Menge:1
Hinzufügen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
+ EUR 0,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Hardware-Best
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Vergleichen Sie weitere Angebote auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 929,00
+ EUR 3,50 Versandkosten
Verkauft von: XPRESS Multimedia
In den Einkaufswagen
EUR 958,06
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Jacob Elektronik
In den Einkaufswagen
EUR 965,76
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: e-joker
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sony NEX-6YB Kompakte Systemkamera (16,1 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) TFT-Display, Full HD, HDMI, WiFi) Kit inkl. SEL-P1650 und SEL-55210 Objektiv schwarz

von Sony

Unverb. Preisempf.: EUR 1.099,00
Preis: EUR 892,82 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 206,18 (19%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 14 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
30 neu ab EUR 892,82 7 gebraucht ab EUR 699,00
inkl. SEL-P1650 und SEL-55210 Objektiv
  • DSLR Sensor Format mit 16, 1 Mio. Pixeln, Wi-Fi, OLED-Sucher, Drehrad und Full HD-Video-Funktion mit SEL-P1650 und SEL-55210
  • Professionelle Aufnahmequalität mit einem DSLR Sensor Format und 16, 1 Mio. Pixeln
  • DSLR-Bedienung mit OLED-Sucher und Drehrad
  • Bilder teilen und Apps herunterladen mit integriertem Wi-Fi
  • Lieferumfang: Sony NEX-6YB Kompakte Systemkamera (16,1 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) TFT-Display, Full HD, HDMI, WiFi) Mit SEL-P1650 und SEL-55210 Objektiv schwarz

Wird oft zusammen gekauft

Sony NEX-6YB Kompakte Systemkamera (16,1 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) TFT-Display, Full HD, HDMI, WiFi) Kit inkl. SEL-P1650 und SEL-55210 Objektiv schwarz + Baxxtar RAZER 600 II Ladegerät 5 in 1 + 2x Baxxtar PRO ENERGY Akku für Sony NP-FW50 (echte 1030mAh!!) passend zu Sony ILCE QX1 Alpha 5000 5100 6000 Alpha 7 CyberShot DSC RX10 -- Sony NEX-6 NEX-F3 NEX-7 NEX-7B NEX-7C NEX-7K NEX-3 NEX-3N NEX-C3 Nex-5 NEX-5N NEX-5K NEX-5R SLT A55 A33 A35 A37 A3000 usw -- NEUHEIT mit Micro-USB Eingang und USB-Ausgang, zum gleichzeitigen Laden eines Drittgerätes (GoPro, iPhone, Tablet, Smartphone..usw.) !!
Preis für beide: EUR 942,72

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

Stil: inkl. SEL-P1650 und SEL-55210 Objektiv

Garantie-Verlängerung und Geräte-Schutz für dieses Gerät

Stil: inkl. SEL-P1650 und SEL-55210 Objektiv

Produktinformation

Stil: inkl. SEL-P1650 und SEL-55210 Objektiv
  • Größe und/oder Gewicht: 4,3 x 12 x 6,7 cm ; 286 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,8 Kg
  • Modellnummer: NEX6YB.CE
  • ASIN: B009A8Z8I2
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 20. September 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (82 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.128 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)

Auszeichnungen

Stil: inkl. SEL-P1650 und SEL-55210 Objektiv
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Stil: inkl. SEL-P1650 und SEL-55210 Objektiv

Produktbeschreibung

DSLR-Qualität für unterwegs

Holen Sie sich DSLR-Qualität im Taschenformat. Die NEX-6 verfügt über einen großen APS-C Sensor mit 16,1 Mio. Pixeln und DSLR-Funktionen, wie beispielsweise einen OLED-Sucher und klassische Bedienelemente. Darüber hinaus können Sie dank Wi-Fi Geräte, wie ein Smartphone oder einen Tablet-PC anschließen, Bilder austauschen oder Apps herunterladen.

Übersicht

Erweitern Sie Ihren Horizont
Erweitern Sie Ihren Horizont

Wenn es um Bildqualität geht, heißt das Motto immer: je größer desto besser. Die NEX-6 ist mit einem sehr großen APS-C-Sensor im DSLR-Format ausgestattet. Dieser nimmt mehr Licht auf, und mehr von dem durch die Linse erfassten Bild kommt beim Sensor an. Das Ergebnis: wunderbar belichtete Aufnahmen mit einer Auflösung von 16,1 Mio. Pixeln in Profiqualität.

Holen Sie sich das DSLR-Design (und Feeling)
Holen Sie sich das DSLR-Design (und Feeling)

Die NEX-6 verfügt über Funktionen, die man eigentlich eher von einer Profikamera erwartet, z. B. einen HD-OLED-Sucher und einen Zubehörschuh mit mehreren Schnittstellen für Blitz und weiteres Zubehör. So verfügt sie außerdem über ein programmierbares Funktionsrad, damit Sie häufig verwendete Einstellungen unkompliziert nutzen können.

Das volle Potenzial Ihrer Kamera nutzen
Das volle Potenzial Ihrer Kamera nutzen

Mit der in die NEX-6 integrierten Wi-Fi-Funktion* können Sie Geräte, wie ein Smartphone, einen Tablet-PC usw. verbinden. Sie können Fotos direkt von Ihrer Kamera auf Facebook ** hochladen. Und Sie können Apps, wie beispielsweise eine Fernbedienungs-App herunterladen, mithilfe derer Sie mit Ihrem Smartphone fotografieren und sich dann das Bild ansehen können.

Schnell denken, noch schneller auslösen
Schnell denken, noch schneller auslösen

Verpassen Sie mit der neuen Hybrid Autofokus-Technologie keinen dieser einzigartigen Momente mehr. Die Fokussperre wird so schnell wie bei einer DSLR aktiviert und auch Fotos werden schneller aufgenommen. Die perfekte Kamera für Schnappschüsse.

Erweiterte Kompatibilität
Erweiterte Kompatibilität

Erfahren Sie mehr über die erweiterte Kompatibilität mit dem Multi-Interface-Schuh und dem Adapter ADP-MAA, indem Sie auf den folgenden Link klicken.

Ausstattung

Ein gestochen scharfes Bild - Professionelle Aufnahmequalität mit einem großen APS-C Sensor im DSLR-Format für hochwertige Aufnahmen mit 16,1 Mio. Pixeln Auflösung.

Holen Sie sich den DSLR-Look - Mit einem OLED-Sucher erhalten Sie eine 100 % High Definition-Ansicht der Szene vor Ihnen.

Nehmen Sie Feineinstellungen vor - Die NEX-6 verfügt über ein Drehrad im DSLR-Format, für individuelle Einstellungen und einen ganz eigenen Bildstil.

Verbindung über Wi-Fi - Senden Sie Ihre Fotos über Wi-Fi direkt an Ihr Smartphone oder Ihren Tablet-PC.

Bessere Bilder mit Apps - Laden Sie eine Vielzahl an Bildoptimierungs-Apps zur Foto-Retusche oder Zeitraffer-Fotografie von PlayMemories Camera herunter.

Verpassen Sie keinen Moment - Die NEX-6 berechnet Richtung und Bewegung automatisch, wodurch Sie schneller fokussieren und auslösen können.

Aussagekräftige Bilder - Ein leistungsstarker BIONZ Prozessor sorgt für klare, detailreiche Bilder mit geringem Rauschen sowie reaktionsschnelles Fotografieren

Auch bei schwachem Licht gut sehen - Der große APS-C-Sensor arbeitet mit einem leistungsstarken BIONZ Prozessor und liefert bis zu ISO25600 für verwacklungsfreie Aufnahmen bei schwachem Licht

Schließen Sie alle Ihre Geräte an - Die NEX-6 ist DLNA-zertifiziert und kann daher mit Smartphones, Fernsehern, Laptops und allen anderen DLNA-Geräten problemlos verbunden werden.

Stillhalten - Ein Frontgriff aus Gummi ermöglicht eine sichere Bedienung der Kamera und verwacklungsfreies Fokussieren.

Schnelle Bewegungen erfassen - Bei der Verfolgung eines Motivs den Fokus halten, für High-Speed-Aufnahmen bis zu 10 Bildern pro Sekunde

Machen Sie sich Ihr Bild - Mithilfe verschiedener Bildmodi können Sie auf Ihre Fotos einen Postereffekt, einen Weichzeichner, einen Miniatur-Look und vieles mehr anwenden

Lächelnde Gesichter - Sie können automatisch Porträts retuschieren, Hautirritationen oder Fältchen entfernen und erzielen so schöne Gesichter

Verwacklungsfrei durch Schnelligkeit - Eine High-Speed-Serienaufnahme von sechs Bildern erstellt ein Bild mit geringem Rauschen und minimaler Verwacklung

Erstellen Sie eine HD-Verbindung - Sehen Sie sich Ihre Fotos auf dem Fernseher, Laptop oder einem anderen HDMI fähigen Gerät für eine High Definition-Wiedergabe an.

Produktbeschreibungen

Höhe:6.69 cm, Breite:11.99 cm, Tiefe:4.26 cm, Gewicht:287 g, Details:1 x Sony NP-FW50 Lithium-Ionen-Batterie (wiederaufladbar) ( inbegriffen ), Details zur Lebensdauer von Batterien:Fotoaufnahmen - 270 Schüsse ( EVF ein ) ¦ Fotoaufnahmen - 360 Schüsse ( LCD-Monitor ein ), Batterietyp:Sony NP-FW50, Filmempfindlichkeit:ISO automatisch (100 - 3200), ISO 100-25600, Max. Verschlussgeschwindigkeit:1/4000 Sek, Belichtungsausgleich:±3 EV-Bereich, in 1/3 EV-Schritten, Belichtungsfunktionen:Programm, Birne, automatisch, manuell, Aperturpriorität, Verschlußpriorität, Voreinstellungen für Weißabgleich:Glühlicht, Fluoreszierend, bewölkt, Flash, Tageslicht, Schatten, 2500K - 9900K, Min. Verschlussgeschwindigkeit:30 Sek, Belichtungsmessungszonen:1200, Autom. Belichtungsreihe:3 Schritte, Belichtungsmessung:Multi-Segment, Center-Weighted, Spot, X-sync:1/160 Sek., Weißabgleich:Spezialeinstellung, automatisch, Voreinstellungen, Aufnahmeprogramme:Querformat, Hochformat, Macro, Nachtporträt, Sportmodus, Sonnenuntergang, Dämmerungs-Freihandmodus, Nachtmodus, Anti-Bewegungsunschärfe-Funktion, Belichtungsbereich:EV 0-20 ( ISO 100 ), Spezialeffekte:Schwarzweiß, Vivid, Sonnenuntergang, Soft Focus, Querformat, Porträt, Miniature, Retro, partielle Farbe, Spielzeugkamera, Postereffekt, High Contrast monochrom, Pop Color, HDR Painting, Vollton monochrom, Soft High-Key, Anzeigefunktionen:Faltbar, Auflösung:921.600 Pixel, Typ:7.6 cm ( 3" ) LCD-Display, Kamerablitz:Pop-up Blitz, Blitzeinstellungen:Einfüllmodus, Rear Curtain Sync, Slow Synchro, Auto-Modus, Blitz-AUS, Leitzahl (m/ISO 100):6, Funktionen:AF-Hilfslicht, Blitzkompensierung (+/-), Betriebsart des Mikrophons:Stereo, Fokuseinstellung:Automatisch, manuell, Merkmale:ED-Glas, Aspherisches Objektiv, Objektivtubus-Einzugsfunktion, Min. Fokussierungs

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

240 von 248 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazonien TOP 50 REZENSENT auf 1. Juli 2013
Stil: inkl. SEL-P1650 Objektiv Verifizierter Kauf
Da der Bericht doch etwas länger geworden ist, als Lesehilfe, eine kleine Inhaltsübersicht:

1. Vorab
2. Was möchte diese Rezension (nicht)
3. Meine fotografische Vorgeschichte
4. Kaufentscheidung / Kriterien
5. Bedienung, Fotos, Kit-Objektiv
6. Ergänzungskäufe / Zubehör
7. Vergleich zur NEX7 (in Stichpunkten)
8. Kritik
9. Ergänzung (kleiner Exkurs zum Thema Sensor-Verschmutzung/Reinigung)
10. Nach einem Jahr... (04.08.2014)
11. Fazit
12. Schluss

-----------------------------------------------------------------

1. Vorab
Es gibt hier auf Amazon viele sehr gute Rezensionen zur NEX-6, welche die unterschiedlichsten Perspektiven zur Betrachtung dieser Kamera deutlich machen. Insbesondere möchte ich auf die sehr interessanten und aufschlussreichen Diskussionen in den Kommentaren einzelner Rezensionen hinweisen und empfehlen diese zu lesen. Die meisten Rezensionen und die erwähnten Diskussionen haben mir bei meiner persönlichen Kaufentscheidung sehr geholfen und viele Denk- und Rechercheanstöße zum Thema spiegellose Systemkameras gegeben.

2. Was möchte diese Rezension (nicht)
Da in der Produktbeschreibung von Amazon, in diversen Reviews oder ergänzend auf den Seiten des Herstellers alle technischen Spezifikationen genannt werden, möchte ich diese hier nicht erneut aufzählen. Weiter habe ich nicht vor bestimmte Diskussionen weiterzuführen (beispielsweise: Thema Bildsensorformat „MFT = Micro Four-Thirds" versus „APS-C“ oder „DSLR“ versus „spiegellose Systemkameras“).
Lesen Sie weiter... ›
13 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
114 von 128 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebastian Sommer auf 16. November 2012
Stil: inkl. SEL-P1650 und SEL-55210 Objektiv
Hallo, ich steige aus dem Kompaktkamerabereich (Canon SX220 - siehe andere Rezension von mir) auf und ich hatte mir die NEX-6 im Doppelkit mit dem 16-50mm und dem 55-210mm direkt bei Sony bestellt.

Warum habe ich die NEX-6 gewählt?
1. Sony ist sehr innovativ in diesem Segment, obwohl sie verglichen mit Micro 4/3 noch reicht frisch sind. Aber EVF, 10fps, Apps, Fokus Peaking und Co. sprechen eine eindeutige Sprache! Dazu kommen grandiose Sensoren, auf die auch Olympus (OMD E-M5) oder Nikon (mehrere Cams) zurückgreifen! Wenn man bedenkt, was Canon mit der EOS-M nun als nahezu letzter im Systemkamerabereich präsentiert hat (kein EVF, schlechter Grip, geringe fps, langsamerer Autofokus), dann ist Sony auf einem guten Weg!
2. Ich wollte eine Kamera, die deutlich bessere Bilder und Handhabung als meine Kompaktkamera (Canon SX220) bietet, dabei flexibel einsetzbar und erweiterbar ist!
3. Die Kamera sollte nicht viel größer als meine Kompaktkamera sein, da ich keine Kamera zum rumliegen suche, sondern eine, die man sehr häufig mit dabei hat und sich an ihr keinen Bruch hebt ;-)
Als Alternativen hatte ich die Panasonic G3/G5 (schneller AF, guter Grip, aber kleinerer Sensor, geringere fps, schlechterer EVF und etwas zu groß), die Sony SLT A57 (zu groß) und die Canon 650D (zu groß, schlechterer Sensor als Vorgänger laut Tests!). Zusätzlich kam auch noch die NEX-5R in Frage, aber diese ist zur Zeit nur mit dem unhandlichen 18-55mm verfügbar und hat keinen Sucher. Deshalb hab ich die NEX-6 mit dem kompakten 16-50mm und dem 55-210mm genommen und habe sie nun seit etwa 1 Woche im Gebrauch).
Lesen Sie weiter... ›
10 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
75 von 86 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Klaus Müller auf 8. November 2012
Stil: inkl. SEL-P1650 Objektiv
Der Beginn vom Ende der SLR-Ära

Die NEX 6 ist eine halbwegs erschwingliche, sehr robuste und schicke spiegellos-Kamera.

Bildqualität:
Die NEX 6 hat im RAW und JPG-Modus eine hervorragende Bildqualität und besitzt ein tolles Low-Light-Verhalten. Keine meiner APS C-Kameras ist so gut. (besitze bzw. besaß: SLT 65V, SLT 33, Nex 5, Alpha 700, Alpha 350). Die Bilder sind bis ISO 3200 wirklich noch brauchbar. Drüber hinaus wird Rauschen auf dem Bildschirm sichtbar, dann muss man nachhelfen oder man muss es akzeptieren. Letzteres fällt leicht, da das Rauschen lediglich ein sehr feines Helligkeitsrauschen ist und somit nicht so stark stört wie das Farbrauschen. Farbrauschen hinterlässt namlich normalerweise hässliche Flecken im Bild. Bei hohen ISO >= 6400 lohnt es sich aber dennoch, Bilder im RAW-Modus zu schießen und dann im RAW-Converter nachzubearbeiten. Dies bringt bessere Ergebnisse als die JPEG-Engine der Kamera.
Beim Ausdruck auf Tintenstrahler fällt Rauchen im übrigen deutlich weniger auf.
Die Auflösung reicht mit 16 MP allemal, da für ein Bild bei normalen Betrachtungsabstand (etwa doppelte Diagonale) bereits 5 MP genug sind. Schärfer sehen selbts gute Augen nicht. Somit bleibt noch Reserve, um das Bild zu beschneiden.
Bildqualität Kamera: 5 Sterne

Ausstattung:
Außer einem Touch-Bildschirm hat die Kamera alles an Bord inkl. Blitz und Sucher. Im Gegensatz zum restlichen Body, bei dem man das Gefühl hat, Nägel einschlagen zu können macht der Blitz einen etwas filigranen Eindruck, wenn er ausgeklappt ist.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Stil: inkl. SEL-P1650 und SEL-55210 Objektiv