earlybirdhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch UrlaubundReise Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
4 Angebote ab EUR 14,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Sony Soft Case (schwarz) für den Reader Wi-Fi (PRS-T1)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sony Soft Case (schwarz) für den Reader Wi-Fi (PRS-T1)

von Sony
14 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 neu ab EUR 14,99 1 gebraucht ab EUR 19,27
  • Schwarz, für Sony PRS-T2, PRS-T2HBC, PRST2HRC, PRST2HWC, PRS-T2RC, PRS-T2WC; Reader Wi-Fi PRS-T1BC

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 12,8 x 2,5 x 23,5 cm ; 82 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 118 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Modellnummer: PRSASC10B.WW
  • ASIN: B005NCO35S
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 12. Oktober 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 86.532 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Sony PRSA-SC10 schwarz, Neuware vom Fachhändler


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Oliver Szymanski am 26. März 2012
Verifizierter Kauf
Nachdem ich mir den Reader von Sony zugelegt habe wollte ich diesen nach Möglichkeit optisch ansprechend für den Transport schützen.

Nach meiner Recherche blieb mir nur die Option dieser teuren Schutzmöglichkeit übrig. Ich wollte eine schlichte, wertige Hülle ohne irgendwelche Extras, Fächer etc. Auch sollte sie so klein wie möglich sein - schliesslich habe ich mir keinen schicken flachen Reader gekauft um ihn in eine dicke Hülle zu stecken.

Das Soft Case besteht aus lederähnlichem Material. Die Rückseite und linke Seite der Vorderseite sind mit sehr feinem Material versehen, fühlt sich von der Oberfläche ähnlich wie der Reader von hinten an - also sehr griffig und rutschfest. Die rechte Seite der Vorderseite besteht aus glatterem Material, ähnlich Glattleder. Die Innenseiten bestehen komplett aus dem Material der Rückseite. Wenn ich die Hülle aufschlage, befindet sich auf der linken Seite eine kleine Aussparung im Material. Hier ist das Material etwas dünner damit die Tasten im zugeklappten Zustand Platz haben. Daran merkt man, dass die Hülle auf maximale Schlankheit ausgelegt ist.

Die Halterung für den Reader ist für mich der Grund gewesen mir definitiv diese Hülle zu kaufen denn es ist die einzige die ich gefunden habe die ohne Gummis zur Reader Fixierung auskommt. Bei anderen Produkten legt man das Gerät ebenfalls auf die Rechte Seite dieser Hülle fixiert es aber mit besagten Gummibändern in dem man diese über die Ecken des Reader zieht. Das hat sicherlich den Vorteil, dass ich die Hülle auch für zukünftige Reader benutzen kann aber ansonsten nur Nachteile. Schon allein die Optik ist hierbei unzufriedenstellend.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Obduzent am 19. November 2011
Nachdem ich den neuen Sony Reader (PRS-T1) hatte, sollte natürlich auch ein entsprechender Schutzband her. Da lag es für mich Nahe bei dem Original-Zubehör von Sony zu bleiben. Nicht ganz billig, aber was soll`s.

Die PRSA-SC10 ist gut, um es vorweg zu sagen. Gut verarbeitet, passgenau, heißt Reader "klickt ein", kein Rutschen oder Klappern. Liegt auch gut in der Hand. Hierfür gibt es von mir 3 Sterne.

Nicht optimal gelöst ist meiner Meinung nach, dass der zugeschlagene Einband nicht wirklich verschlossen werden kann z.B. durch das Fixieren mittels eines flachen Lederriemen, Druckknopf, Magnetverschluß oder ähnliches. Dadurch ist der Sony-Reader (bzw. der Touchscreen) nicht ganz staubgeschützt, sollte er mal längere Zeit nicht genutzt werden.

Zweites Manko für mich ist, dass der zur PRS-T1 mitgelieferte Stylus Pen (Bedienstift für den Touchscreen) nicht im Einband bzw. der Schutzhülle untergebracht werden kann. Wer damit arbeitet und ihn auf Reisen benötigt, läuft Gefahr ihn zu verlegen oder zu verlieren, weil er separat aufbewahrt werden muß.

Habe (zu spät) gesehen, dass andere Hersteller "z.B. Gecko", dies offensichtlich eleganter gelöst haben, kann aber nichts zur Qualität dieser Einbände sagen, da ich sie noch nicht in der Hand hatte (nur Bilder gesehen), daher entsprechende Rezensionen anderer lesen.

Wer mit den beiden von mir aufgeführten Kritikpunkten leben kann, bekommt sicherlich eine ganz ordentliche Schutzhülle für seinen Sony Reader.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ailis am 28. Februar 2012
Ich habe lange überlegt, welche Hülle ich für meinen neuen Reader kaufen soll. Ich habe mir verschiedene Modelle angeschaut, vor allem auch die, die zum einen preislich verlockender waren, zum anderen aber auch die Möglichkeit boten, mit einer Lasche ganz geschlossen zu werden und auch noch den Stift und kleine Notizen unterbringen zu können. Dabei stellte ich fest, dass es zwar praktisch erscheint, diese Möglichkeiten zu haben, beim Lesen waren diese überladenen Hüllen jedoch störend: die Lasche nervte und durch die eingenähten Taschen und Schlaufen lagen sie nicht gut in der Hand. Die Original-Hülle von Sony hat zudem den Vorteil, dass sie den Reader wirklich am optimalsten festhält. Da laufen keine störenden Gummibänder über die Tasten und es wackelt nichts. Man klickt den Reader einfach in die Halterung und fertig.
Damit der Reader in der Handtasche oder im Rucksack dennoch gut geschützt ist, nehme ich einfach ein schmales Gummiband, mit dem ich die Hülle der Länge nach verschließe. Das Band ist knallig lila und macht somit auch noch ein bisschen was her - für mich die perfekte Lösung! Denn auch die Hüllen, die ein schmales Band zum Verschließen haben, lassen sicherlich noch genug Staub und Fremdkörper rein, denn sie schließen ja nur an einer kleinen Stelle ab. Am besten wird es eh sein, den Reader zusätzlich noch in eine kleine Extra-Tasche zu packen, damit hat man dann optimalen Schutz.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dinshi am 13. März 2012
Verifizierter Kauf
Der doch recht stolze Preis ließ mich zunächst zögern, für meinen Sony Reader die markeneigene Hülle zu kaufen. Ich überlegte erst, zum günstigeren Nicht-Markenprodukt zu greifen, entschloss mich dann aber dem teuren Original eine Chance zu geben.

Zunächst fällt auf, dass auch diese kleine Hülle Sony-typisch sehr ansprechend und wertig verpackt ist.
Das Produkt selbst besticht durch Einfachheit und sehr gute Verarbeitung. Das Gerät lässt sich in die Halterung eindrücken und hält dann bombenfest.
Es gibt keine störenden Haltebänder oder Lederstreifen, die beim Verrutschen auf die Tasten drücken könnten oder beim Lesen stören.
Optisch wirkt der Reader nun noch mehr als vorher schon wie ein echtes Buch.
Meine Befürchtung, dass der Reader durch die Hülle *zu dick* werden könnte, hat sich nicht bestätigt: Die Dicke mit Hülle betragt nur knapp 1,5cm.
Es wurde hier bemängelt, dass die Hülle keine Halterung für den Stift bereit halten würde. Mich persönlich stört das nicht im Geringsten. Vielmehr würde es optisch stören, da die Hülle sehr eng anliegt. Auch ein fehlender Verschluss stört mich nicht. Behandelt man den Reader wie ein Buch in der Tasche, wird sich die Hülle nicht öffnen, wer auf Nummer sicher gehen will, kann ein Band oder ähnliches verwenden.

Fazit: Optimale Hülle, optisch sehr ansprechend. Für den zu hohen Preis gibt es einen Stern abzug.
Am besten, man lässt sie sich schenken :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen