Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
TICÁ In den Einkaufswagen
EUR 23,45 + kostenlose Lieferung.
711games In den Einkaufswagen
EUR 23,49 + EUR 5,00 Versandkosten
VIDEOSPIELE Loreth In den Einkaufswagen
EUR 39,75 + kostenlose Lieferung.
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The Fight (Move erforderlich)

von Sony Computer Entertainment
PlayStation 3
 USK ab 18
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (73 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 18,45
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt. und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
  • Sony The Fight PS3 Move erforderlich
Weitere Produktdetails
Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:
The Fight [Essentials] (Move erforderlich) The Fight [Essentials] (Move erforderlich)
EUR 12,40
Auf Lager.

Wird oft zusammen gekauft

The Fight (Move erforderlich) + PlayStation Move Motion-Controller + PlayStation Move Navigation-Controller
Preis für alle drei: EUR 56,09

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Hinweise und Aktionen


Informationen zum Spiel

  • Plattform:   PlayStation 3
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Videospiel

Produktinformation

  • ASIN: B00411PQOO
  • Größe und/oder Gewicht: 17,8 x 10,5 x 1,5 cm ; 113 g
  • Erscheinungsdatum: 5. November 2010
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (73 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.645 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Kein Ringrichter, keine Regeln, kein leichtes Entkommen. Wenn du genug Mumm hast, für nichts als dein eigenes Überleben zu kämpfen, dann schnapp dir deinen Motion-Controller und stürze dich in den Kampf. In The Fight startest du deine Laufbahn inmitten der düsteren und brutalen Welt der illegalen Straßenboxkämpfe. Wer wäre nicht gerne ein Faustkämpfer oder ein Schwergewichtschampion? Tritt gegen die robustesten Gegner an und nutze den PlayStation Move-Motion-Controller, um zuzuschlagen, dich zu ducken und auszuweichen sowie hinterhältige Tiefschläge zu landen.

Screenshot: The Fight
Kämpfe gegen die härtesten Underground-Kämpfer auf PlayStation 3
Fliegende Fäuste

Danny Trejo ist der Duke, dein Mentor in der knallharten Welt von The Fight. Der Star aus kultigen Streifen wie From Dusk Till Dawn und Machete sorgt für die nötige Motivation, die notwendig ist, wenn du dich in der erbarmungslosen Straßenkampfszene behaupten willst, in der sich Kampfrichter vornehm zurückhalten und du so gut wie nie ungeschoren davonkommst.

Auf die Hilfe des Dukes solltest du auf keinen Fall verzichten. Seine Tipps könnten dir im entscheidenden Moment das Leben retten. Damit du als härtester aller Kämpfer giltst, musst du deine Schläge, Aufwärtshaken und Haken mithilfe von PlayStation Move-Motion-Controller und PlayStation Eye-Kamera ausführen. Wenn du den weisen Worten des Dukes lauschst, kannst du sogar ein paar schmutzige Tricks lernen. The Fight wird in düsteren Farben präsentiert, die perfekt zu Schauplätzen wie dunklen Gassen, leeren Parkplätzen und schwach beleuchteten Unterführungen passen.

Screenshot: The Fight
Der PlayStation Move-Motion-Controller erfasst präzise die Bewegungen des Spielers

Ähnliches gilt für die zwielichtigen Kämpfer, die ganz offensichtlich dem Bodensatz der Gesellschaft entstammen und mit furchterregenden Narben, wabbeligen Bierbäuchen oder Oberkörpern aufwarten, bei denen Gedanken an gesundheitsbewusste Ernährung mit Sicherheit nicht aufkommen. Die authentische Darstellung der Kämpfe in atemberaubendem Stereoscopic 3D sorgt dafür, dass du das Gefühl hast, die Kontrahenten würden sich direkt in deinem Wohnzimmer gegenüberstehen. Und als guter Gastgeber kannst du sie in The Fightpassenderweise mit deinen Fäusten begrüßen.

Gameplay

Mit Dukes Ratschlag im Hinterkopf begibst du dich in die nächtliche Welt der illegalen Straßenkämpfe und findest heraus, ob der Schlüssel zum Erfolg darin besteht, dich mit einem Feuerwerk an Schlägen auf deinen Widersacher zu stürzen oder ihn mit kraftraubenden Jabs zu bearbeiten. Wie auch immer deine Strategie lautet: Mit dem PlayStation Move-Motion-Controller wird es dir an Präzision nicht mangeln.

Screenshot: The Fight
Eine Vielzahl unterschiedlicher Schläge sind durchführbar

Als Erstes hast du in The Fight die Möglichkeit, deine Figur individuell so zu gestalten, dass sie aussieht wie du. Als Nächstes steht eine einfache Kalibrierung auf dem Programm, mit der du deine Controller und die PlayStation Eye-Kamera so einstellst, dass deine Bewegungen übergangslos im Spiel umgesetzt werden.

Du kannst entweder zwei PlayStation Move-Motion-Controller gemeinsam oder einen PlayStation Move-Motion-Controller mit einem DUALSHOCK 3 Wireless-Controller verwenden. Anschließend zeigt dir Duke, wie du mit ihnen unwiderstehliche Schwinger, unglaublich direkte Schläge und Jabs sowie eher fragwürdige Techniken wie den Doppelhammer oder den Ellbogendrehschlag ausführst.

Es stehen zwei unterschiedliche Arten von Veranstaltungen zur Verfügung. In Prügelei musst du einfach nur deinen Gegner k. o. schlagen, während du dich in Eile nicht nur dem Kampf gegen einen Kontrahenten, sondern auch dem Kampf gegen die Uhr stellst. Bei Siegen klingelt natürlich die Kasse, und wenn es dir gelingt, den Endgegner in einer Serie von knallharten Veranstaltungen zu bezwingen, werden neue, verheerende Moves freigeschaltet. Diese kannst du dann in den zunehmend härteren Auseinandersetzungen zum Einsatz bringen, die dich beim Erklimmen der Karriereleiter von The Fight mit Sicherheit erwarten.

Screenshot: The Fight
Arbeite an deiner Fitness und bleib mit diesem intensiven Kampfspiel in Form

Investitionen ins Trainingsprogramm lohnen sich natürlich auch, da dein Kämpfer hierdurch an Stärke gewinnt. Es stehen zahlreiche Optionen zur Auswahl: Ausdauer-Sparring, Schlaggenauigkeitsübungen sowie das Training mit Speed Bag oder Sandsack, wodurch Muskulatur, Ausdauer und Kraft verbessert werden. Wenn du dein Alter und Gewicht angibst, wird automatisch dein Body-Mass-Index berechnet, über den du herausfinden kannst, wie viele Kalorien du verbrennst. Während dein Kämpfer also die Konkurrenz aufmischt, arbeitest du im wirklichen Leben an deiner Fitness.

Multiplayer

Du denkst, du kennst die Untergrund-Kampfszene bereits aus dem Effeff? Falsch gedacht! In The Fight lauern die Gegner überall, was du spätestens online feststellst. Die harte Konkurrenz im PlayStation Network stellt dich vor eine unglaublich schwierige Herausforderung.

Screenshot: The Fight
Spielbar in stereoskopischem 3D

Bei Ranglistenveranstaltungen, die an den unterschiedlichsten Orten ausgetragen werden, kommt es vor allen Dingen auf deine Fäuste und darauf an, wie gut du dich mit dem Leben auf der Straße auskennst, wenn du es bis ganz nach oben schaffen willst. Du musst immer hellwach sein! Schon eine kleine Nachlässigkeit kann dafür sorgen, dass du auf die Bretter geschickt wirst und deine makellose Kampfbilanz ruiniert wird. Du kannst an Veranstaltungen teilnehmen, die für die Rangliste ohne Bedeutung sind. Auf diese Weise gerät zwar deine gute Bilanz nicht in Gefahr, Respekt verschaffst du dir so aber nicht gerade.

Für das Gewinnen von Online-Kämpfen wirst du mit Bargeld belohnt, das du wiederum in dein Fitnessstudio investieren kannst. Eine weitere potenzielle Einnahmequelle ist das Wettgeschäft. In den Online-Lobbys von The Fight hast du die Möglichkeit, Geld auf den Ausgang von Kämpfen der Konkurrenz zu setzen und dann das Geschehen vom Rand aus zu verfolgen. Du kannst selbst dann noch Wetten platzieren, wenn der Kampf bereits begonnen hat. Wie du kämpfst und wettest, bleibt ganz dir selbst überlassen. Die einzige Regel in The Fight besagt, dass es keine Regeln gibt.

Features:
  • Der PlayStation Move-Motion-Controller erfasst präzise die Bewegungen des Spielers und überträgt sie eins-zu-eins auf seinen Kämpfer.
  • Tritt offline oder online gegen einen anderen Kämpfer an oder siehe anderen Spielern beim Kämpfen zu.
  • Eine Vielzahl unterschiedlicher Schläge sind durchführbar - feile an deinem Kampfstil und erschaffe dir deinen eigenen unverkennbaren Look.
  • Atmosphärisch und düster gezeichnete Welt der illegalen Straßenboxkämpfe.
  • Schlage deine Gegner mit brutalen Finishing Moves k. o.
  • Arbeite an deiner Fitness und bleib mit diesem intensiven Kampfspiel in Form.
  • Spielbar in stereoskopischem 3D.
  • Bitte beachten: Zum Spielen wird der PlayStation Move-Motion-Controller benötigt (nicht im Lieferumfang enthalten).

Produktbeschreibungen

Kein Ringrichter, keine Regeln, kein leichtes Entkommen. Wenn Sie genug Mumm haben, für nichts als Ihr eigenes Überleben zu kämpfen, dann schnappen Sie sich Ihren Motion-Controller und stürzen Sie sich in den Kampf. In The Fight starten Sie Ihre Laufbahn inmitten der düsteren und brutalen Welt der illegalen Straßenboxkämpfe. Wer wäre nicht gerne ein Faustkämpfer oder ein Schwergewichtschampion? Treten Sie gegen die robustesten Gegner an und nutzen Sie den PlayStation Move-Motion-Controller, um zuzuschlagen, sich zu ducken und auszuweichen sowie hinterhältige Tiefschläge zu landen.
Features:
* Der PlayStation[r]Move-Motion-Controller erfasst präzise die Bewegungen des Spielers und überträgt sie Eins-zu-eins auf seinen Kämpfer.
* Treten Sie offline oder online gegen einen anderen Kämpfer an oder sehen Sie anderen Spielern beim Kämpfen zu.
* Eine Vielzahl unterschiedlicher Schläge sind durchführbar - feilen Sie an Ihrem Kampfstil und erschaffen Sie sich Ihren eigenen unverkennbaren Look.
* Atmosphärisch und düster gezeichnete Welt der illegalen Straßenboxkämpfe.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
46 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zu Unrecht zerissen! 7. November 2010
Von 12BLADES
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Im Prinzip handelt es sich bei "The Fight" um eine Boxsimulation. Dabei besteht die Möglichkeit mit zwei Move Controllern in den Kampf zu ziehen oder wahlweise einen der Controller durch den gängigen Sixaxis/DS3 zu ersetzen. Von letztere Methode würde ich allerdings abraten, da es schlicht und einfach nicht richtig funktioniert. Meine Rezension basiert daher auf meinen Erfahrungen mit zwei Move Controllern.

Zunächst wird der Spieler durch ein Tutorial geführt, in welchem die wesentlichen Grundlagen des Spiels erläutert werden. Euer fiktiver Trainer "Duke", gespielt von Danny Trejo, gibt erste Hinweise wie ihr euch im Kampf zu verhalten habt und was ihr beachten müsst, um ein einwandfreies Spielerlebnis zu genießen. Anschließend besteht die Möglichkeit einen Kämpfer zu wählen und diesen nach belieben zu gestsalten. Die meisten Accessoires und Kleidungstücke müsst ihr allerdings zunächst einmal freispielen.
Nachfolgend beginnt die "Ausbildung" eures Kämpfers. Dabei verbindet "The Fight" das ursprüngliche Genre des Beat'em Up mit einigen RPG Elementen. So könnt ihr im freien Trainig, etwa beim Sandsack -und Punchingballtraining, Sparing oder beim Training für Zielsicherheit Punkte erringen mit denen ihr euren Kämpfer modifizieren könnt. Zur Auswahl stehen dabei mehrere Eigenschaften wie Stärke, Tempo etc.. Weiterhin schaltet ihr mit fortschreitender Karriere neue (dreckige) Moves frei, die euch in Kämpfen einen Vorteil verschaffen. Nach den Kämpfen gilt es dann zunächst einmal euren Kämpfer zu checken und diesen bei Bedarf zum virtuellen Doktor zu schicken.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Move-Titel mit Fitness-Effekt 16. Februar 2011
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Zwar gibt es hier auf Amazon schon sehr viele gute Rezensionen zu The Fight, aber da das Spiel in der Presse fast durchgängig verissen wurde, möchte auch ich dazu beitragen, dass die Welt erfährt, wie gut The Fight tatsächlich ist.

Man schlüpft in die Rolle eines Street-Fighters und kämpft sich durch diverse Straßenkampf-Schauplätze nach oben.

Damit man dabei nicht ständig zu Boden geht und den Spaß verliert, ist es unabdingbar, den eigenen Kämpfer durch Trainingseinheiten aufzubauen. Für absolvierte Trainingseinheiten sammelt man Fähigkeits-Punkte, die man dann auf verschiedene Eigenschaften des Kämpfers anwenden kann, um ihn besser zu machen, z.B. Stärke, Schnelligkeit.

Meine Erfahrung ist, dass das Training wirklich der Schlüssel zu einer frustfreien Spielerfahrung ist. Man sollte den eigenen Kämpfer zumindest immer so weit aufbauen, das er von seinen Fähigkeiten ungefähr auf dem Niveau der jeweiligen Gegner liegt (die Fähigkeiten der Gegner kann man vor jedem Fight anzeigen lassen und kann dann bei Bedarf auch auf den Kampf verzichten und erstmal zurück in die Trainingshalle).
Ich selbst nutze dabei fast nur das Training am kleinen Punchingball, da es da relativ einfach ist, mit einer Einheit die maximalen Fähigkeitspunkte zu sammeln. Zu Beginn einer jeden The Fight Session ziehe ich da zum Warmmachen 2 bis 3 Einheiten durch, das bringt 3 x 50 Fähigkeitspunkte und fast im Vorbeigehen einen sehr ordentlichen Aufbau des Kämpfers.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Ich war skeptisch.... Sehr skeptisch.....

Warum? Nun, vor allem wegen der zahlreichen sehr schlechten Bewertungen der Spieletester einiger Magazine.

Warum habe ich es mir dennoch gekauft? - Wegen der vielen sehr positiven Bewertungen hier bei Amazon.

Und es hat sich gelohnt!!! Für mich persönlich eines der Besten Spiele die ich seit langem gespielt habe.

Aber nun kurz die Vorteile und Nachteile (Die es auch gibt, aber meiner Meinung nach zu vernachlässigen sind.)

Positives:
+ Tolle Steuerung - Mann (mit doppel "N" weil es nur männliche Charaktere gibt) muss zuerst viel trainieren, damit der Kämpfer auch die Bewegungen umsetzt. Aber dann ist es sehr präzise!

+ Düstere Grafik - Ist Geschmacksache, aber mir gefällt die Grafik sehr gut.

+ Gameplay. Es ist ein Prügelspiel. Nicht mehr und nicht weniger. Ohne viele Vor-Menus kommt man mitten ins Kampfgeschehen... So will ich es haben. Sonst kann ich auch nen MMORP spielen.

+ Motivation - Es wird immer schwerer und die 2.Sterne für Besondere Trefferquoten etc. reizen auch ältere Gegner öfter zu spielen.

aber jetzt das grösste PLUS
++++ Der Fitness Aspekt. Also was haben die "Tester" da getestet? Waren die echt alle zu schlapp länger als 3 Minuten auf den Punchingball / Sandsack / Gegner einzudreschen???
Ein Freund und ich haben das am ersten Tag bis zur Erschöpfung gespielt (Irgendwann um 2 Uhr nachts war dann Schluss) Aber das war nur der Anfang.
Mittlerweile spiele (oder trainiere) ich damit regelmässig und es werden mir noch die verbrannten kcal angezeigt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Hoher Spielspaß
Das Spiel ist ideal um sich Fit zu halten und macht dementsprechend auch sehr viel Spaß mit dem Move Controller. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von mike veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen macht fun
man kommt ordentlich ins schwitzen und verbrennt auch ordentlich Kalorien...allerdings muss man anfangs viel üben um die Schläge präzise zu setzen und zu kombinieren
Vor 5 Monaten von Fefix veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Move-Sport für Erwachsene
Das Spiel verbindet effektiv Workout mit Taktik und Spass. Sicher kein Titel für Kinder, aber das ist ja bereits am 18er-Logo ersichtlich. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Twilight veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Joa....so la la
Wer ein schwitziges und präzises Boxspiel erwartet, der wird hier nicht enttäuscht. Alle Boxtechniken müssen sehr genau angewandt werden, sonst boxt man ins... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Elly Kom. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen tolles spiel
hab mir das spiel gekauft um zu spielen und gleichzeitig meinen ganzen körper zu bewegen wenn man keine zeit fürs fitnesstudio hat sehr guter ausgleich für zu hause
Vor 13 Monaten von Daniel veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Super Idee, schlecht umgesetzt
Ich habe mir das Spiel als Kampfsportfan gekauft und erwartete zwar keine Boxsimulation, aber zumindest ein lustiges Arcade-Game. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von B. Heubes veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Schwierige Bedienung
Die Spielidee ist m.A. nach sehr gut.

Jedoch:

- Die Kalibrierung der/des Move-Controllers ist fummelig und schwierig, funktioniert oft nicht auf Anhieb. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Olaf veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Echt tolles Spiel !!!
Das Spiel ist wirklich sehr gut, realistisch und die Move-Steuerung ist wirklich präzise.
Die Leute, die auf die Steuerung meckern, haben wahrscheinlich Ihren Charakter... Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von DK veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen yeah :D
muskelkater, schweißausbrüche, sehr gutes 'motion capturing' (genauigkeit steigt mit erfahrungslevel im game) - genau so hab ichs mir vorgestellt! Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von pixelhannes veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Nicht empfehlenswert
Habe mir das Spiel gekauft, da ich ein Kampfsportfan bin. Es ist auch ganz nett, um es mal im Mediamarkt zu spielen aber mehr leider nicht. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Philipp K. veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9d78f0e4)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Schläge zu lasch 0 14.05.2013
Suche Mehrspieler - Online Fights 0 24.05.2012
2. Profil erstellen? 2 21.03.2012
"The Fight" Tipps und Tricks 65 27.12.2011
Herausforderung zum Kampf - The Fight 5 27.12.2011
Wieviele Move-Controller notwendig? 12 11.11.2011
Treten 2 04.08.2011
The Fight in 3D 2 28.07.2011
Alle 15 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden