oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Sophie Scholl: "Ich würde es genauso wieder machen" [Taschenbuch]

Barbara Leisner
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Lieferbar ab dem 27. September 2014.
Bestellen Sie jetzt.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Kurzbeschreibung

1. Oktober 2001
Sophie Scholl gehört zu den beeindruckendsten Frauen des 20. Jahrhunderts. Ihre Tapferkeit ist zum unerreichten Vorbild für viele junge Frauen geworden. Dennoch ist sie bisher kaum als eigenständige Person gewürdigt worden, sondern vor allem als Mitglied der Weißen Rose. Doch was weiß man eigentlich über das Mädchen Sophie? Barbara Leisner beschreibt ihr ganzes Leben: ihre Kindheit, ihre frühe Begeisterung für den Nationalsozialismus und Adolf Hitler und natürlich den aktiven Widerstand, den sie 1943 mit dem Leben bezahlt. Die Autorin hat die Quellen neu erforscht und mit bisher noch kaum befragten Zeitzeugen gesprochen. 

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Englische Fachbücher: jetzt reduziert - Entdecken Sie passend zum Semesterstart bis zum 15. November 2014 ausgewählte englische Fachbücher. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Sophie Scholl: "Ich würde es genauso wieder machen" + Das kurze Leben der Sophie Scholl + Die Weiße Rose (Hors Catalogue)
Preis für alle drei: EUR 24,89

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 304 Seiten
  • Verlag: List Taschenbuch (1. Oktober 2001)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 354860191X
  • ISBN-13: 978-3548601915
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 12,4 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 121.874 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Barbara Leisner studierte Kulturgeschichte, Volkskunde und Archäologie und veröffentlichte verschiedene Sach- und Jügendbücher. In der Reihe Rebellische Frauen im List Taschenbuch sind ihre Biographien zu Malwida von Meysenburg Unabhängig sein ist mein heißester Wunsch, zu Camille Claudel Ich mache keine Kompromisse und zu Sophie Scholl Ich würde es genauso wieder machen erschienen.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ganz tolles Buch! 2. April 2008
Dieses Buch beschreibt das kurze Leben von Sophie und Hans Scholl, schildert in beeindruckender Weise die anfängliche Begeisterung und das Engagment der Geschwister für den Nationalsozialismus, so nahmen sie führende Positionen in der Hitlerjugend ein und waren anfänglich Feuer und Flamme für die Nazis!
Es schildert ferner durch persönliche Erlebnisse, wie diese Begeisterung mehr und mehr nachgelassen hat und sich schliesslich in Hass gegen das Regime gewandelt hat! Und schliesslich wird auf die Idee zur Erstellung der Flugblätter und auf die Umsetzung dieser Idee eingegangen, die schlussendlich für Sophie und Hans Scholl sowie weitere Mitglieder der Weißen Rose tödlich endete!

Mein Fazit:
Ein Biographie in der man die komplette Geschichte von Sophie und Hans Scholl kennenlernt, von Kindesbeinen an bis zum Widerstand in der Weißen Rose! Es ist auch so verständlich geschrieben, das man die Begeisterung nicht nur dieser beiden, sondern auch vieler anderer Kinder für die Hitlerjugend nahezu verstehen kann! Der Widerstand in der Weißen Rose wird eher ein bisschen zusammenfassend geschildert, was ich jedoch nicht so schlimm finde, da man hierüber in anderen Quellen, zum Beispiel dem Buch bzw dem Film "Sophie Scholl - die letzten Tage" ausführliches Material findet! Die Autorin hat durch intensive Recherche, viele Gespräche mit Lebenden Zeitzeugen und etlichen Dokumenten ein Buch geschrieben, welches in keiner Sammlung Geschichtsinteressierter Menschen fehlen darf!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut zu lesen und sehr informativ 2. Februar 2007
Von Elho
Dieses Buch ist sehr flüssig geschrieben und lässt sich sehr gut lesen. Man erfährt sehr viel interessante Details über das Leben der beiden Geschwister Hans und Sophie.

Man erfährt, warum sie diesen Weg gewählt haben.

Schade, dass es ab der Verhaftung etwas kurz gefasst ist, aber dazu gibt es dann ja andere Literatur.

Auf jeden Fall ein sehr empfehlenswertes Buch, das sich nicht in philosphischen Betrachtungen über die Ursachen und Entstehungen des Nationalsozialismus verliert, sondern bei den Hauptpersonen bleibt, in die man sich gut einfinden kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr inspirierend 24. November 2012
Verifizierter Kauf
Das Buch ist sehr schön geschrieben, es wird nicht langweilig, obwohl es berichtet und gibt einem einen Gesamtüberblick über das Leben von Sophie Scholl sowie der Weißen Rose.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Von Benedictu TOP 1000 REZENSENT
Da laut Verlagsangabe die Autorin Barbara Leisner auch die Verhörprotokolle der Gestapo ausgewertet hat, die wegen ihrer Ablage in Berlin statt in München vor der Vernichtung bewahrt wurden, wollte ich einmal die Darstellung in dieser Biographie mit der filmischen Inszenierung in Sophie Scholl - Die letzten Tage vergleichen. Es zeigt sich, daß die Autorin dem inhaltsreichen Verhörduell zwischen Sophie Scholl und dem Gestapo-Beamten Robert Mohr weit weniger Platz eingeräumt hat als erwartet. Leisner spricht ohne Namensnennung auch immer nur von dem "Vernehmungsbeamten".

Bemerkenswert an dieser Biographie und ihre eigentliche Stärke ist die Beschäftigung mit der systemkonformen Zeit im Leben der Scholl-Geschwister, die alle fünf - schreibt Leisner - zu hochrangigen Jugendführern in HJ und BDM aufstiegen. Diese außerordentliche Begeisterungsfähigkeit, insbesondere von Hans und Sophie, erst für die Jugendorganisation des NS-Staates und dann für die Organisation des Widerstands gegen ihn, läßt sich gewiß nicht auf Anhieb verstehen und benötigt die biographischen Details, die die Autorin in diesem Buch ausbreitet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Der Werdegang der mutigsten deutschen Frau wird hier geschildert. Solange die faschistoide BRD GmbH als Truchsess des dritten Reiches ( NICHT DES ZWEITEN REICHES ) hier das Staatsvolk mittels konkludenter Verträge, bedingt durch Gröfaz Öhrchenflüsterer ( Grima Schlangenzunge ) Alfred Rosenberg von 1937 aber weiterhin als juristische Person voll versklavt solange wird es keine adequate Anerkennung für Sophie Scholl weder für die weiße Rose geben.
Der Rezensent kennt mittlerweile die wahren NAZI's und er kennt auch SHAEF Gesetz 2 römisch V Absatz 9.

Möge eine gewisse Geschwister Scholl Straße in einer Stadt einer noch namhafteren Steinwache wohlmöglich erkennen was diese Frau wahrlich für

DEM DEUTSCHEN VOLKE

getan hat.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr lesenswerte Biographie 31. März 2005
Von M. Knoch VINE-PRODUKTTESTER
Verifizierter Kauf
Nachdem wir den Kinofilm "Die letzten Tage der Sophie Scholl" gesehen haben, habe ich dieses Buch gekauft. Ich wollte mich näher mit Sophie beschäftigen und erfahren, was sie für ein Mensch war. Woher hatte sie die Kraft und den Mut für ihre Widerstandsarbeit?
Barbara Leisner berichtet in ihrem Buch über das kurze Leben der Sophie Scholl - alle Lebensabschnitte werden ausführlich beschrieben und mit Informationen über die aktuelle Situation in Deutschland ergänzt.
Eine wirklich lesenwerte Biographie!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar