1 neu ab EUR 259,00

Andere Verkäufer auf Amazon
Möchten Sie verkaufen?

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sony Alpha 900 Batteriehandgriff

von Sony

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 259,00
  • Stabiler, ergonomischer Griff mit vertikaler Halteposition, optimal geeignet für Porträt-Fotografien, niedrig angeordneter Auslöser für mehr Komfort und Stabilität
  • Kann zwei NP-FM500H-Akkus mit hoher Kapazität aufnehmen (Akkus nicht im Lieferumfang enthalten), präzise Anzeige der verbleibenden Zeit des jeweiligen Akkus
  • Robustes Gehäuse aus Magnesiumlegierung zum Schutz gegen Feuchtigkeit und Staub
  • Gummierte Oberfläche im Daumenbereich und an der Unterseite des Griffs für eine sicherere Handhabung
  • Lieferumfang: Sony VG-C90AM

Der neue Appcessory-Shop
Sie möchten mit Hilfe eines Smartphones oder Tablets bestimmte elektronische Geräte über eine App steuern oder erweiterte Funktionen nutzen? Egal ob eine fliegende Drohne lenken, den Garheitsgrad Ihres Steaks messen oder die Heizung in Ihrer Wohnung bereits von der Arbeit aus anschalten, mit Appcessories wird das alles möglich. Zum Shop

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

Technische Details [918 KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 8,6 x 15 x 12,3 cm ; 327 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 3 Kg
  • Modellnummer: VGC90AM.CE
  • ASIN: B001G6J90O
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 16. September 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Eller on 25. September 2009
Ich bin seit 30zig Jahren Hobby-Fotograf, ich glaube also, ich weiß von was ich rede, also für die Sony Alpha einfach ein muß! Die Akkus leben schon lange, aber es gibt immer den Moment, wo man normalerweise wechseln müßte, jetzt nicht mehr! Zwei Akkus passen rein, die werden einer nach dem anderen benutzt, so ist doppelt soviel Strom da, also kein Akkuwechsel mehr, wenn man eigentlich ein Foto schießen möchte! Wenn der Preis stimmt ist es empfehlenswert!
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dirk-Oliver Schröder on 1. Juli 2011
Wer kennt das nicht? Man möchte Portraits im Hochformat schießen und irgendwie wäre es einfacher, wenn man doch einen Batteriehandgriff hätte. Da sind Besitzer einer Canon EOS-1Ds Mark III oder Nikon D3x von Natur aus besser bedient...
Der Batteriehandgriff weist aber meiner Meinung nach einen Vorteil auf - wenn man ihn nicht braucht, kann man ihn abnehmen und die Kamera ist so weniger sperrig, bzw. schwer. Der Griff selber ist hochwertig verarbeitet wie die Alpha 850/900 auch. Die Kamera liegt gut in der Hand und selbst ein 70-200mm f2.8 lassen sich prima damit halten. Lästiges Batteriewechseln während eines Shootings kommt nicht mehr vor oder fällt seltener an. Das wirkt gegenüber Hochzeitsgesellschaften z.B. professioneller als wenn man das Shooting eventuell öfter unterbrechen muss. Im Bereich der Tierfotografie wäre dann meist der perfekte Moment vorbei, während man noch den Austauschakku in der Hand hält...

Gegenüber z.B. einigen Nikonkameras gibt es keinen Zugewinn an Serienbildgeschwindigkeit, dass ist zwar schade, aber mehr Geschwindigkeit benötige ich für meine Zwecke nicht. Es sollte aber vielleicht erwähnt werden.

Einziges Manko ist hier klar der Preis, der etwas hochgegriffen scheint. Ich bin jedoch der Meinung, dass der Handgriff es dennoch wert ist und ich möchte ihn nicht mehr missen. Klare Kaufempfehlung!

PS: Kleiner Hinweis für Elinchrom Ranger RX Quadra Nutzer mit dem Ringblitz ECO - je nach verwendetem Objektiv verlaufen die Halteschienen des Ringblitzes im Bereich des Auslösers des Batteriehandgriffes, sodass dieser kaum oder nur schwer zu betätigen ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Nach zwei Jahren Überlegung habe ich mir diesen Zusatzgriff (endlich) gegönnt. Seitdem ist er an meiner A900 permanent dran. Gerade im Urlaub oder auf Feiern wie Jugendweihe oder Hochzeit bleibt mir nun der peinliche Augenblick erspart, gerade im wichtigsten Moment den Akku wechseln zu müssen.
Was für mich jedoch weit wichtiger ist ist die wunderbare Erfahrung bei Hochaufnahmen. Bis dahin mußte ich mit der rechten Hand total verkrampft über der Stirn oder unter dem Kinn hantieren. Dabei war natürlich an eine gleichzeitige Bedienung der Verstellräder für Blende und/oder Verschlußzeit überhaupt nicht zu denken. Nun habe ich die Kamera immer perfekt und ausgewogen in den Händen, erreiche blind alle Bedienelemente und habe endlich korrekt vertikal ausgerichtete Bilder. Das spart Unmengen an Zeit, die vorher für das nachträgliche Drehen und Ausrichten der Bilder notwendig war.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Wie immer erstmal großer Lob an Amazon für den sicheren und schnellen Versand.

Der Griff liegt gut in der Hand und verbessert die Handhabung meiner A850 nochmals deutlich. Die Tasten sind gut erreichbar. Das Anbringen und Abnehmen ist sehr einfach, so dass man sich das Zusatzgewicht auch mal sparen kann, wenn's nicht benötigt wird.

Die UVP von Sony finde ich etwas arg hoch angesetzt - der deutlich niedrigere Preis von Amazon geht jedoch absolut i.O.

Absolute Kaufempfehlung
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dirk B. TOP 1000 REZENSENT on 30. Mai 2011
Bei mir war der Kaufgrund weniger das Akkuwechseln zu vermeiden oder der Zugewinn an Serienbildgeschwindigkeit, sondern der Vertikal Griff.

Da ich recht viel Protraits fotografiere, fotografiere ich vertikal, wobei mich das unnatürliche Halten der auslösenden Hand über Kopf störte.
Also, den VC90 gekauft, angeschraubt, und gestaunt.
Der VC90 ist haptisch genauso hochwertig wie der a900 Body. Die Griffmulde ist auch für große Hände hervorragend ausgeführt.
Der Auslöser sitzt ebenfalls sehr gut. Auch alle anderen wichtigen, direkten Bedienelemente sind so ergonomisch angeordnet wie am Body selbst, so dass man sich nicht großartig eingewöhnen muss.
Hinsichtlich großer und schwerer Objektive (zB das 70200G oder das Zeiss 24-70) ist die Gewichtsverteilung ergonomischer.

Wo Licht ist, ist bekanntlich auch Schatten. Zwei Punkte, welche mich persönlich stören nachfolgend (ich habe deshalb nicht abgewertet, weil ich Bekannte habe, welche mir bestätigen, dass meine Kritik sehr subjektiv ist):
1. Teleobjektive haben die Stativschelle recht weit vorn. Wenn ich überwiegend Landschaft fotografiere, fotografiere ich waagerecht, so dass ich die Schelle nach unten drehe (womit sie sich im direkten Griffbereich des Vertikalgriffs befindet). Habe ich nun mal ein Motiv für eine vertikale Aufnahme, dann komme ich it den Fingern schier nicht in die Griffmulde des VC90. Die Schelle abnehmen ist nur im Studio eine Option, da ich draussen mit Tele mit Stativ arbeite.
2. Ich liebe meinen Gurt Sunsniper-Steel. Dieser wird unten in das Gewinde geschraubt. Soweit so gut. Wenn ich nun mal vertikal fotografieren möchte, so habe ich das Anschlussstück des Gurts genau in der Handinnenfläche, was mich persönlich sehr stört. Ein Nackengurt ist aus ergonomischen Gründen für mich keine Option.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen