1 gebraucht ab EUR 139,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Sony NWZ-A845W MP3/ Video Player 16 GB (7 cm (2,8 Zoll) OLED-Display, Sprach-lern-Modus, Easy-Rewind, USB 2.0) weiß
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sony NWZ-A845W MP3/ Video Player 16 GB (7 cm (2,8 Zoll) OLED-Display, Sprach-lern-Modus, Easy-Rewind, USB 2.0) weiß

von Sony

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 139,99
16 GB
weiß
  • Formate: MP3, WMA (mit DRM), AAC (ohne DRM), WAV, JPEG, AVC Baseline, MPEG-4, WMV (10, mit DRM)
  • Drag&Drop aller unterstützen Formate, auch über iTunes per mitgelieferter "Content Transfer"-Software (Content ohne DRM)
  • 7 cm (2,8 Zoll) WQVGA (400 × 240 Pixel) OLED-Farbdisplay
  • Easy Rewind, Digital Noise Cancelling mit ca. 98% Außengeräuschunterdrückung, Dynamic Normalizer, UKW-Radio, Sprach-Lern-Modus
  • Lieferumfang: Sony NWZ-A845W (weiß), "Content Transfer"-Software, Schnellanleitung, Kopfhörer, USB-Kabel (High-Speed USB 2.0), Audio-Eingangskabel, Flugzeugadapter

Hinweise und Aktionen

Größe: 16 GB | Farbe: weiß
  • MP3-Zubehör von AmazonBasics
    Zubehör von AmazonBasics für MP3-Player und tragbare Geräte finden Sie
    hier


Produktinformation

Größe: 16 GB | Farbe: weiß
  • Artikelgewicht: 64 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 240 g
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich.
  • Modellnummer: NWZA845W.CEW
  • ASIN: B003UTUDJ6
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 28. Juli 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (66 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Größe: 16 GB | Farbe: weiß

Sony NWZ-A845W MP3/Video Player (weiß)


Extreme Kompaktheit

Der WALKMAN der A-Serie ist mit einer Tiefe von 7,2 mm extrem schmal und passt mit seinem 7 cm-(2,8 Zoll)-OLED-Display, S-Master Digitalverstärker und der integrierten digitalen Geräuschminimierung (bis zu 98 %) wunderbar in Ihre Jackentasche.



Geräuschminimierung

Dank digitaler Geräuschminimierung hören Sie ausschließlich Ihre Musik und keine störenden Hintergrundgeräusche. Die fortschrittliche künstliche Intelligenz zur Geräuschminimierung wählt anhand Ihrer individuellen Umgebung das am besten geeignete Geräuschprofil aus und filtert bei einigen Modellen bis zu 99 % der Umgebungsgeräusche.



Integrierte Audiotechnologien

WALKMAN bietet eine herausragend hohe Klangqualität durch drei integrierte Audio-Technologien: Clear Stereo, Clear Bass und digitale Klangoptimierung mit DSEE. Diese Technologien sind optimal aufeinander abgestimmt und sorgen für einen möglichst originalgetreuen Sound – damit steht Ihr Hörerlebnis einem Live-Konzert in nichts nach.



Multiformatunterstützung

Dank des offenen Formats spielt es keine Rolle, wo oder in welchem Format (WMA, mp3 oder AAC (nur nicht DRM-geschützt)) Sie Ihre Musik gespeichert haben, denn Sie können Ihre gesamte Bibliothek per Drag & Drop aus dem Windows Media Player 11, iTunes oder Windows Explorer auf Ihren WALKMAN übertragen. Ein Kinderspiel!



OLED-Farb-Display

Ein OLED-Farb-Display ermöglicht eine lebendige und klare Videowiedergabe in gestochen scharfer Qualität mit herausragend hoher Detailtiefe. Dank eines Kontrastverhältnisses von 10000:1, größeren Betrachtungswinkeln (bis zu 180 Grad) und sehr schnellen Reaktionszeiten (0,1 ms) ist das Ergebnis auf dem Bildschirm stets atemberaubend – auch bei sehr actionreichen Szenen.



Lange Akkulaufzeit

Jetzt können Sie Ihre Lieblingsmusik noch länger genießen. Egal ob zu Hause, im Auto oder unterwegs – mit einer ununterbrochenen Wiedergabezeit dieses Modells von 29 Stunden für Musik und 60 Stunden für Videos werden Sie keinen Gedanken mehr daran verschwenden, Ihr Gerät aufladen zu müssen.




Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

36 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dick Shelton am 21. Oktober 2010
Farbe: schwarzGröße: 16 GB
Ich vergleiche diesen Player mit dem Vorgängermodell und dabei schneidet der Neue alles andere als gut ab.

Die Verbesserungen: Das Display ist größer und heller, was aber nur von Interesse ist, wenn man sich Filme anschauen will. Die Haptik ist etwas edler, mehr Metall und Glas an den Fingern. Das Gerät wird immerhin ohne weiteres als Datenträger erkannt.
Das FM Radio ist deutlich besser als beim Vorgänger; wenn auch noch RDS dabei wäre, würde ich sagen: Immerhin einen kleinen Schritt geschafft, SONY. Aber zum Radiohören habe ich das Gerät nicht gekauft.

Und jetzt kommen die Mankos:
Navigation war gut und ist gut. Aber: Beim Vorgängermodell konnte man die drei zentralen Tasten blind bedienen, das ist jetzt nur nach Herumtasten und längerer Gewöhnung möglich. Auch die Laut-Leiser-Tasten liegen unangemessen weit auseinander. Ich frage mich, warum man das verschlimmbessert hat? Weil's einen Tick besser aussieht?
Keinerlei Verbesserungen im Sound. Wenn man die ganzen Sound-Verbesserungseffekte zuschaltet, fängt die Wiedergabe leicht zu "pumpen" an. Außerdem ist das Gerät deutlich leiser als der Vorgänger. Ich bin alles andere als ein "Laut"-Hörer, aber gerade bei klassischer Musik gibt es nun mal leisere Passagen. (Den besten Sound hat immer noch mein uralter Sony-Walkman, der mit einer MiniDisc als 1 GB Speicher arbeitet und mit einer Mignonzelle 40 Stunden durchhält.) Warum kann man so einen Qualitätsstandard nicht fortführen?)

Daß der Akku bei gleicher "Pflege" schon nach der halben Spieldauer im Vergleich zum Vorgängermodell schlappmacht, ist ein Armutszeugnis für SONY.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
55 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Technik-Fan am 13. April 2010
Farbe: schwarzGröße: 16 GB
Der Sony NWZ A 845 ist mein erster MP3-Player des japanischen Herstellers. Ich hatte vorher einen nano (2G) mit 8 GB, dessen Akku nun langsam nachlässt und mit dessen Klang ich nicht mehr wirklich zufrieden war. Die Entscheidung für den Sony fiel aufgrund des OLED-Displays, dass einen normalen LCD-TFT-Displays in Sachen Kontrast und Farbumfang meilenweit vorraus ist. Beispiel: Die Schrift ist beim NWZ weiß und der Hintergrund um die Schrift herum bleibt tatsächlich pechschwarz, das ist bei LCD-Displays aufgrund der Hintergrundbeleuchtung nicht möglich, bei OLED schon, da jedes Pixel eigenständig leuchtet. Dementsprechend lassen sich Fotos und Filme im Rahmen der möglichen Auflösung auch sehr schön anschauen.
Der zweite Grund, warum ich zu Sony und nicht zu anderen Player mit OLED gegriffen habe liegt darin, dass mein Handy auch von Sony (Ericsson) ist und mittlerweile 3,5 Jahre durchhält (K750i). Und tatsächlich: Auch der NWZ A 845 überzeugt verarbeitungstechnisch. Alle Spaltmaße sind gleichmäßig, auch die zwei Schräubchen auf der Rückseite sind perfekt in die Vorderfront eingepasst. Das Display ist von einer dünnen Glasscheibe bedeckt, die bereits von Sony mit einer Schutzfolie beklebt wurde (habe trotzdem noch eine weitere draufgeklebt). Die Tasten bieten einen guten Druckpunkt und sind sinnvoll angeordnet. Mit seinen Abmaßen von 46,8*104,9*7,2mm (B*H*T) ist der Walkman zudem sehr handlich, ein wahrer Handschmeichler durch die leicht raue Lackierung des Gehäuses.
Der Klang: Hier habe ich viel erwartet und der Sony hat mich nicht enttäuscht. Das auffälligste war für mich zunächst der gute Stereoklang für den die Funktion Clear Stereo verantwortlich ist.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pagliaccio TOP 100 REZENSENT am 31. Dezember 2010
Farbe: schwarzGröße: 16 GB Verifizierter Kauf
... das ist mein neuer Sony NWZ-845B.

Ich habe mir den Player zu Weihnachten gegönnt, da ich pro Tag ~2 Std. in der Bahn verbringe, und Wert auf guten Klang lege. Abgesehen davon, habe ich natürlich nichts dagegen, wenn der Player auch mal eine Folge meiner Lieblingsserie abspielen kann - und dass er das ohne Touchscreen macht, war für mich (als Touchscreengegner) die Kirsche auf der Sahne.

Zur Auswahl standen:
Cowon J3 (leider seit Monaten nicht verfügbar, und auch 1/3 teurer)
Philips GoGear Muse (hat die gleiche Testnote, 2,11, wie der Sony - dagegen sprach aber das Gewicht, der etwas höhere Preis, das schlechtere Display und die schlechten Rezensionen)
Sony NWZ-845 ...:

+ OLED Display: satte, volle Farben, die aber nicht grell wirken (auch dank einstellbarer Helligkeit, 400x240). Ausserdem kann ich den 180° Betrachtungswinkel nahezu bestätigen. Auch laufen schnelle Filme, dank 1ms Reaktionszeit wirklich flüssig - trotzdem sollte man keine 100Hz erwarten.
+ super kompakt, schick, sehr gut verarbeitet und sehr leicht.
+ eine simple und selbsterklärende Menüführung.
+ super geniale Kopfhörer. Ich kannte davor die "noise cancelling" Funktion nicht, bin aber wirklich begeistert. Hätte nie gedacht, dass es funktioniert, aber ich sitze gerade vor dem Laptop, meine Freundin schaut nebenbei Fern und ich höre den Fernseher minimal, wenn überhaupt. Und im Vergleich zu meinen Sennheiser CX400 auch nicht wirklich schlechter.
+ ein phantastischer Sound, mit klarem Klangbild. Vervollständigt wird das überzeugende Gesamtbild von vielen Einstellmöglichkeiten bei der Soundwiedergabe.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Größe: 16 GB | Farbe: weiß