oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Hinzufügen
Hinzufügen
Alle Angebote
Foto Oehlmann In den Einkaufswagen
EUR 694,00 + kostenlose Lieferung.
Distriweb In den Einkaufswagen
EUR 717,29 + EUR 7,99 Versandkosten
TECHNIK TRADE In den Einkaufswagen
EUR 741,89 + EUR 3,80 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Sony Alpha 6000 Systemkamera (24 Megapixel, 7,6 cm (3") LCD-Display, Exmor APS-C Sensor, Full-HD, High Speed Hybrid AF) inkl. SEL-P1650 Objektiv schwarz

von Sony
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (35 Kundenrezensionen)



Unverb. Preisempf.: EUR 799,00
Preis: EUR 695,00 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 104,00 (13%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 2. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
  • 24.3 MP Exmor APS-C Sensor
  • Neuer High Speed Hybrid AF (deckt nahezu die ganze Sensorfläche ab)
  • neigbares 3.0" LCD Display mit 921.600 Punkten
  • Full HD Videoaufnahme (50p) (AVCHD)
  • Lieferumfang:Handschlaufe, Tragegurt, SEL-P1650, Akku, NP-FW50, AC-UB10, USB Micro-Kabel, Augenmuschel,Kurzanleitung

Wird oft zusammen gekauft

Sony Alpha 6000 Systemkamera (24 Megapixel, 7,6 cm (3") LCD-Display, Exmor APS-C Sensor, Full-HD, High Speed Hybrid AF) inkl. SEL-P1650 Objektiv schwarz + Baxxtar RAZER 600 II Ladegerät 5 in 1 + 2x Baxxtar PRO ENERGY Akku für Sony NP-FW50 (echte 1030mAh!!) passend zu Sony Alpha 5000 6000 Alpha 7 CyberShot DSC RX10 -- Sony NEX-6 NEX-F3 NEX-7 NEX-7B NEX-7C NEX-7K NEX-3 NEX-3N NEX-C3 Nex-5 NEX-5N NEX-5K NEX-5R SLT A55 A33 A35 A37 A3000 usw -- NEUHEIT mit Micro-USB Eingang und USB-Ausgang, zum gleichzeitigen Laden eines Drittgerätes (GoPro, iPhone, Tablet, Smartphone..usw.) !! + atFoliX Schutzfolie Sony Alpha a6000 (ILCE-6000) - 3 Stück - FX-Antireflex, antireflektierende Premium Displayschutzfolie
Preis für alle drei: EUR 750,69

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 12 x 6,7 x 4,5 cm ; 345 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,1 Kg
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: ILCE6000LB.CEC
  • ASIN: B00IE9XHE0
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 17. Februar 2014
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (35 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 108 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Auf einen Blick

  • Verpassen Sie keine Aufnahme mehr dank des weltweit schnellsten Autofokus* (nur 0,06 Sekunden) – dies wird durch den verbesserten schnellen Hybrid Autofokus ermöglicht.
  • Erleben Sie Details in Profiqualität mit dem neuen Exmor APS-C Bildsensor mit ca. 24,3 Megapixeln (effektiv) und dem neuen BIONZ X Bildprozessor.
  • Bedienung wie eine DSLR mit zahlreichen Anpassungsoptionen.
  • Die Bilder sind natürlicher und leichter anzusehen dank hochauflösendem elektronischem OLED Tru-Finder mit hohem Kontrast
  • Hervorragende Konnektivität dank Wi-Fi und One-touch NFC (Near Field Communication)

Schnellerer Autofokus als bei einer DSLR

Mit dem weltweit schnellsten Autofokus* (nur 0,06 Sekunden) sich schnell bewegende Motive in brillanten Details einfangen. Die Kamera ist dank Autofokus mit Phasendetektion und 179-AF-Punkten die beste Alternative zu sperrigen DSLR-Kameras. So verpassen Sie nie wieder eine Fotogelegenheit, auch nicht bei sich schnell bewegenden Motiven. Die a6000 liefert zudem hervorragende Bildqualität dank des großen, neu entwickelten Exmor APS-C Bildsensors mit ca. 24,3 Megapixeln (effektiv) und dem leistungsstarken neuen BIONZ X Bildprozessor. Die Bedienung ist aufgrund eines OLED Tru-Finder und zwei Bedienrädern schnell und äußerst intuitiv. Durch das neigbare LC-Display sind Aufnahmen über Menschenmengen oder nach unten gerichtete Aufnahmen von Kindern ein Klacks. Und wenn es darum geht, Ihre Bilder bei Facebook, Twitter oder per E-Mail über Ihre mobilen Geräte zu teilen, könnte es dank One-touch NFC und Wi-Fi nicht einfacherer sein.

Schnellerer Autofokus als bei einer DSLR*

Mit dem weltweit schnellsten Autofokus* (nur 0,06 Sekunden) sich schnell bewegende Motive in brillanten Details einfangen. Außerdem wird durch Serienaufnahmen mit 11 Bildern pro Sekunde und hervorragender AF-Nachverfolgungsleistung sichergestellt, dass Sie den idealen Moment bei der Aufnahme sich bewegender Motive immer einfangen. Diese hervorragende Geschwindigkeit wird durch die Kombination aus dem Autofokus mit Phasendetektion und 179-AF-Punkten, der beinahe den gesamten Bildbereich abdeckt, und dem schnellen, hoch präzisen Kontrast-AF ermöglicht.

Realitätsnahe Bildqualität

Genießen Sie die Leistung einer DSLR in einem besonders kleinen Gehäuse. Ein großer, neu entwickelter Exmor APS-C Bildsensor mit ca. 24,3 Megapixeln (effektiv) liefert detailreiche Bilder mit feinen Tonabstufungen. Und der neue BIONZ X Bildprozessor optimiert Details, reduziert Rauschen und liefert realitätsnahe Bilder. Durch den ISO-Einstellungsbereich von 100 bis 25600 wird auch bei Dämmerung oder in der Nacht enorme Vielseitigkeit und Leistung sichergestellt.

Bedienung wie bei DSLR-Kameras

Die a6000 ähnelt in Sachen Bedienung einer DSLR-Kamera. Anpassungen während Sie durch den Sucher schauen sind dank der intuitiven Drehrad-Bedienung überhaupt kein Problem. Über die Tasten können Sie außerdem Ihre Einstellungen anpassen. Die neue, verbesserte Benutzeroberfläche kann für den Schnellzugriff auf Ihre Hauptfunktionen angepasst werden, und auf dem Multi-Interface-Schuh können Sie eine große Bandbreite an Zubehör anbringen. Das hochwertige Modell wird durch einen integrierten Blitz und ein neigbares LC-Display komplettiert.

Sehen Sie das gesamte Bild mit dem elektronischen OLED Tru-Finder

Der Sucher der a6000 verfügt über ein neues optisches System mit vier doppelten asphärische Linsen für einen weiten Betrachtungswinkel (ca. 33°) und eine klare Sicht auf das gesamte Bild. Die Sicht wird einschließlich hohem Kontrast und hoher Auflösung durch dieses neue System deutlich verbessert. Der OLED Sucher wurde mit zahlreichen Funktionen wie feine Tonabstufungen, natürliche Farbwiedergabe und hohem Kontrast ausgestattet und gibt lebensechte und natürliche Bilder wieder, die leicht angezeigt werden können.

Einfaches Teilen mit One-touch NFC und Wi-Fi

Aufnehmen, Berühren und Teilen – in Sekundenschnelle. Mit One-touch NFC und integriertem Wi-Fi genügt eine kurze Berührung für die direkte drahtlose Übertragung von Fotos und Videos auf ein NFC-fähiges Smartphone oder Tablet. Sie können Ihr Telefon oder Tablet auch als Fernbedienung verwenden, um die Kamera zu steuern und Fotos auszunehmen. Übertragen Sie Bilder einfach drahtlos für die Anzeige auf Ihrem Fernseher. Und wenn Sie kreativ werden wollen, stehen Ihnen zahlreiche PlayMemories Camera Apps** zur Auswahl.

Produktbeschreibungen

Tiefe:4.51 cm, Breite:12 cm, Höhe:6.69 cm, Gewicht:285 g, Details:1 x Sony NP-FW50 Lithium-Ionen-Batterie (wiederaufladbar) - 1080 mAh ( inbegriffen ), Details zur Lebensdauer von Batterien:Fotoaufnahmen - 310 Schüsse ( EVF ein )  Fotoaufnahmen - 360 Schüsse ( LCD-Monitor ein ), Batterietyp:Sony NP-FW50, Filmempfindlichkeit:ISO Auto (100-25.600), ISO 100 - 25600, X-sync:1/160 Sek., Bracketing-Funktion für Weißabgleich:Ja, Spezialeffekte:Schwarzweiß, Sepia, Neutral, Vivid, Sonnenuntergang, Soft Focus, Illustration, Querformat, Porträt, Wasserfarbe, Miniature, klar, Deep, Licht, Herbstblätter, Retro, partielle Farbe, Spielzeugkamera, Postereffekt, High Contrast monochrom, Pop Color, HDR Painting, Vollton monochrom, Soft High-Key, Nachtszenerie, Weißabgleich:Spezialeinstellung, automatisch, Voreinstellungen, Belichtungsfunktionen:Programm, Birne, automatisch, manuell, Aperturpriorität, Verschlußpriorität, Max. Verschlussgeschwindigkeit:1/4000 Sek, Belichtungsausgleich:±5 EV-Bereich, in 1/2 oder 1/3 EV-Schritten, Belichtungsmessung:Multi-Segment, Center-Weighted, Spot, Voreinstellungen für Weißabgleich:Glühlicht, bewölkt, Flash, Tageslicht, Schatten, Fluoreszierend (kalt-weiß), Fluoreszierend (Tageslicht), Fluoreszierend (warm-weiß), 2500K - 9900K, Fluoreszierend (Tageslicht Weiß), Aufnahmeprogramme:Querformat, Hochformat, Macro, Nachtporträt, Nächtliche Szene, Sportmodus, Sonnenuntergang, Dämmerungs-Freihandmodus, Anti-Bewegungsunschärfe-Funktion, Autom. Belichtungsreihe:3 oder 5 Stufen, Belichtungsbereich:EV 0-20 ( ISO 100 ), Min. Verschlussgeschwindigkeit:30 Sek, Belichtungsmessungszonen:1200, Typ:7.5 cm ( 3" ) LCD-Display, Auflösung:921.600 Pixel, Anzeigefunktionen:Faltbar, Kamerablitz:Pop-up Blitz, Blitzeinstellungen:Einfüllmodus, Rear Curtain Sync, Slow Synchro, Auto

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
150 von 163 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Stil:Nur Gehäuse|Farbe:Schwarz
Durch einen glücklichen Umstand habe ich diese Kamera schon ein paar Tage vor dem offiziellen Erscheinungstermin bekommen und habe daher schon sehr frühzeitig von ersten Erfahrungen berichten können. Ich habe die Rezension im Laufe der Zeit immer weiter verbessert und erweitert. Vielen Dank an dieser Stelle auch an alle Kommentatoren, die hervorragende Tipps gegeben haben.

Überblick in Kürze:

Wer Bilder von unbewegten Motiven machen will, bekommt eine tolle Kamera. Die Farben und der Kontrastumfang sind sagenhaft, die zusätzliche Auflösung bringt erstaunlicherweise einen echten Mehrgewinn (hervorragende Objektive vorausgesetzt - das 16-50 Kitobjektiv ist von dieser Kamera schlicht überfordert).

Bei Bildern von Menschen in Bewegung oder gar bei Kindern war ich erst ein wenig enttäuscht, habe jetzt aber Einstellmöglichkeiten gefunden, die für mich sehr gut funktionieren. Mit diesen spielt die A6000 jetzt tatsächlich in der Liga von (einfachen) Spiegelreflexkameras, obwohl meine Ausschussquote auch nach vielen Tausend Bildern Erfahrung noch deutlich höher bleibt als bei Spiegelreflexkameras.

Die Langfassung:

Autofokus:
Ich habe auch eine NEX-5R. Mit dieser waren bewegte Motive praktisch nicht fotografierbar, weil der Autofokus viel zu langsam und für die Sensorgröße zu ungenau war. In den ersten Tagen mit der A6000 habe ich daher zunächst Einstellungen verwendet, die bei der 5R nötig waren, um deren Schwächen auszugleichen. Damit habe ich aber offenbar die A6000 versehentlich um einige ihrer Möglichkeiten gebracht. Um das anderen zu ersparen, beschreibe ich meine Einstellungen hier etwas genauer.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
43 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Harry So nah TOP 100 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Stil:Inkl. SEL-P1650 (16-50 mm) Objektiv|Farbe:Schwarz
ERGÄNZUNG v. 14.07.2014: Bedienung im Dunkel
Letztes Wochenende habe ich bei einer Feier im Garten mit anschl. Lagerfeuer 3 Kameras benutzt:
- eine Olympus Stylus 1 SH-1 mit eingebautem Objektiv
- eine Canon EOS M mit Kit-Objektiv 15-55mm
- eine Sony Alpha 6000 mit Zeiss 32mm f/1.8
Über die Olympus und die Canon will ich an dieser Stelle nicht berichten, wobei die Canon bei gutem Licht (spät nachmittags) öfter falsch fokusierte und locker 40 % Ausschuß produzierte, was mich sehr verärgert hat, weil diese Cam darüber hinaus auch ziemlich langsam arbeitet. Da sie aber nur 299 Euro gekostet hat und wenn sie trifft die Bilder auch sehr schön sind, werde ich sie behalten, aber für Schnappschüße ist sie nicht das richtige Werkzeug. Fast die Hälfte alle Gesichter, Situationen, spielenden Kindern, herumlaufenden Hunde etc. die ich damit einfangen wollte sind unscharf.

Die neue Sony sorgte zuerst für Irritationen, weil sie falsch eingestellt war, Farbnegative produzierte und mit Verzögerungsauflöser 10 s knipste. Das ist an sich nicht schlimm, aber es gelang uns zuerst nicht im Dunkel die Kamera richtig umzustellen. Erst am nächsten Tag habe ich mich intensiver mit ihr beschäftigt und sie vernünftig konfiguriert wie es sich gehört.
In dieser Nacht ging die Kamera im Dunkel durch vielen Händen von erfahrenen und Profifotorafen und da wurde natürlich viel damit "herumgespielt" und verstellt. Aber keins der Betroffenen hatte richtig Erfahrungen mit Sony Alpha, so daß sie nicht wirklich produktiv eingesetzt werden könnte als es darauf ankam, im Gegensatz zu den anderen von mir oder anderen Gäste mitgebrachten Geräte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
47 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Stephan Wiesner VINE-PRODUKTTESTER
Stil:Nur Gehäuse|Farbe:Schwarz
In meinem Blog und auf Youtube (projekt365fotos.blogspot.ch/2014/03/test-sony-a6000-autofokus-iso-bedienung.html) gibts umfangreiche Informationen und viele Beispielbilder, hier also nur Zusammenfassung. Dort zeige ich z.B. auch, wie extrem gut der Autofokus in Verbindung mit der hohen Geschwindigkeit ist. Im Vergleich zur Canon 100D und der Nikon D5200. Wer das nicht glaubt: Die Kamera ausleihen, Nachbars Hund schnappen und Stöckchen werfen gehen . . .
Auch ISO Bilder habe ich hochgeladen. Für mich bis 3200 gut brauchbar. Tipp: Rauschreduktion auf Low stellen.

Was mir am besten gefällt
- Schneller Autofokus und hohe Schussgeschwindigkeit (siehe unten)
- Fokuspunkt sehr einfach und gut verschiebbar
- Fokuspeaking in versch. Farben
- Zebra
- Einhändige Bedienung
- Sehr guter Tragekomfort durch den grossen Griff
- Bildqualität und Dynamic Range sind gut
- Zusatzfunktionen durch die Apps
- Wifi zur einfachen Übertragung aufs iPhone

Was mir nicht gefällt
- Sucher und Display sind gut, nicht sehr gut (die NEX-7 war ihrer Zeit voraus)
- Wasserwaage ist nicht mehr da (NEX-7)
- Kopfhörerausgang fehlt
- Mikrofoneingang fehlt
- Sehr sehr laut
- JPGs haben relativ schnell Artefakte, das kann die NEX-7 besser
- Display ist klappbar, aber nicht drehbar
- Wifi: Die App ist primitiv!

Mein Fazit
Kann die Sony a6000 mit einer DSLR mithalten? Locker. Mit einer DSLR im gleichen Preissegment. Die ewigen Fragen, nach Vergleich mit einer Vollformatkamera hinken einfach. Preis und Gewicht muss jeder selbst für sich bewerten. Pers. habe ich eine Canon 6D für max Qualität und eine Sony NEX für unterwegs.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Die perfekte Kamera
Ich finde die 6000er perfekt, die Leistung einer SLR und dann noch der super schnelle Autofokus in Verbindung mit 11Bilder/sek

Was mir noch fehlt ist. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Tagen von Andre Heinz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen für mich die ideale Reisekamera: klein, leicht und sehr...
Habe die Sony Alfa 6000 jetzt auf meiner China-Rundreise (Beijing-Zhengzhou-Luoyang-Xian-Chongquing-Yichang-Shanghai) ausführlich erprobt und kann nach ca. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Tagen von Dr. Herbert Assmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Korrektur. Achtung an alle raw-Fotografen, siehe Nachtrag
Man nehme die Kamera. Man nehme eine weisse Wand mit schwachem Licht. Man regele die Helligkeit auf minus 1 bis 3. Jpeg oder raw. Dann in lightroom entwickeln. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Tagen von Frank Paul veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spitzenklasse.....
Liebe die a6000 jeden Tag mehr!

- Sehr gute Bildqualität, Farbdynamik und sehr scharfe Bilder
- Mit der a600 arbeite ich nur noch im jpeg Modus (RAW nutze ich... Lesen Sie weiter...
Vor 20 Tagen von hemmo veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Hammer Cam
Bin begeistert von der Kamera, beste Bildqualität hervorragende Verarbeitung, Griff gummiert und lässt sich mit großen Händen gut
halten. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Tagen von Gert Klinger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kleine Kamera, große Leistung!
Ich habe die Sony Alpha 6000 nun etwa 6 Wochen und bin nicht enttäuscht von dieser Kamera. Gekauft habe ich sie mit dem SEL16-50 Objektiv. Lesen Sie weiter...
Vor 27 Tagen von London Fan veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Nichts für JPG-Fotografierer und Griechenlandurlauber!
Die Sony Alpha 6000 hätte eigentlich das Update für meine zwei Jahre alte Sony NEX-F3 werden sollen, aber zu guter Letzt hat sie nun doch wieder den Weg zurück zum... Lesen Sie weiter...
Vor 29 Tagen von Heinz veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Gut mit Mängeln
Die Sony Alpha 6000 bestellt und Fotoaufnahmen von Person mit feinkariertem Hemd gemacht. Leider zeigten sich beim Kitobjektive 16-50 im Weitwinkel starke tonnenförmige... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Michael Müller veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eine Kamera für (fast) alle Situationen
>>>>Die Ausgangslage:
Nach 10000 Bildern muss ich jetzt hier auch mal meine Meinung zur Sony Alpha 6000 kundtun. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Bremmo veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Plumpst und kaputt.
Von vornherein: wenn Sie etwas positives über die Kamera lesen wollen schauen Sie sich die vielen anderen Rezensionen gut dieser Kamera an. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Josef Neubauer veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden