Kundenrezensionen

38
3,5 von 5 Sternen
Tekken 4
Preis:32,89 €+3,00 €Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Februar 2003
Als eingefleischter Tekkenfan musste ich das Spiel natürlich sofort haben. Die neue Grafik irritierte mich anfangs, dann gewöhnte ich mich dran und kam zu dem Schluss, dass die Charaktere in Tekken Tag Tournament einfach besser aussahen. Das neue Tekken tut einen Schritt hin zu seinen Konkurrenten. Früher war Tekken eben Tekken, jetzt hat es zögerlich Elemente der anderen Titel (Dead or Alive, etc.) übernommen, ohne jedoch wirklich ein Fun Spiel wie DoA sein zu wollen oder zu können. Neuerdings lassen die Charaktere irgendwelchen Müll vom Stapel wenn sie gewinnen, das Ganze ist irgendwie viel zu bunt (man beachte Charlie's Angel Nina) und gerade die neuen Charaktere sind irgendwie Tekken - untypisch. Wer braucht schon einen (wirklich übergroßen) Marduk oder einen boxenden Hanswurst? Dafür fallen Kultcharaktere wie Anna Williams weg. Ein Zusatzaussehen Miharu für Ling, aber keine Anna für Nina? Enttäuschend! Mein absoluter Favorit Jun Kazama musste natürlich sterben, eine Tatsache die mich bis heute betrübt. Ihr Sohn Jin "verlernt" mal eben seinen Kampfstil und kann sich auch nicht an die Elemente seiner geliebten Mutter erinnern? Komisch! Tekken 4 ist sicherlich ein gutes Spiel, lässt allerdings den alten Tekken Flair vermissen. Ich hatte durchaus mehr erwartet.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. September 2002
Meiner Meinung nach ist Tekken 4 ein sehr gelungenes Spiel. Natürlich wären mehr Kämpfer schön gewesen und natürlich bin ich auch manchmal darüber frustriert, dass ich, der eigentlich versucht "richtig" mit den Figuren zu kämpfen gegen Leute die einfach nur alle Knöpfe drücken, (was besonders bei Christie sehr effektiv zu sein scheint) ab und zu verliere. Aber letztlich macht es das Spiel sowohl für "Profis" als auch für Gelegenheitsspieler interessant. Jeder kommt schnell damit zurecht und man hat, vor allem mit mehreren Leuten, sehr viel Spaß. Ich finde die Grafik wesentlich besser als bei TTT, auch die begrenzte Kampfarena finde ich absolut gelungen. Das Spiel ist dadurch viel taktischer geworden, man kann seinen Gegner in die Ecken drängen, man muß aufpassen und kann nicht immer weiter nach hinten ausweichen und man kann viele Objekte zerstören (und entegen der Aussage die hier jemand tätigte: es geht und ist sogar ziemlich einfach).
Alles in allem ein sehr, sehr gutes Spiel das man empfehlen kann. Und falls es ein Tekken 5 geben wird und es wird wieder solche Neuerungen haben werde ich mir auch dieses wieder holen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Oktober 2002
Ich hatte eigentlich nicht vor das Spiel zu kaufen, weil ich auch dachte was soll nach Tekken 2 & 3 und TekkenTAG noch anders werden. Aber es sollte ja auch kein völlig neues Spiel werden oder ? Ein paar alte Charaktere bei, mit alten Moves, wie praktisch, da man gleich wieder drin ist, und ein paar neue, mit neuen Eigenschaften. Grafikmäßig viel besser, eben das erste mal echte 3D Action (Gegner können auch gegen die Wand geworfen werden ect.)und auch das Ambiente stimmt mit passendem Sound zu den Schauplätzen, die abwechslungsreicher und interessanter wenn anzahlmäßig auch nicht mehr geworden sind. 4 Sterne nur deshalb, weil es kein Tekkenball oder Tekkenbowl o.ä. gibt. War doch sonst auch immer recht witzig.
Wer also kein völlig neues Spielchema erwartet hat, und vorher Tekken mehr als nur mal kurz angespielt hat, wird sicher nicht enttäuscht sein :)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. September 2002
PRO: -verbesserte Grafik
-die Stages, in denen man kämpft, sind viel lebendiger, als
zuvor. (man kann die Zuschauer der Kämpfe umhauen; den
Gegner in Ecken und an Wänden einengen, ihn gegen Telephon-
zellen, Statuen, etc. schleudern, welche daraufhin in ihre
Einzellteile zerbrechen)
-3 neue Kämpfer. Unter ihnen ein völlig neuer Typ, welcher
ein Boxer ist. Dieser kann nicht treten, dafür aber umso
härter schlagen.
-viele der alten Kämpfer haben völig neue Moves drauf, teil-
weise wurden ihre alten von Grund auf neu strukturiert.
-der Story-Mode ist viel tiefgehender, als er je war.

KONTRA: -irgendetwas fehlt(ich weiss selbst nicht was genau),
um Tekken4 überwältigend zu machen.
-wenn man es sehr, sehr oft spiel, verliert man mit der
Zeit an Interesse.
FAZIT: Tekken4 ist das meiner Meinung nach beste Beat em Up über-
haupt. Es bringt großen Spaß, allein, als auch umso mehr
mit mehreren Leuten. Man kann es ebenfalls auf Parties
gut gebrauchen. Denn Tekken4 macht um ein vielfaches
mehr Spaß, besser, wenn man es mit mehreren Leuten
spielt. Man sollte es nur nicht zu oft spielen, denn
sonst verliert man mit der Zeit das Interesse an Tekken4.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Februar 2012
Wir schreiben jetzt 2012, Tekken Tag 2 kommt bald raus.

Ich kenne alle Tekken von Teil 1 weg und war von allen bisher sehr begeistert(alle 5 Sterne) bis auf dieses hier. Tekken 4 war wohl und ist immer noch die grösste Pleite von Namco. Warum? Es gibt nicht nur weniger Charaktere als in Tekken Tag, es gibt weniger als in Tekken 3 lol. Dazu kommen völlig dämliche neue wie Combot, Marduk oder ein Lee der sich Violet nennt und lila haare hat......bescheuerter gings wohl nimmer oder...?

Hinzu kommt, dass meiner Ansicht nach die Grafik schlechter ist als in Tekken Tag....da kam einfach kein Tekken Feeling auf bei mir....Jin hat mal eben alle seine Moves verlernt und es heisst er kämpft jetzt den Kazama Stil, komisch nur, dass er bis auf den Doppelkick keine einzige Jun-Technik beherrscht....Speziellen Endgegner gibts auch keinen....was für n Reinfall...Mit Freunden ists zwar noch geil, aber durch die begrenzte Auswahl an Charakteren(glaube grade mal 24 oder so) wirds dann auch schnell langweilig....habe dieses Tekken wirklich schon nach 5 Tagen beiseite gelegt und seither nie mehr angerührt.....Jedes andere Tekken fesselt einen wochenlang(wenn nicht Monate wie bei Tekken 6, aber das ist wahrscheinlich durch die Online-Möglichkeit).
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. September 2002
Meiner Meinung nach ist die Tekken-Serie der absolute Beat'em Up König. Namco hat sich wieder mal selbst
übertroffen denn Tekken4 ist die bis jetzt beste und umfangreichste Fortsetzung der tekken-Serie. Die ausgefeilten Bewegungen und die genial animierten Combos der Characktere sind einfach der Hit. Jeder der etwas von erstklassigen Prügelspielen hält sollte sich dieses Game holen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Dezember 2002
Tekken 4 ist ein Muss für jeden Kampfspielfan. Man kann sich zu zweit stundenlang kloppen oder den Storymodus, der diesmal vielmehr ins Spiel eingewebt wurde, bestreiten und somit neue Kämpfer freispielen. Mit der Story kenne ich mich nicht aus, allerdings steht ein weiteres Iron Fist Tournament anzustehen und einige der bekannten Charaktere werden dann erneut aufeinandertreffen. Es gibt noch vielmehr Modi, wie den Tekken Force oder das Training.Die Grafik könnte besser sein, ist aber nicht schlecxht, sowie die Musik. Tekken 4 kommt sicher nicht an soetwas wie DOA2 ran, aber ein Kauf lohnt sich allemal!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Oktober 2002
Eine designbooks.net Review:
Endlich, eine neue 50/60-Hertz-Option für die Pal-Version (die gut gelungen ist - kein kantenflimmern!) für hochauflösende Optik und schnellere Umsetzung!
Plus:
- tolle, detailierte Grafik
- klasse Locations, die in den Kampf einbezogen werden
- sehr gute Steuerung und Moves
Minus:
- relativ wenige Charaktere im Vergleich zu
"Tekken Tournament"
- keine wirklichen Neuerungen/Innovationen
- keinen "Tag" Modus mehr
Fazit:
Für uns ist Tekken 4 das Prügelspiel überhaupt, ein echter Knaller, der vor allem gegeneinander tierisch Spass macht! Auch das Intro ist erste Sahne. Im Vergleich zu Virtua Fighter 4 von Sega hat für uns Tekken 4 ganz klar die Nase vorn.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Oktober 2002
Ich mußte einfach Tekken 4 gleich am ersten tag als es erschienen ist haben - es hat sich wirklich gelohnt.
Ich finde Tekken 4 schlägt alle anderen Tekken teile um längen !!! Das Gameplay - genial, die Grafik - Wunderschön.
Dies ist der erste Tekken teil in dem alle neuen Kämpfer super überzeugen können und die alten noch bessere Moves gelernt haben und sinnvoll angeordnet sind ! Vor allem gibt es jetzt eine Story und weiß um was es geht und nicht wie bei allen anderen Tekken teilen von einem Entäuschenden und fragwürdigen Schluss Video entäuscht wird und sich nur fragt : häää ??
Es gibt nur ein problem bei Tekken 4 - für mich gibt es keine würdigen menschliche gegner ;-P *fg*
Ich sag nur Kaufen Kaufen Kaufen wers nicht kauft ist selber schuld !!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 20. September 2012
Das Erfolgskonzept Tekken wurde konsequent fortgesetzt. Die neue Grafik verleiht dem ganzen einen frischen, belebenden Anstrich und drei neue Charaktere sind auch dabei.

Insbesondere der auf Boxkampf spezialisierte Steve Fox bietet eine innovative neue Kampferfahrung. Eine weitere Neuerung, ich ich sehr begrüßt habe, ist der Storymodus, der noch ein bisschen mehr Licht in die Hintergrundgeschichten der Charaktere bringt (auch wenn die meisten darin zu bestreitenden Kämpfe recht zusammenhangslos sind). Weiterhin sehr erfreulich war die Rückkehr des Tekken-Force-Modus, dem zudem noch eine verbesserte 3D-Umgebung hinzugefügt wurde. Apropos 3D-Umgebung: Die "Arenen" haben im Gegensatz zu den Vorgängern kein unendliches Landscape mehr, sondern bestehen aus komplexen, teils beengten Arealen, welche das Kampfgeschehen teilweise stark beeinflussen können.

So, genug der schönen Worte, etwas Kritik muss auch sein. ;-)
Ich weiß nicht, ob das nur an meiner Konsole lag oder generell so schrecklich programmiert wurde. Die Ladezeiten zwischen den Kampfen und auch im Menü waren teilweise unter aller Sau. Dass der Wechsel der Anzeige, also bei Auswahl eines Menüpunktes, teils 30 Sekunden und mehr dauert und die Ladezeit zwischen zwei Kämpfen teilweise mehr als 3 mal so lange dauert, wie der eigentliche Kampf kann einem echt die Laune verderben.

Wie dem auch sei, wer weiß womit er sich zwischenzeitlich beschäftigen kann, kann hier guten Gewissens zulangen (ihr seid gewarnt :-)).
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Tekken 5 [Platinum]
Tekken 5 [Platinum] von Sony Computer Entertainment (PlayStation2)
EUR 24,99

Tekken 4 [Platinum]
Tekken 4 [Platinum] von Sony Computer Entertainment (PlayStation2)
EUR 39,99

Tekken: Tag Tournament [Platinum]
Tekken: Tag Tournament [Platinum] von Sony Computer Entertainment (PlayStation2)
EUR 39,99