht kölscher Mundart zu HipHop-Beats, rockt im Antistadl und stimmt mit seinem Saxophon auch in manche Polka mit ein. Als Fremder in unserer deutschen Heimat eröffnet uns Chisholm eine ungewöhnliche Perspektive: Mit Musikantenstadl und Schunkelschlager hat gelebte Volxmusik nix zu tun!
Ein musikalisches Roadmovie und Mitsingen ist ausdrücklich erlaubt!

»Dieselben Menschen, die feuchte Augen bekommen, wenn ein alter Indio in den Anden zum tausendsten Male ›El Cóndor Pasa‹ in seine Panflöte bläst, kriegen Pickel, wenn man sie auf die Melodien ihrer Heimat anspricht.« (Hayden Chisholm)

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pädagogin am 22. Mai 2013
Format: DVD
"Sound of Heimat" ist ein genialer Dokumentationsfilm, absolut sehenswert. Er setzt sich mit deutscher Geschichte und Kultur in verschiedensten Facetten auseinander. Er motiviert, sich auch selber damit zu beschäftigen und vor allem: zu singen. Schon während des Films. Und am liebsten würde man ihn gleich nochmal anschauen. Und weiter singen ...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anita am 2. Juli 2013
Format: DVD
Ich habe den Film im Kino gesehen und war total begeistert. Es war eine Matinee am Sonntag vormittag. Zu meinem Erstaunen waren wir nicht nur ein paar Hanseln im Kino sondern bestimmt 60 Leute. Aus den Gesprächen konnte ich entnehmen, dass sich einige den Film bereits zum dritten Mal angeschaut haben und hofften es in der nächsten Woche wieder tun zu können. Nach der Vorstellung konnte ich das absolut nachvollziehen. Jetzt gibt es endlich die DVD.

Man glaubt es kaum wie Vielfältig die Musikszene in Deutschland doch ist. Der Film ist erfrischend, erhellend und weil aus Sicht eines Ausstehenden überhaupt nicht einseitig. Man bekommt richtig Lust selbst wieder zu singen bzw. die ein oder andere gezeigte Veranstaltung einmal selbst zu besuchen.

Nationale Musik ist eben doch keine verstaubte Angelegenheit, die nur die Kinder oder ganz Alten praktizieren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ethel am 24. Juni 2013
Format: DVD
Mit fremden, aber profunden Augen und Ohren begibt sich der aus Neuseeland stammende, in Köln lebende Musiker Hayden Chisholm auf eine Reise durch Deutschland, auf der Suche nach Klängen, die aus Traditionen und Wurzeln gespeist werden. Das Ergebnis: Jodelkurse auf Bergwanderwegen, fränkischer Rock 'n' Roll zum Mitsingen, romantische Lyrik in neuem Gewand, u.v.m. … Volksmusik braucht weder Hitparaden, große Hallen noch die kitschigen Heile-Welt-Hymnen der volkstümlichen Musik, obwohl jene gerne den Platz besetzt, welcher der Volksmusik gebührt. Die kurzweilige Dokumentation vermittelt das Gefühl, dass für Volksmusik überhaupt nur zwei Dinge nötig sind: ein ernsthaftes Anliegen und die Unbefangenheit, dies musikalisch auszudrücken. Das macht ganz viel Spaß und lässt auch Hayden, den "Außenstehenden", im Film staunen über die reichhaltige und lebendige Musiktradition unseres Landes, und so fordert er uns auf, daran mitzuwirken, mitzusingen, mitzuspielen, getreu dem Motto: The Volksmusik is allways and everywhere!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von helmut seeger TOP 1000 REZENSENT am 4. Mai 2014
Format: DVD
„Sound auf Heimat“ ist ein Dokumentarfilm, der die Verbindung von Musik und Heimat aufzeigt oder auch, wie Musik dabei hilft, Heimat zu schaffen.
Der Sinn dieses Films ist es nach eigenem Bekenntnis, aufzuzeigen, dass volkstümliche Musik nichts mit Volkstümelei zu tun hat. Und dieses Ziel wird erreicht, indem verschiedene Interpreten volkstümlicher Musik von den bayerischen Geschwistern Well bis zu Liederjan an der Nordsee, aber auch einige unbekannt, vorgestellt werden.
Der neuseeländische Musiker Hayden Chisholm ist dabei das Bindeglied zwischen den einzelnen Stationen dieses musikalischen Reports durch die Bundesrepublik Deutschland.
Einen sympathischeren und interessierteren Botschafter, der zugleich versiert und lernwillig ist und mit offenen Ohren und offenem Herzen durch das Land fährt, hätten die Produzenten nicht finden können. Ob Chisholm in den Alpen jodelt oder in der kölschen Kneipe musiziert, stets schaut man ihm dabei fasziniert zu.
Für unmusikalische Menschen wie mich ist diese Reportage zwar nicht immer fesselnd, aber immer grundsympathisch und nah dran an den Menschen und ihrer Musik.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan am 16. Juni 2013
Format: DVD
Ich habe den Film im Kino gesehen und war einfach nur begeistert. Selten hat mich ein Dokumentarfilm so sehr beschwingt und glücklich gemacht. Singend und strahlend aus dem Kino zu gehen ist etwas wunderbares. Auch Freunde von mir fanden den Film ganz wunderbar. Ich kann Ihn nur sehr empfehlen. Jeder wird ein Stück Heimat finden und sich auf seine Tradition in einer sehr charmanten Weise besinnen. TOP und Pflicht in jeder DVD Sammlung. Und am Besten mit vielen Freunden sehen...
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von AK am 9. Dezember 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein absolutes Muss für jeden Musikliebhaber! Eine wirkliche Bereicherung, und das obwohl es um Volksmusik geht!
Außerdem auch super für den Musikunterricht!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Felix Häring am 5. Dezember 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Wem das Thema Volksmusik (NICHT volkstümliche Musik) am Herzen liegt, der sollte diesen Film gesehen haben. Tolle Bilder, tolle Musik, interessante Gespräche und ein perfekte Besetzung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kai-Felix Jochens am 5. November 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein Titel, der in mir zunächst den Drang davon zu laufen auslöste. In meinem Kopf formierten sich Bilder von Horden schunkelnder, aus dem Altenheim entflohender Zombies, die sich zur stumpfen Gehirnauflösungsorgie a la "Die Welt ist schön" und "Ich lieb dich so mein Herzilein" im Musikantenstadl versammelt hatten. Doch weit gefehlt:

"Sound of Heimat" nimmt den Zuschauer mit auf eine musikalische Reise, die interessanter und spannender nicht sein könnte. Hayden Chisholm, ein aus Neuseeland stammender Saxophonist, entdeckt während seines Trips durch Deutschland für uns wieder, was wir, durch die Nazi-Zeit diffamiert und mit dem unguten Geschmack des Unpopulären behaftet, jahrzentelang zu vergessen trachteten: wunderschönes, altes Liedgut, das Menschen unterschiedlichster Herkunft, Altersklasse und musikalischer Sparte nun wieder zu beleben versuchen.

Fazit: Sehr Sehenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden