Soulkitchen 2009

Amazon Instant Video

(81)
In HD erhältlich

Kneipenbesitzer Zinos ist vom Pech verfolgt: erst zieht seine Freundin Nadine für einen neuen Job nach Shanghai, dann erleidet er einen Bandscheibenvorfall. Als er in seiner Not den exzentrischen Spitzenkoch Shayn engagiert, bleiben auf einmal auch noch die ohnehin schon wenigen Stammgäste aus.

Darsteller:
Moritz Bleibtreu, Birol Ünel
Laufzeit:
1 Stunde 35 Minuten

Verfügbar in HD auf unterstützten Geräten

Soulkitchen

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Regisseur Fatih Akin
Darsteller Moritz Bleibtreu, Birol Ünel
Nebendarsteller Anna Bederke, Pheline Roggan, Lukas Gregorowicz, Dorka Gryllus, Adam Bousdoukos
Studio Kontor New Media GmbH
Altersfreigabe Freigegeben ab 12 Jahren
Verleihrechte 48 Stunden Nutzungszeitraum. Details
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

45 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Niclas Grabowski TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER auf 27. Dezember 2009
Format: DVD
Irgendwie ist das auch ein Heimatfilm. Aber glücklicherweise spielt das hier alles nicht auf irgendwelchen Bergen in Bayern sondern im Hamburg, also der Metropole, in der Arm und Reich so dicht aufeinander sitzen wie sonst in keiner anderen deutschen Stadt. Zino, Grieche, Chaot, Lebenskünstler und engagierter Restaurantbesitzer (ja, das geht alles auf einmal) hat ein paar Probleme. Seine Freundin, groß und blond, hält Karriere für wichtiger als das eigentliche Leben und will deshalb nach China. Zinos Restaurant will einfach nicht von alleine laufen (ja, diese Angestellten und überhaupt diese Gäste) und verpatzt ihm ständig das Privatleben. Zinos Rücken leidet darunter und reagiert mit einem Bandscheibenvorfall. Und dann kommt auch noch Zinos krimineller Bruder aus dem Knast. Nicht dass er dort irgendetwas gelernt hätte. Und dann will auch noch ein Immobilienhai Zinos Laden kaufen. Und dann wäre da noch die Steuer, das Gesundheitsamt und und und. Mit so viel Blues muss man dann erst mal klarkommen.

Für eine realistische Story ist das natürlich alles etwas zu viel des Guten. Aber das hier ist natürlich keine Sozialstudie (auch wenn der Regisseur Fatih Akin diese ja auch beherrscht). Es ist eine Komödie, und da darf es auch schon mal etwas wilder im Drehbuch zugehen. Auch bei der Auflösung der ganzen Handlungsfäden. Aber dafür gibt es hier ein wirklich einmaliges Schauspielerensemble zu sehen. Anna Bederke als die süßeste aller Kellnerinnen. Und Dorka Gryllus als die süßeste aller Physiotherapeutinnen. Zuständig auch für griechisch-türkische Versöhnungsinitiativen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von yusss auf 20. September 2013
Format: DVD
Eine liebevolle Hommage an die Stadt Hamburg. Mit unendlich viel Charme erzählt Fatih Arkin eine tolle Geschichte über ein paar sympathischer Loser aus der großen Hansestadt. Der Film bietet humorvolle und leicht zu verdauende Kost und macht wirklich riesigen Spaß.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Linda auf 24. Januar 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Na gut, das mit der Beerdigung hätte nicht sein müssen... Aber scheiße passiert nunmal..... Der Film ist so kroteskt und so aus dem Leben gegriffen! Frag mich, wie diese hochgetünchten Schauspieler das schaffen...? Sie machen einfach, und das ist gut so! Obwohl ich Adam Bousdoukos nicht grade als talentierten Schauspieler empfinde....Hmm er hat halt gute Beziehungen und sieht verdammt gut aus....tja, das kommt der Lindenstraße-Communitiy grade recht..... Er ist halt Adam, er kann sich nicht spielen! Er ist ein naturtalent! Er ist und bleibt mein Winnie!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
37 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schwalbenkönig TOP 1000 REZENSENT auf 3. Januar 2010
Format: DVD
..und von der Liebe gibt es hier nun wirklich mehr als genug!
Die Liebe zum Norden, Liebe zum Essen, Liebe zur Musik, Liebe zum Multikulti, Liebe zum Film und Liebe zum Leben mit all seinen traurigen, komischen, grotesken, schönen, hässlichen, lauten, stillen, kleinen & großen Momenten und Figuren, wie man es selbst als Zuschauer aus seiner ganz eigenen Welt so kennt.
Fathi Akin's letzten beiden Filme Gegen die Wand und Auf der anderen Seite gehören für mich zum dem Besten was die deutsche Filmindustrie überhaupt hervorgebracht hat. Bedingungslos dramatische und nachwirkende Kunst, die ich jedem ans Herz legen kann, der mit deutschen Produktionen eher nichts anfangen kann. Danach wird man zum Fan. Genau wie ich. Umso vorfreudiger und neugieriger war ich jetzt auf Akin's Ausflug in das Komödienfach. Und ich bin geplättet. Auch das hat er drauf! Es hat aber einige Filmminuten gedauert, bis ich mit der Geschichte und den Figuren so richtig warm geworden bin. Gerade beim Hauptdarsteller Zinos mit seiner "wunderschönen" Fönfrisur habe ich anfangs gedacht: Das geht gar nicht. Und wie das geht! Da habe ich erstmal eine kleine Lektion in Sachen Vorurteile bekommen. Ganz schnell wird aus einem anscheinend durchschnittlichen Loser eine Person, mit der man leidet, lacht und sie unumkehrbar ins Herz schließt. So wie auch sämtliche andere Figuren. Besonders liebenswert war für mich dabei die Kellnerin Lucia (fantastisch gespielt von der noch unbekannten Anna Bederke).
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Katinka Green auf 2. Januar 2010
Format: DVD
Ein wunderbarer Film mit lebensechten, verwegenen Charakteren, die wagemutig und ohne Zögern und Zaudern ihr Glück (ver)suchen. Jeder irgendwie schräg und unangepasst und alle mit viel Herz.

Toller Soundtrack - sehr bunt gemischt - mit Interpreten von "Kool & the Gang" über Luis Armstrong bis Jan Delay.

Dieser Film macht glücklich!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Reinhardt auf 18. März 2013
Format: DVD
Also ich kann die Ein-Sterne-Rezessionen nicht nachvollziehen... Na klar ist der Film etwas vorhersehbar. Aber welcher Film ist das heutzutage nicht mehr?
Schauspielerisch finde ich den Film Top! Coole Story! Und wer geht nicht beim Griechen um die Ecke gern mal einen zwitschern und was deftiges dazu futtern? ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen