Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Sony RDR-HX 725 S DVD- und Festplatten-Rekorder 160 GB silber

von Sony
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (46 Kundenrezensionen)

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.


  • Festplattenkapazität: 160GB
  • HDD Aufnahmemodi: 20 (HQ+), 32 (HQ), 46 (HSP), 61 (SP), 77 (LSP), 93 (ESP), 124 (LP), 187 (EP), 249 (SLP) Std.
  • Double-Layer-Kompatibilität (+R)
  • JPEG und MP3 Wiedergabe
  • Lieferumfang: Sony RDR-HX 725 S, Multimarken-Fernbedienung


Hinweise und Aktionen



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 32,8 x 43 x 6,5 cm ; 4,9 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 7 Kg
  • Modellnummer: RDR-HX725/S
  • ASIN: B000EYH1JU
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 10. März 2006
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (46 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 36.181 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

160GB für bis zu 249 Stunden. Exzellente Bildqualität im HQ+ Modus durch eine Datenrate von 15 Mbit/s. Extrem einfache Programmierung dank "Guide Plus+" (EPG). Über SetTop-Box Control (G-Link) lassen sich EPG-Funktionen auch mit extern angeschlossenen Sat- und Kabel-Receivern nutzen.Chasing Playback ermöglicht zeitversetztes Fernsehen von DVD und Festplatte. Kompatibel zu DVD-R/RW und DVD+R/RW sowie 8,5GB DVD+R Double-Layer zum Aufnehmen und Wiedergeben von Filmen in Überlänge. Wiedergabemöglichkeit von Filmen im DivX Kompressionsformat.

Produktbeschreibungen

DVD-Recorder, integrierte Festplatte
(HDD), 160 GB Festplattenkapazität,
Aufnahmesystem: DVD-R, DVD-RW, DVD+R,
DVD+RW, DVD+R Double Layer,
gleichzeitige Aufnahme/Wiedergabe,
ShowView, Progressive Scan

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
43 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gutes Markengerät mit kleinen Schwächen 30. Januar 2007
Ich nenne das Gerät seit nunmehr 1 œ Monaten mein eigen. Mein alter PHILIPS DVDR 75 (nur Rekorder) hatte leider den Geist aufgegeben. Nach dem studieren von vielen Testberichten habe ich mich nicht für den PANASONIC DMR-EH 56 EG-S, sondern für den SONY RDR-HX 725 S entschieden. Die Entscheidung hat sich in meinen Augen gelohnt:

Positiv:

+ leises Gerät

+ formschön

+ einfache Bedienung

+ spitzen Bild

+ spitzen Ton

+ hat bisher noch keine DVD, CD verschmäht

+ DivX abspielbar

+ Zeitversetztes fernsehen (sowohl DVD als auf von Festplatte), während die Aufnahme noch läuft

+ Wiedergabe von Festplatte erfolgt an der letztgesehenen Stelle und die bei ALLEN Aufnahmen

+ Wiedergabe von DVD erfolgt an der letztgesehenen Stelle

Negativ:

- lange Einschaltzeit (ca. 1-2 Minuten)

- lange Einlesezeit von DVDs (ca. 1 Minute)

- keine Restlaufanzeige in Minuten/Stunden vorhanden, ldgl. ein Zeitbalken zeigt an, wieviel Zeit noch kommen könnte

- sobald die DVD herausgenommen wird, vergisst" der Rekorder an welcher Stelle man die DVD unterbrochen hat (steht so aber auch im Handbuch), da hat sich mein alter PHILIPS 5 DVDs merken können

- bei der Wiedergabe von DivX-Videos startet die Wiedergabe sofort, es kann kein Menü bzw. Index aufgerufen werden

- bei Multisession, bzw. bei verschiedenen Daten auf der DVD/CD wird nur eine Datei-Art abgespielt (nur Fotos, oder nur Videos)

- manchmal reagiert der Rekorder erst verzögert

Guide+ habe ich nicht ausprobiert. Kann also nichts dazu sagen.

Alles in allem ein guter, ausgewogener Rekorder mit einigen Schwächen. Ich würde ihn mir aber jederzeit wiederkaufen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
68 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Gerät zum Spitzenpreis 17. November 2006
Von DKHR
Nach einigen Nachforschungen auf Herstellerwebseiten, in Foren und Bedienungsaneitungen diverser aktueller gleichwertiger Rekorder bin ich bei diesem Gerät hängen geblieben. Diese Entscheidung habe ich bisher nicht bereut, das Gerät hat ein tolles Preis-/Leistugsverhältnis.

Bereits oft zum Gerät diskutiert: die Schnittfunktion. Man kann Titel teilen und Blöcke bildgenau herauslöschen, das Unschöne daran ist aber, dass beim HighSpeed-Kopieren die Schnitte u.U. nicht sauber wiedergegeben werden, sondern ein paar Bilder versetzt werden können. Allerdings weist das Handbuch an mehreren Stellen ausdrücklich auf diesen Umstand hin und erklärt auch, dass dieses Problem nicht besteht, wenn man die Kopie mit 1-facher Geschwindigkeit brennt bzw. das Aufnahmeformat dabei ändert (z.B. SP->LSP).

Nervend kann tatsächlich das regelmäßige selbständige Einschalten des Recorders sein. Normalerweise geschieht dies 3 bis 4 mal am Tag / in der Nacht zu festgelegten Zeiten, z.B. 14-16 Uhr (maximal 2h, oft dauert es aber nur 30 Minuten). In dieser Zeit wird Guide+ aktualisiert. Man kann dies unterbinden, wenn man Guide+ deaktiviert. Ich kann aber damit leben, das Betriebsgeräusch ist minimal und stört auch nachts nicht.

Eher nervig: zusätzlich dazu schaltet sich der Rekorder 10 Minuten vor jeder vollen Stunde ein, um VPS und Uhrzeit abzugleichen. Auch dies kan man unterbinden, indem man VPS abstellt / bei geplanten Aufnahmen nicht benutzt (wird eh kaum noch ausgestrahlt) und die Uhrzeit NICHT automatisch aktualisieren lässt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
22 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Eindruck, gibt aber schon paar Macken 2. Mai 2006
Von Razor
Sehr skeptisch war ich nach den sehr guten Bewertungen des HX 710, den aber sehr durchwachsenen Rezensionen des HX 717, nun beim Kauf des neuen HX 725. Eine Zusammenfassung meiner Eindrücke des HX 725 nach knapp zwei Wochen Benutzung:

Positiv:

* Bildqualität war bisher hervorragend. Insbesondere im HQ+ Modus auf Festplatte

* Die Programmierung via Elektronischer Programmzeitschrift (EPG) ist sehr einfach und funktioniert tadellos bisher. Die möchte ich echt nimmer missen, auch wenn zusätzlich Showview zur Verfügung steht.

* Double-Layer DVD Brenner, genug Platz auch in höheren Qualitätsstufen Filme zu sichern

* Schnittstelle für Camcorder direkt hinter Frontblende

* Steuerungs-Sender für eine Set-Top-Box

* DivX, JPG und MP3 Wiedergabe

* Fernsehkanäle wurden mit Smartlink direkt von meinen TV übernommen

* Optisch ist das Gerät sehr ansprechend, auch wenn die Frontblende "nur" Plastik ist

Negativ:

* bei der Erstinstallation muß man unbedingt darauf achten, das "D - deutsch" angewählt ist. Das D steht wohl für Deutschland, L für Luxenburg, A für Austria (Österreich) etc. Ansonsten läuft die Suche des EPG nach Postleitzahl nicht. Man kann den Rekorder aber notfalls auf die Werkseinstellungen selbst zurücksetzen. Dennoch, sehr unglücklich gelöst. Besonders schade, denn das Handbuch beschreibt eigentlich sehr ausführlich und gut jede Funktion

* die Fernbedienung ist zwar sehr gut strukturiert, ein Teil der Knöpfe aber viel zu fummelig

* das Gerät reagiert je nach Menue träge.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Ich habe 2 Sony RDR-HX 725 in Betrieb
und bin damit äußerst zufrieden. Da diese Geräte nicht mehr erzeugt werden habe ich beschlossen, einige Ersatzgeräte anzuschaffen für den Fall dass eines... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Kratochwil Gustav veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen franzs
Für meine Ansprüche das fast perfekte Aufnahme-/Wiedergabegerät. Der Analog-Tuner ist leider wertlos. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Spari Franz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gut
Bin kein Technik Freak und das Gerät ist aufgrund seines Alters nicht mehr komplett mit meinem sehr neuen TV kompartibel, aber ich kann Sendungen und Filme aufnehmen und... Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Doris veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen DVD Recorder mit ein paar groben Macken im EPGuide !
So nun wollte ich auch endlich einen DVD Recorder mit Festplatte haben um ungezwungen Filme und Serien aufzunehmen und nicht immer auf teure Rohlinge wie bislang geschehen für... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. April 2011 von Clark Kent
2.0 von 5 Sternen Langzeiterfahrung
Unter Verweis auf die vorangehenden Rezensionen muß ich leider betrübliches über das Gerät berichten. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. Juni 2009 von Mensch Meier
1.0 von 5 Sternen HDD-Error
Wir haben das Gerät seit 2 Jahren und 2 Monaten. Vor einem Jahr trat der Fehler HDD-Error auf. Das Gerät lässt sich nicht weiter bedienen, reagiert nicht und muss... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. September 2008 von Kleinstadtstute
3.0 von 5 Sternen unterstützt leider das Kopierschutz-Bit :-(
Ich habe das Gerät jetzt schon ca. 1 Jahr und kann mir daher ein umfassendes Urteil erlauben. Viele positive und negative Eigenschaften wurden schon in den anderen Rezis... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. Mai 2008 von D. Stein
1.0 von 5 Sternen Zwei Mängel während der Garantiezeit
Ich stime meinem Vorredner gerne zu - seine Bewertung deckt sich weitgehend mit meiner. Nicht unerwähnt möchte ich aber lassen, dass ich das Gerät zwei Mal... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. April 2008 von Cpt. Holiday
5.0 von 5 Sternen Seinen Preis absolut wert!
Ich habe den Sony nun seit 5 Monaten im Einsatz und bin sehr zufrieden damit. Eigentlich bin ich begeistert. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. September 2007 von Helmut Hoffmann
4.0 von 5 Sternen Ein gutes Gerät mit kleinen Schönheitsfehlern.
Nach 8 Monaten Benutzung möchte ich kurz folgendes Feedback an die Community geben:

1. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. August 2007 von Wolfgang
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden