Gebraucht kaufen
EUR 31,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,64 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Sound Branding: Grundlagen der Akustischen Markenführung (German Edition) Taschenbuch – 14. Mai 2009

5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 52,00 EUR 30,00
4 neu ab EUR 52,00 4 gebraucht ab EUR 30,00

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 316 Seiten
  • Verlag: Gabler Verlag; Auflage: 2009 (14. Mai 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3834916390
  • ISBN-13: 978-3834916396
  • Größe und/oder Gewicht: 14,8 x 1,8 x 21 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.029.428 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„Der Stellenwert von Sound Branding im Kontext von Corporate Design wird auf der Basis von 10 Interviews mit Expertinnen und Experten (die im Anhang im Volltext nachgelesen werden können) herausgearbeitet. Studierenden liefern die Fallstudien ein plastisches Bild des multisensorischen Brandings und Markenverantwortlichen können sie als Denkanstoss dienen, in wieweit Sound Branding einen Beitrag zur prägnanten eigenständigen und unverwechselbaren Positionierung von Marken leisten kann.“ transfer - Werbeforschung & Praxis, 3-2009

"Eine umfassende Darstellung der 'Grundlagen der akustischen Markenführung', wie es im Untertitel heißt. Hierzu zählen zentrale Aspekte der Musikpsychologie und des Markenrechts. Neben umfassenden Begriffserklärungen wird der Einsatz von Sound Branding in der Werbung erläutert. Daneben werden drei Fallstudien beschrieben. Im Anhang finden sich darüber hinaus 10 lesenswerte Experteninterviews sowie Registrierungsdaten zu Hörmarken in Deutschland, Österreich und der Schweiz." www.markenlexikon.com, 02.03.2010

"Insgesamt bietet das vorliegende Buch einen sehr fundierten und tiefen Einblick in das noch sehr junge Forschungsfeld Sound Branding und wird dem Untertitel 'Grundlagen der akustischen Markenführung' durchaus gerecht. Dabei ist die Darstellung des Sound Branding gut in den theoretischen Rahmen der Markenführung eingebettet und durch ergiebige Experteninterviews empirisch fundiert. Es finden dabei auch die musikpsychologische Fundierung und markenrechtliche Aspekte Platz.“ www.musikwirtschaftsforschung.wordpress.com, 26.10.2009

Rezension

Hervorragender Leitfaden für Profis und Amateure
Steiners Werk bietet einen erstklassigen Ein- und Überblick in das Thema „Sound Branding“ und ist somit sehr empfehlenswert für jeden, der wissen will, worauf es in der Akustischen Markenführung wirklich ankommt. Nach einer leicht verständlichen Darlegung der theoretischen Grundlagen, steigt Steiner im Praxisteil tief in die Materie ein. Seine Beobachtungen in den Fallstudien sind scharfsinnig, die Analyse des Einsatzes von Sound Branding im Radio, Fernsehen und Internet stichhaltig und gut nachvollziehbar. Darüber hinaus bietet die Auswahl der dargestellten statistischen Angaben über (Hör-)Marken in Europa einen hilfreichen Gesamtüberblick über die aktuelle Lage. Sowohl Profis als auch Amateure werden von diesem klar strukturierten Buch profitieren.
John Groves
Geschäftsführer
GROVES Sound Branding


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von kritikus am 23. April 2010
Format: Taschenbuch
Diese Publikation "Sound Branding" ist eine der wenigen Arbeiten - wenn nicht sogar die Einzige - im deutschsprachigen Raum, die sich dem Thema der Akustischen Markenführung von vielen Seiten nähert und die Thematik aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet: sei es das Markenrecht, die Musikpsychologie, die Markenführung im Allgemeinen, ergiebige und sehr lesenswerte Experteninterviews oder die interessante Untersuchung des Sound Branding in der Werbung. Das "Herz" der Arbeit ist jedoch die sehr ausführlich herausgearbeitete BMW-Fallstudie, die sich sowohl dem Sound Branding (BMW "Gong-Gong") als auch dem Sound Design (Sound des typischen BMW Reihensechszylinders) des bayerischen Automobilkonzerns widmet. Ich habe im Zuge der Recherche für meine Diplomarbeit alle (12) verfügbaren Bücher auf dem Gebiet des Sound/Audio Branding gekauft/ausgeliehen und kann bedenkenlos diese Publikation empfehlen. 5 Sterne!!
PS: die Kritik des Vorgängers kann ich nicht nachvollziehen: die Verkaufspreise für Publikationen beim renommierten Gabler-Verlag beginnen bei EUR 49,90.- (frech?), von Oberflächlichkeit und Ungenauigkeit kann bei diesem Werk nicht die Rede sein (siehe Pressestimmen), die grafischen Abbildungen wie bei allen Gabler-Werken Standard in schwarz/weiß gehalten und gut leserlich (!) und die Experteninterviews im Anhang sind weder laienhaft geführt noch gibt es Wortwiederholungen...ergo: peinliche vorangegangene laienhafte Kundenrezension!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ArminR am 28. November 2010
Format: Taschenbuch
Akustische Markenführung auf den Punkt gebracht. Das vorliegende Fachbuch liefert einen sehr fundierten und tiefen Einblick in das Thema Sound Branding. Ob Sound Logos von Intel oder der Deutschen Telekom, das Sound Design bei BMW oder der akustische Auftritt der UEFA während der Euro 2008. Das Werk ist voll von interessanten Informationen (3 Fallstudien, 10 Experteninterviews, Hörmarken-Statistiken etc.) rund um das sehr junge Forschungsfeld Sound Branding. 5 Sterne = Kaufempfehlung! ArminR
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mag. Huber am 9. Juni 2010
Format: Taschenbuch
Geniales Werk mit vielen aktuellen Informationen rund um das sehr spannende Thema der akustischen Markenführung. Es wurde umfassend recherchiert (u.a. BMW Fallstudie) und Top-Experten kommen (im Anhang) sehr ausführlich zu Wort.
Hitverdächtig!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel am 24. Mai 2009
Format: Taschenbuch
Dieses Fachbuch ist definitiv die Nr.1 auf dem Gebiet der akustischen Markenführung im deutschsprachigen Raum.
Es deckt so ziemlich alle wichtigen Themengebiete ab (Theoretische Grundlagen der Markenführung und des Sound Branding, Markenrecht, Musikpsychologie, Sound Branding in der Werbung etc.). Aktuelle Daten (u.a. Statistiken & Fallstudie UEFA EURO 2008) und der Fokus auf den gesamten deutschsprachigen Raum sind ebenfalls hervorzuheben.
Nicht unerwähnt sollte der Vergleich bekannter Sound Logos und die sehr ausführliche (17 Seiten!!) und spannend zu lesende Fallstudie über BMW samt dem 7-seitigen Exkurs über das Sound Design des Münchner Autobauers bleiben (Stichwort: Reihensechszylinder-Motor). Abgerundet wird die umfangreiche Publikation (292 Seiten, unzählige Abbildungen) durch 10 Experteninterviews (u.a. mit dem Erfinder des Intel-Sound Logos Walter Werzowa und dem Star-DJ Richard Dorfmeister, Kruder & Dorfmeister).
Fazit: aktuell - praxisorientiert - detailreich...sehr empfehlenswert!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von VJ am 17. April 2010
Format: Taschenbuch
Dieses Buch zu diesem Preis verkaufen zu wollen, ist schon frech. Oberflächlich wird der Themenkomplex abgehandelt, dabei ständig Dinge wiederholt (Bsp: in der Fallstudie GROVES SOUND gegen Ende geht es plötzlich wieder um Sound Branding im Allgemeinen und um Begriffe, die lange vorher gefallen sind). Die im Anhang hinzugefügten Interviews sind laienhaft geführt, Fragen werden gestellt, obwohl die Antworten bereits gegeben worden sind, was zu wörtlichen Wiederholungen derselben führt (peinlich).
Die graphischen Abbildungen sind von schlechter Qualität (teilweise so klein gedruckt, dass das Lesen nicht möglich ist!), die Notenbeispiele amateurhaft wiedergegeben.
Die analytischen Ansätze in den Fallstudien werden konsequent ausgebremst, wirklich erfahren tut man nichts.
Und das alles für schlappe 50,-. Vorsicht vor großer Enttäuschung!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen